Baubericht Caudron c 450/460 Rafale

Hallo,

da Langeweile nicht aufkommen darf habe ich mir das nächste Projekt ans Land gezogen.

Die Caudron c450/460 Rafale, der unterschied liegt darin das die 450er ein festes Fahrwerk hat und die 460 ein einziehbares und Spreizklappen.

Welche wariante es wird werden wir im laufe der Bauphase entscheiden.

Die Originale:

Spannweite: 6,75 m
Länge: 7,12 m
Flächeninhalt: 7 m²
Leergewicht: 590 kg
Startgewicht: 950 kg
Triebwerk: Sechszylinder-Reihenmotor Renault 428 mit 380 PS

Mein Modell im Maßstab 1/3 (Vorlage Bauplan MRA)

2m25 Spw
2m373 Länge
Gewicht wird sich ergeben (8 bis 10 Kg sind angesttrebt)
Moki M360 Reihenmotor (60 ccm Methanol)

und hier schon mal die ersten Bilder:

ich habe mir erstmal Schablonen aus 5 mm Sperrholz gemacht, und dann auf 3mm Pappel und Balsa übertragen.
Aufs Brett geschnallt und losgelegt, ürsprünglich wollte ich die Ober und unterseite aus Styro bauen, bin aber (bedingt durch die Rumpfwölbung) davon abgekommen.
Nun habe ich alles aus Balsa und Pappel gemacht, 5*10 Kiefernleisten halten den Kastenrumpf zusammen, und 5*5 Balsaleisten unterstützen die anformungen.

Den Motor musste ich wegen der Länge auf einen Zwischenspannt befestigen, dadurch werde ich wie beim Originale eine riesen Lange Haube bauen.

Gruß
Yannick
 

Anhänge

Oben Unten