• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

BD5J in 1:1,5 von FW-Models / GB-Models

Guten Abend zusammen....

Am Wochenende habe ich meine BD5J in 1:1,5 von FW-Models / GB-Models erhalten.

Diese wird nun gebaut.

Frage.... besteht hier Interesse an einem Baubericht?

Das Original... bekannt aus dem James Bond Film „Octopussy“ hat Gernot Bruckmann vor einigen Jahren angefangen mit seinem Vater aus dem „Nichts“ zu schnitzen. Heute im Vertrieb von FW-Models... Die Chefs hier Matthias Paul und Pascal Heil.

66% ergibt....

3500mm Spannweite
2440mm Rumpflänge
Gewicht.... klar unter 25kg.

Lg Jens
 

davipet

User
Hallo Jens,

aber klar doch! Ich mag die BD5 sehr gerne und würde deinen Ausführungen gerne folgen! 👍🏼

Die Gewichte der Einzelteile wäre schonmal sehr interessant...

Gutes Gelingen mit deinem neuen Flieger!

David
 
Erste Bilder

Erste Bilder

Hallo nochmal....

Bin noch nicht so sehr geübt was Bauberichte angeht....

Mache es aber gerne... auch wenn es deutlich mehr Arbeit für mich ist....

Vielleicht gibt das ja mal ein Bericht der nicht nach kurzer Zeit abdriftet oder im Glaubenskrieg endet!!!

Folgende Komponenten werden verbaut.

JetCat P220 RXI mit Telemetriemodul und dem BMS Ladesystem von JetCat

Für QR, SR, Klappen kommt die neue D-Serie von Hitec zum Einsatz

5x D955TW

Für das HR wird das neue D-980TW zum Einsatz kommen.

Multiplex M-Link 16 Kanal Empfänger

Wie immer BavarianDEMON CortexPro

Komplettes Lichtpaket von Unilight



Zum Bausatz hab ich alles bestellt was es zu erwerben gibt, bis auf die Pilotenpuppe. ;-)

Super hochwertige Taschen...

Inkl. Fahrwerk, komplett Elektrisch... Elektrischen Bremsen... Selbst gelenkt wird, indem ein Rad bremst. Das Bugrad ist ein Nachläufer. Super Qualität, ohne Spiel, sehr Robust.... Viel CFK.... super schöne Felgen. Das Fahrwerk kam komplett montiert inkl. Allen Servos.



Alle Ruder sind in Hohlkehle fertig angeschlagen. Komplett Spielfrei.

Das Höhenruder ist wie im Original ein Pendelruder.

Die Anlenkung hierfür ist schon komplett fertig. Servo rein... erledigt... ;-)

Alle Klebestellen sind richtig sauber ausgeführt. Zudem nahezu alle Spanten aus CFK-Sandwich...

Oberfläche.... ein Traum. Etliche Nieten, Naca Einlässe usw....
 
Bd5

Bd5

Hallo Jens schöner Flieger die bd5 hatte auch mal die skymaster Xtreme jets.Flugbild ist echt der Hammer wie Gernot sie auch fliegt nur der preis für das Modell ist echt der Knaller :( 8100 euro für einen unlackierten bausatz ist schon heftig.Ich lese trotzdem mit weil der Flieger einfach toll ist.gruß chris
 
Sehr interessant.

Die Große hatte ich auch erst bestellt, leider hatte ich Transportprobleme und muste die wieder abbestellen.
Jetzt bekomme ich die etwas kleinere in 1/2 vom Martin.
Allerdings Rohbaufertig und lackiert.

Deshalb bin ich natürlich sehr gespannt auf Deinen Baubericht.

Grüße
Michael
 
Das ist die von Martin Sannwald
aus der Schweiz.
http://www.swissmodelshop.ch/shop/index.php?javascript_enabled=true

Die hat 260 Spannweite.
Also auch ganz ordentlich.

Kostet aber fast das gleiche und wird von Paritech gefertigt.
Nutzt aber nichts, muss ja irgendwie transportiert werden.
Ein Kombi ist zu klein für die Große.
Meine bekomme ich Freitag geliefert.
Wenn dann noch einer Fragen hat, gerne per Mail.

Aber wieder zurück zum Baubericht der großen.
 
Guten Abend zusammen....


jaaaaa.... was den Preis angeht... muss man ja sagen.... in Österreich konstruiert... Urmodell gemacht... in Österreich und Deutschland gefertigt. Mit unwahrscheinlich hohem Vorfertigungsgrad. Das darf auch etwas kosten. China ist hier nur unwesentlich günstiger... Plus oftmals jede Menge ärger. Zudem darf man gerne die Deutsche Wirtschaft unterstützen. Finde ich!!!


Aber wieder zum Modell.....

Wie schon erwähnt. Fahrwerk echt Scale, super Spielfrei, jede Menge CFK. Hitec Servos zum ein und ausfahren wie auch zum Bremsen. Zudem sehr stabil.

IMG_3003.jpg

IMG_3013.jpg

IMG_3008.jpg

IMG_3011.jpg

IMG_3010.jpg

IMG_3009.jpg

IMG_3007.jpg

IMG_3006.jpg

IMG_3005.jpg

IMG_3004.jpg

IMG_3014.jpg

Wie schon erwähnt habe ich auch das Scale Cockpit mit bestellt. Hier die Sitzschalen und Lehnen, dünn und leicht mit Heirex gefertigt und in der Form lackiert. Alles inkl. Schubrohr. Des weiteren sind die Bugfahrwerksklappen sauber ausgefräst, und verstärkt. Richtig Edel gemacht.

