Baubeschreibung Horten Vc

Lohnt sich eine Baubeschreibung für den Horten Vc
P1020367.JPGP1020368.JPGP1020369.JPGP1020373.JPGP1020374.JPGP1020375.JPG

Spannweite 1250mm
Leergewicht 480g
Antrieb 2+Permax22/23 2300kv(Baugleich Minirex von Flyware)
2+Servo D60
 
Das sieht ja gut aus.

Jetzt noch ein paar Info's und (man/n) wäre recht zufrieden. ;)

Gruss Volker
 
Es ging ein wenig weiter.Alle Komponenten eingebaut und ein wenig Farbe aufgebracht.Gewicht mit 1800 mA Accu=950 Gramm.Bin mal gespannt wie viel Trimmblei ich noch brauche.
Aber wesentlich weniger Gewicht als zu NICd-Zeiten.Der Antrieb bringt ca.1200 Gramm Schub und man kann ihn vieleicht mit werfen aus der Hand starten.Propeller sind 6*4 APC gegenläufig.

P1020381.JPGP1020382.JPGP1020383.JPGP1020384.JPGP1020385.JPGP1020386.JPG

Welche Farbe würde man auf die Unterseite verwenden?
 
Hallo,

ich Frage zwar nicht nach, lese aber mit ;)
Welche Farben das Original hatte, weiß ich jetzt nicht genau, ich habe nur ein paar s/w Fotos. Ich vermute aber, daß das Original oben oliv und unten hellblau war. Wäre von Humbrol Farbe Nr 65.
Da ich auch noch eine zu liegen habe, bin ich sehr gespannt, wie sich das gute Stück nach einer Lithium-Diät verhält.
In der Original Speed400 / NiCd Bestückung hatte das Gerät wohl eine recht hohe Start- und Landegeschwindigkeit.
Ich befürchte jedoch, daß ein Start ohne Flitsche trotzdem heikel ausfallen wird.

Gruß,

Jochen
 
Ich hätte auch mal wieder riesige Lust auf genau diese Horten Vc. Weiss jemand, ob sie noch irgendwo hergestellt wird oder hat noch eine, die vielleicht einfach nur rumliegt. Ich hatte damals (2000) eine der allerersten geflogen und fand den Flieger damals schon super.

Ich freue mich über jegliche sachdienliche Hinweise :)

Beste Grüße
 
bitte nicht schliessen

bitte nicht schliessen

Habe auch noch so eine, Dein Baubericht ist für mich doch sehr interessant, habe sie aber bisher nur liegen und kann keine Tips geben, nur lesen.
Jürgen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten