[B]Morane von Fliegerland ! Wer hat Erfahrungen[/B]

lars3d

User
Hi Leute,
ich will mir demnächst eine Morane von Fliegerland zum Schleppen zulegen. Die Morane hat eine Spannweite von 2,50m und soll 9,5-11,5kg Fkugfertig wiegen.
Nun wollte ich mal wissen ob jemand vielleicht selber eine hat oder gehabt hat, und Ihr eure Erfahrungen zu der Kiste preisgeben könnt??;)

Meine Fragen an euch:
1.Was für einen Motor empfehlt Ihr, damit beim Schleppen auch bei großen Seglern in extrem Situationen noch genügend Dampf da ist??
2.Wie siehts mit den Flugeigenschaften der Maschine aus??
3.Was könnt Ihr zu den Langsamflugeigenschaften speziell bei der Landung sagen ??
4.Wie verhält sie sich beim Abstieg , kann man sie schnell (Wilgalike) absteigen lassen oder eher nicht ??
5.Was haltet ihr von einem King 70 RV ????

Danke schonmal im Voraus;)

Gruß Lars
 

CG-Willi

User
Hallo Lars,

ich habe selber keine, jedoch schleppt mich ab und zu einer mit der Morane.
Er fliegt sie sehr suverän mit einem ZG62 und schleppt damit Segler bis ca. 12 kg. Schnelle Abstiege sind kein Problem, jedoch fliegt seine nicht so langsam wie ein Air Truck oder eine Wilga. Die Maschine ist auch bei den Bildern von Fliegerland mit dabei. Da ich Seglerpilot bin kann ich zu den Motoren nicht so viel sagen, ich weis nur von ihm das er mit dem ZG 62 sehr zufieden ist jedoch auch ein wenig mehr Leistung nicht schaden würde.

Gruß
Claus
 

lars3d

User
Schneller als die Wilga??

Schneller als die Wilga??

Hi,
^^ du willst mich doch nicht verarschen ?!?! bist du dir da ganz sicher das man die Morane schneller fliegen muss als die Wilga??? Wenn ja welche Wilga meinst du denn ??? Wenn du die Große meinst kann ichs vielleicht verstehen die hat ja auch net viel kleinere Flächenbelastung und fliegt dadurch natürlich auch wie en Schlachtschiff aber wenn du dir mal die 2.50m Wilga anschaust das siehste das die wie en Stein fällt da sie einfach ne viel höhere Flächenbelastung hat! Naja jeder kann nur das Berichten was er weiß also vielen Dank das du auch als Seglerpilot der diese Karre gar nicht fliegt was zu diesem Thema gsesagt hat.


Und jetzt weiter her mit den Erfahrungen ;) ;)

Gruß Lars
 
Hi Lars,

ich glaub eher daß dich hier keiner mit weiteren Äusserungen "verarschen" wird.;)

Nur so viel sei Dir gesagt, die unterschiedliche Fluggeschwindigkeit kann der Seglerpilot deutlich feinfühliger unterscheiden als der Motorpilot.
Also kein Grund daran zu zweifeln.

Im Übrigen fällt eine Wilga nicht wie ein Stein durch die Flächenbelastung, sondern es ist eben die schnellste Methode nach unten zukommen.:)

Da deine Betrachtungen (siehe anderer Beitrag) sehr theoretisch, bzw. nur vom manntragenden Fluggerät herrühren schlage ich vor, Du sammelst erst mal Erfahrungen im Modellformat.
Danach stellen sich evtl. die meisten Fragen gar nicht mehr.
 

lars3d

User
Modellflug

Modellflug

!!
Ich fliege selber schon länger als 5Jahre Modelle!!!! Und des weiteren mein ich nicht das schnelle Absteigen einer Wilga sonder die Flugeigeschaften wenn man mal das Gas wegnimmt !!! Die kleine Wilga hat einen Gleitwinkel von 1:blums deswegen wird mein zukünftiges Schleppflugzeug auch keine Wilga weil mir alle Modellwilgapiloten davon abgeraten haben eine solch kleine Wilga zu bauen !!!
Außerdem wie will ein Seglerpilot die Flugeigenschaften einer Motormaschine bei der Landung einschätzen ???
Ich glaube da wissen es die eigentlichen Piloten der Maschine schon eher !!
Im schlepp kann ich das ja verstehen aber im Landeanflug ??????


Gruß Lars

PS: Das sollte kein Diskusionsthema werden!!! Ich wollte lediglich nur Erfahrungen mit der Morane von FLigerland hören!!!
 
lars3d schrieb:
Hi,
^^ du willst mich doch nicht verarschen ?!?! bist du dir da ganz sicher das man die Morane schneller fliegen muss als die Wilga??? Wenn ja welche Wilga meinst du denn ??? Wenn du die Große meinst kann ichs vielleicht verstehen die hat ja auch net viel kleinere Flächenbelastung und fliegt dadurch natürlich auch wie en Schlachtschiff aber wenn du dir mal die 2.50m Wilga anschaust das siehste das die wie en Stein fällt da sie einfach ne viel höhere Flächenbelastung hat! Naja jeder kann nur das Berichten was er weiß also vielen Dank das du auch als Seglerpilot der diese Karre gar nicht fliegt was zu diesem Thema gsesagt hat.


Und jetzt weiter her mit den Erfahrungen ;) ;)

Gruß Lars
Ich hoffe auch das dich hier keiner mehr verarscht....sondern ignoriert.
 

lars3d

User
Fahr mal en Gang runter

Fahr mal en Gang runter

Leute,
ich glaube das wir alle ein wenig aneinander vorbeireden!!! Ich hatte es falsch verstanden !!! Mir ist schon klar das der Seglerpilot die Geschwindigkeit im Schlepp besser abschätzen kann doch leider meinte ich die Geschwindigkeit im Normalflug ohne Segler hinten dranne.
Außerdem war das mit dem "verarschen" nur en Witz und Umgangssprachlich der Lachsmily steht ja nicht ohne Grund am Satzanfang!!!!!!!
Wenn jemand damit Probleme hat kann ich auch nichts drann ändern!!!!!!!!!!!!!
:confused: :confused: :confused:

Gruß Lars
 
Oben Unten