• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Baubericht: Weißkopfseeadler EDDY the EAGLE

jannicam

Vereinsmitglied
Spannend! Die Lösung mit dem Klapp-Impeller (wenns denn einer ist ;) ) gefällt mir.
Aus was sind wohl die Spreizfedern am "Randbogen?

Gruß Jan
 
Spannend! Die Lösung mit dem Klapp-Impeller (wenns denn einer ist ;) ) gefällt mir.
Aus was sind wohl die Spreizfedern am "Randbogen?
Stimmt Jan das ist ein Klapp-Impeller, aber erstmals wird das Modell ohne Motor am Hang geflogen (Henry Chapelle) und wenn alles stimmt danach erst mit K-Impeller.
Die Spreizfedern sind aus Polyurethan.
 
Oben Unten