Bauplan Blue Angel 60

Hallo Retrofluggemeinde,
bin verzweifelt auf der Suche nach einem Plan der legenderen Blue Angel 60 Konstruktion von Tsugutaka Yoshioka! :cry:
Könnte im gegenzug anbieten Pläne von allen Curare´n 20 iger 40 iger u. 60iger oder Plan von Blue Angel 20 oder vielleicht ein Robbe Lanzet

im voraus besten Dank Rolf Dreher
 

joke

User
Blue Angel

Blue Angel

Hallo Rolf,

du solltest eigentlich eine Mail haben.
Habe den Bauplan der Blue Angel 60, könnte davon eine Kopie machen.
Hätte Interesse am Plan der Curare 40 und Blue Angel 20.
Übrings, Kabinenhauben gibt es bei Modellbau Steinhardt und zwar findet man die unter dem Modell Red Devil.

Gruß
Joachim
 
Im größten Modellbauplanverzeichnis der Welt hat der Bauplan der Blue Angel von 1973 von Tsugutaka Yoshioka die Bestellnr. 320.0683 und kostet Stand 2008 19,00 € (FMT modellbaupläne 2008/2009)
 
Bauplan

Bauplan

Hallo,

Ist richtig nur leider nicht mehr lieferbar:cool:
grüß rolf

es ist doch etwas unverständlich, daß in Zeiten elektronischer Archivierung so ein Plan auf einmal nicht mehr lieferbar ist.:confused:

Ciao
Klaus
 
Blue Angel 60

Blue Angel 60

Hallo Joachim,
erstmal besten Dank für die Pläne, werde jetz mal eine Holzliste erstellen dan steht dem Bau einer 60 er Blue Angel nichts mehr im Weg.:)
Hier noch ein Bild meiner Kofferraum Blue Angel

CIMG2084.JPG
 

Christian Lang

Moderator
Teammitglied
Mein Blue Angel

Mein Blue Angel

Da es besser passt poste ich jetzt hier.
Heute habe ich mich wieder mal dem Modell zugewandt...soll ja auch mal fertig werden.

Leider mußte als erstes mal das schöne Servobrett aus GFK weichen, denn es war vorbereitet zum Einbau alter Graupner Servos (CL05 oder so). Ich finde das Modell hat aktuelle Servos verdient und freue mich schon darauf festzustellen wie ein damaliges Modell mit schnellen, starken Digitalservos fliegt.
Dank Proxxon und dem tollen Karbitfräser kein Problem. Habe das Teil einfach in der Mitte aufgefräst und dann das ganze Brett vorsichtig mit der Zange herausgebrochen. Hat schon etwas wehgetan, aber was sein muß.....

Mit meiner Step Four werde ich dann ein neues Brett passend zu meinen Bedürfnissen fräsen.

CIMG0012.JPGCIMG0011.JPG
 

SZD 22 Mucha

User gesperrt
Bauplan Blue Angel 60 nicht mehr lieferbar........?

Bauplan Blue Angel 60 nicht mehr lieferbar........?

Guten Abend,

ich klinke mich mal hier ein,
Joachim hat mir seine Baupläne "Blue Angel 60" zur Restaurierung
gegeben. Die sind heute hier unversehrt angekommen,
nun habe ich die Aufgabe aus zwei riesigen Stücken
entweder eines zu machen oder aufteilen ergibt dann 2 Teile.
Wie haben diese Baupläne ausgesehen ?

In den 70igern muss es riesige Drucker gegeben haben,
über 104 Zentimeter breit 42"? Robbe hatte auch solche
Zeichnungen im Programm (Robbe"Siren-C 30 Edelweiss")!
Heute ist 36" / 91,4 cm Standard.

Meine Frage hier ist ??
Bezieht sich die 60 auf 60 Zoll ?
Wieviel Spannweite hatte das Modell wirklich.
Entschuldigt mein Unwissen, ich bin sonst Segelflieger.