IMG_3024.jpg

IMG_3023.jpg

IMG_3028.jpg

IMG_3038.jpg

IMG_3029.jpg

IMG_3030.jpg

IMG_3040.jpg

IMG_3052.jpg

IMG_3054.jpg

IMG_3055.jpg

IMG_3058.jpg

IMG_3059.jpg

IMG_3022.jpg

IMG_3021.jpg

IMG_3020.jpg

IMG_3016.jpg

IMG_3019.jpg

IMG_3107.jpg

Flächensteckung, Höhenruder Steckung und Seitenruder Steckung alles fertig. Sehr Passgenau. Auch die Servodeckel liegen bei. Einfach rein schrauben passt. Inkl. Servorahmen.


Meine erste Tätigkeit... Servorahmen auf die Servodeckel zu kleben....
 
Weiter gehts

Weiter gehts

Guten Abend....


Soooo.... habe leider wenig Zeit.... aber langsam ernährt sich das Eichhörnchen....


Bugfahrwerksklappen sind dran. Perfekt vorbereitet. Winkelche ^^ gebogen.... zwei Federn rein... Passt.

Bugfahrwerk und ein Hauptfahrwerk ist auch drin. Bohrungen sind vorhanden... M4 Einschlagmutter war gleich montiert.... (wird noch verklebt).

Seitenruder fertig. Inkl. Servo angelenkt.

Da sieht man nochmal... super verklebt. Und super leicht.
 

Anhänge

Kettenantrieb

Kettenantrieb

Der Kettenantrieb für das Fahrwerk ist schon krass. :D
Mach weiter Jens, mit vielen tollen Bildern ;)

Gruß
Volkmar
 
Anlenkung

Anlenkung

Moin Moin...


Eh bissel was geht immer. ;-)

Querruder und Ladeklappenservos sind drin.
Somit fertig. Alle Teile lagen dem Bausatz bei.

Jetzt trocknen die Ruderhörner.... QR und Klappe.

In die Ruderhörner habe ich noch zwei 3mm Bohrungen gefräst... so hat das Harz nochmal besser die Möglichkeit sich „fest zu halten“.

Auf die Servorahmen kommen noch Stop-Mutter drauf.

C5E15C52-35BA-4EDB-9297-F73D9B572C6E.jpeg

26778211-741B-4648-9B4F-5353B2E71FC8.jpeg

7A16E1B2-5E85-4CBD-B5D8-A51D606D1BBB.jpeg

AA7E5E70-949A-44B8-B6B5-D718E72C6C21.jpeg
 
Hatten heute Erstflug bei uns am Platz

Hatten heute Erstflug bei uns am Platz

Jens,
was macht der Baubericht?
Heute hatten wir am Platz auch ein Maiden:

Maiden 10-06-19.jpg

Gruß Volkmar
 
Weiter geht´s

Weiter geht´s

Hallo zusammen,


das Interesse hält sich wohl ganz schön bedeckt.

Trotzdem mal hier ein paar Bilder.

Höhenruder Servo Befestigung ist fertig. Gefräst aus 6mm Flugzeugsperrholz.


Das Thema Beleuchtung ist auf einer Flächenseite auch fertig.

Irgendwie hat es mit dem äußeren Licht nicht so sauber funktioniert. Gott sei Dank wird noch lackiert :-)


k-IMG_3518.JPG

k-IMG_3520.JPG

k-IMG_3519.JPG

k-IMG_3587.JPG

k-IMG_3596.JPG
 

Anhänge

No worries

No worries

Also ich lese immer interessiert mit! Deshalb unbedingt weitermachen, auch wenn nicht viele Kommentare kommen. Bin fasziniert was es heute für Modelle gibt, sowohl preislich als auch von der Qualität her ;-). Auch die saubere Bauweise gibt mir Ideen für meine Modelle, sehr gut gemacht, Danke.
 
Nächsten Arbeiten

Nächsten Arbeiten

Guten Abend zusammen,

die nächsten Arbeiten sind erledigt. Kabinenhaube getrennt. Schlitz für die Kabinenhaubenmechanik gefräst. Alles Naca eingeklebt. (Nur noch verschleifen)

Höhenruder Servo Rahmen sitzt auch. Nur das Gegenstück fehlt noch auf der Hinterseite.

Tragflächen einfach mal zusammen gesteckt... Passt perfekt. Was aussieht wie ein Spalt ist nur der Schatten. Nichtk-IMG_3649.JPGk-IMG_3651.JPGk-IMG_3664.JPGk-IMG_3665.JPGk-IMG_3666.JPGk-IMG_3616.JPG in Blatt Papier passt da zwischen. Echt klasse Arbeit.

Ich mache jetzt nur die notwendigen Dinge welche ich vor dem lackieren machen muss.

Ich möchte die Maschine Anfang bis Ende nächster Woche zum Lackierer bringen.


Ich würde jetzt fast behaupten. Eine Woche Urlaub und das Modell ist von Anfang bis Ende zu bauen! :-)

Schon ist der ganze Spaß fast wieder vorbei.
 
Oben Unten