Aveox Motoren

Hallo,

ich suche hier in Deutschland eine Bezugsquelle,
wo ich bürstenlose Motoren des amerikanischen Herstellers "Aveox" bekommen kann !
Genauer gesagt geht es mir um einen bestimmten Typ, den 1412/2y ! Diesen Motor möchte ich in einem älteren Hotlinermodell (CHK Summit)mit 10 Zellen einsetzen!
Es wäre klasse, wenn mir jemand hier im Forum weiterhelfen könnte!

Gruß Cliff :)
 
Hallo Cliff,

die alten Motoren wie der 1412/2Y wurden vor einigen Jahren abgekündigt. Ich würde Dir empfehlen einen neuen Motor zu kaufen oder zu einem großen Auktionshaus vorbei zu surfen. ;)

Viele Grüße
Martin
P.S. Habe selber noch 3 "golden Oldies" 1411/4Y, F-16 Light, und F-27 z. Teil noch im Einsatz.
 
Den 1412/2Y hatte ich mit 3,7:1 im Einsatz. Für heutige Verhältnisse ist er m.E. einfach zu schwer.
Wenn ich mich recht erinnere, kam man mit dem 1412er an 10 Zellen gerade einmal bei 70% Eta (ohne LS) an.
Sieh Dir die aktuellen Kontronik- und Plettenbergmotoren an, da sind vergangenen 7 Jahre Entwicklungszeit deutlich erkennbar. Achja, Hacker gibt es ja auch noch!

Gruß, Andreas
 
Servus Kollegens,

ich habe noch einen 1412er Aveox im Keller. Diesen hatte ich vor 6 Jahren in einem Summit. Betrieben wurde dieser Antrieb mit 10-12 Zellen. (Direktantrieb mit 10x6 oder 9x5er LS)

"Vorteil" der Antriebes ist das hohe Gewicht, als Ersatz für Bürstenantriebe in Hotlinern mit kurzer Schnauze. Natürlich wie meine Vorredner schreiben, mit aktuellen brushless nicht zu vergleichen.

Da ich heute Hacker Motoren fliege, würde ich den Aveox für 50 Euro "verscherbeln". Bei Interesse, mail an mich.

Grüße
Jörg Peter
 
Oben Unten