Eine weile werde ich wohl brauchen, bis neue da sind.

bis dahin
Olaf
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Plan

Plan

Hallo Olaf

In den 70igern muss es riesige Drucker gegeben haben,
über 104 Zentimeter breit 42"? Robbe hatte auch solche
Zeichnungen im Programm (Robbe"Siren-C 30 Edelweiss")!
Heute ist 36" / 91,4 cm Standard.
gab es wohl waren die sogenannten Pausmaschinen die stanken so schon.
Es gibt aber auch heute noch Großformat Scanner oder Drucker.
Bei der Firma wo ich meine Pläne scannen lasse gibt es noch ein soches Gerät Breite bis 1,14m

Gruß Bernd
 

joke

User
Blue Angel 60 Plan

Blue Angel 60 Plan

Hallo Olaf,

der MT 683 Plan, den ich habe, ist ein großer Plan (100x140). Ich würde daraus aber zwei Seiten machen. Einmal alles was Rumpf ist und einmal alles was Fläche und Höhenruder ist.
Das kann man wenigstens überall vernünftig scannen/kopieren.


Gruß
Joachim
 

SZD 22 Mucha

User gesperrt
Das Scannen des Blue Angel ist fertig,

Das Scannen des Blue Angel ist fertig,

Heute Morgen habe ich den zwei geteilten Bauplan des Blue Angel gescannt,
sieht ganz gut aus, der Bauplan war recht sauber, bis auf die Knicke des Planes.
Nur leider muss am äußeren Rand kleine Teile nachzeichnen, fehlt hier und da was.

Dann wird wie gesagt, geteilt, der Größe wegen,
der eine Teil Rumpf und der andere Tragflächen mit Leitwerken.

Es bleibt von der Demensionierung an Länge und Spannweite so wie er ist,

nach her gehts mal ein Stück weiter, dann mal ein paar Bilder davon


Olaf
 
gedruckte Pläne

gedruckte Pläne

Hallo.

Die Pläne von Graupner, Robbe usw. (eigentlich von allen "großen" Modellbaufirmen) aus den 70er und 80er Jahren waren wirklich "gedruckt". Will heißen, daß diese im Offset-Druckverfahren bis zu einer Größe von 100 cm x 140 cm auf einer großen Druckmaschine "vervielfältigt" wurde. Die Pläne der FMT waren ebenfalls in diesem Verfahren hergestellt. Es sind keine Lichtpausen oder Ozalit-Kopien, dafür wurde Ammoniak verwendet. Diese Kopien sind aber wesentlich schlechter und die Schwärzung (bei der Lichtpause eher "bläuung") läßt auch im Laufe der Zeit nach, vor allem dort, wo Licht an die Pläne kommt. Das passiert bei gedruckten Plänen nicht.

In der heutigen Zeit der Digitaldrucker und Großformatkopierer ist alles anders. Heute lohnt sich schon der Druck(Laserkopie) eines einzigen Planes. Früher war immer eine gewisse Auflage notwendig, um auf einen vernünftigen Einzelpreis zu kommen. Deshalb kann es durchaus sein, daß Pläne beim VTH nicht mehr lieferbar sind, weil sie einfach "auf" sind. Und eine Neuproduktion mit den alten Filmen im Offsetdruck lohnt sich eben nur ab einer gewissen Auflage, dafür ist aber die Nachfrage wiederum zu klein. Wenn dann dieser Plan (noch) nicht digitalisiert ist, dann gibt es eben keine neuen (bis auf weiteres, hoffe ich). Wenn er digital erfasst ist, dann kann man "schnell mal" neue machen.

Gruß
Willi
 

SZD 22 Mucha

User gesperrt
Der Bauplan "Blue Angel" ist geteilt

Der Bauplan "Blue Angel" ist geteilt

FMT Blue Angel Teil II RC-N.jpg
Guten Abend,

hier kommen die versprochnen Bilder
von der Teilung des FMT Bauplans MT Bauplan 683.

Nun hoffe ich einen Baubericht eines schnellen
Fliegers hier auf RC-N zu sehen, sogar das zu lackierende
Design ist auf dem Bauplan eingezeichnet,
viel erfolg beim Bauen,
wer zeichnet denn jetzt CAD und > dann CNC >..........
bei Interesse am Papier,
bitte PN.

Olaf
 

Anhänge

Oben Unten