• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Baubericht Challenger II

Hi Leute,

ich habe mich entschieden nach meiner SU26 noch eine Pitts / Challenger I zu bauen.. die Purple Violet hat mir so viel Freude bereitet... uuunnndd wir haben in 2014 evtl. ein Pitts Treffen ..ist also nicht mehr so viel Zeit.

Als Grundlage kommen folgende Dinge zum tragen..
..meine alte Hype Prometheus, Bilder der Prometheus,Wolfs Pitts und der Oracle Pitts...

Spannweite: 2.3m
Motor: 100ccm Klasse
Gewicht: trocken 13-14kg
Bauweise: Holz

..hier nochmal ein Bild meiner alten Prometheus, die ich als Vorbild für den Rumpf nutze... schön in Scheibchen..

Gruss
Jürgen
 

Anhänge

Challenger

Challenger

Dann bau doch gleich die 2,43m Pitts von EMHW
Bauplan ist soweit vorhanden.
Oder die Challenger 2,68m
Bauplan auch vorhanden von EMHW.
Vileicht kannst du sie ja verkleinern.
2,3m mit einem 100er Boxer,müsstest du aber sehr leicht bauen.
2,1 bis2,2m währen da schon angebrachter.
Wenn wir uns in Kehl treffen wollen,mußt du aber morgen
mit der Challenger anfangen.

Gruß Heinz
 

Anhänge

Baupläne

Baupläne

Hallo Heinz,

wunderschöne Pitt'sen..

Danke für Dein Angebot, allerdings habe ich so viel Spass an dem eigenen Konstruieren.. zudem habe ich ja meine Haubenform für die Pitts PV noch in der Garage liegen.. somit ist ein Punkt schon abgehakt ;-) .. An der Su26 habe ich so viel gelernt, was konstruieren und leichter bauen betrift.. da sollte ich mein Ziel erreichen... Meine PV war schon recht massiv gebaut ;-) aber es ist ja mein erstes Flugzeug gewesen, da solle man mir das Übergewicht verzeihen. Was noch dazu kommt.. wenn es mein Werk ist, kann ich es ohne Bedenken später als Frästeilesatz anbieten.

Den Termin (Mai 2014) sollte ich schaffen :-) ..das sind ja noch 171 Tage :-)

Gruss
Jürgen
 
Hallo Jürgen!
Na dann mal viel Spaß beim Bauen!
Und Heinz ich fange wirklich morgen mit dem bauen an!
Heute ist der neue Baukasten eingetroffen.
 

Anhänge

immer gute Bilder machen :-)

immer gute Bilder machen :-)

Hallo maveric400,

8-) ..du hast doch schon eine....

dann bitte immer schöne die Bilder ins Netzstellen :-), damit ich bisschen abschauen kann... ich habe bis jetzt nur eine 3D CAD Skizze ;-)

...mögen die Spiele beginnen :-)

Gruß
Jürgen
 
Planungsphase

Planungsphase

Hi Leute,

Punkt 1. es wird natürlich eine Challenger II ( S2S )..
->ADMIN: könntest du das bitte im Thread den Title ändern.. auf 'Challenger II'

In der Planungsphase stelle ich fest, dass der Rumpf wesentlich breiter ist, als ich gedacht habe.. dann nehme ich den Tipp von Heinz auf und werde die Spannweite / Größe reduzieren.. damit ich meine Motorhaubenform noch nutzen kann... hier habe ich das MHaubenMaß in der Breite von 320mm...mal sehen, was das für eine Spannweite ergibt.. evtl wie bei EMWH die 2,20m aber schauen wir mal.

Gruss
Jürgen
 
..genug für den Start

..genug für den Start

Hi Leute,

da die Su26 gerade ablüftet.. konnte ich hier bisschen weitermachen. Es ist wirklich so, das Modell ist jetzt Scale... also die richtigen Abmessungen der Pitts.. unsere Stahlrohr Pitts Jungs können da ein Lied von singen.. der Bauch ist wirklich dicker.. als von verschiedenen Modellbauanbietern verkauft wird ... Da ich meine Motorhaube nutzen möchte, werde ich eine Spannweite von 2m erhalten..da macht der 3w110 bestimmt Spass..

*Heinz hat es ja schon am Anfang gesagt.."Junge bau eine 2m Pitts"*

Gruß
Juergen
 

Anhänge

Cool

Cool

Hallo Thomas,

das ist ja mal eine coole Idee :-) ein kleiner Vierzylinder Boxer.. das sollte passen :-) bzw. ich mache es passend ;-)

Gruss
Jürgen
 
Nicolausmarkt Event

Nicolausmarkt Event

Hi Thomas,

lass uns mal auf dem Nikolausmarkt darüber sprechen, es ist eine Interessante Idee

Gruß
Jürgen
 
Challenger

Challenger

Hallo Jürgen,
da kommen wir der Sache schon näher,denn der Heinz
hat gar nicht so schlechte Ideen.:D
Bei 2mbis 2,1m liegst du genau richtig.Es gibt bis jetzt kein Hersteller,
der für mich in der größe das richtige hat.Größe und Motor sollten zusammen auch ein vernüftiges Gewicht beinhalten.
Der 112 4 Zylinder ist dafür der richtige Motor.Mit der SU wird es wohl in dieser Bau Saison nichts mehr werden.
Viel interessanter währe für mich auch die Challenger.
Denke daran bei deiner Planung,die Querruder ein wenig größer zu gestalten.

Gruß Heinz
 
bisschen Zeit

bisschen Zeit

Hallo Heinz,
ich sitze hier am PC mit Leim verschmierten Händen.. es ist der SU26 Leim, den ich an den Fingern habe..soll heißen, zuerst die SU26, dann die Challenger II... auch wenn ich es jetzt umdrehen würde.. aber was man angefangen hat, sollte man auch beenden.. die SU26 hat es verdient ;-) aber in die Konstruktionsphase gehe ich jetzt schon, denn die SU26 muss jetzt nur noch gebaut werden.
Gruß
Juergen
 
ein Haus, ein Baum, ..

ein Haus, ein Baum, ..

hi Thomas,

ja genau ..ein Haus, ein Baum, einen Sohn, eine Su26 bauen und eine Pitts fliegen ;-)

Gruß
Jürgen
 
Hallo Jürgen,
als Motivation für die kommenden Stunden am CAD (es werden einige).
Draufsicht.JPGPitts.JPG
Ich habe nicht alles bis zur letzten Konsequenz konstruiert. Der Rest entsteht beim Bauen...

Gruß Heiko
 
Super Leistung

Super Leistung

Hallo Heiko,

ich ziehe mein Hut vor der Leistung :-) Die Wolfs Pitts hast du super hinbekommen

Gruß
Jürgen
 
Oben Unten