BEC abtrennen

Hallo

Möchte bei meinen Alpha Jet Impellermodell das BEC gegen eine herkömliche Empfängerstromversorgung austauschen!
Ich habe hir im Forum schon gesucht und einige interresante Varianten gefunden!

Aber ist meine Frage leider nicht zu 100 % beantwortet!

Wenn ich das rote Kabel vom Regler zum Empfänger trenne ist das BEC weg?

Kann ich dann einen 4 Zelligen(oder 2S Lipo) an den Empfänger schließen, ohne das der BEC Regler schaden nimmt?

Geht dann noch überhaupt der Regler, wenn das rote Kabel weg ist, also nurmehr das Minus und das Impulskabel in den Empfänger geht?

Mit besten Dank
Berni
 
Ja, man nimmt das rote Kabel aus dem Stecker raus und gut ist. Man kann es isolieren und weg von dem Stecker an das Kabel mit Tesa oder Ä. binden.

Gruß
Juri
 
Wenn ich das rote Kabel vom Regler zum Empfänger trenne ist das BEC weg?
Hat Juri schon geschrieben.

Kann ich dann einen 4 Zelligen(oder 2S Lipo) an den Empfänger schließen, ohne das der BEC Regler schaden nimmt?
4-zellig: Ja
2s: Regler wird intern versorgt (siehe unten) Der Rest ist wichtig: Empfänger und Servos. Alle müssen 2s aushalten.

Geht dann noch überhaupt der Regler, wenn das rote Kabel weg ist, also nurmehr das Minus und das Impulskabel in den Empfänger geht?
Denk mal anders rum: Vorher Antriebsakku an - Regler-BEC macht aus Akku die eigene Versorung und gibt auch noch Spannung zum Empfänger. Ohne rotes Kabel fehlt nur der Teil zum Empfänger.

Gruß Matthias
 
Vielen Dank

Werde das so jetzt bei meinem Modell machen!
Ist glaube ist sicherer!

Ja, mit dem Strom bin ich noch nicht per Du!

Danke mncohmals für die tolle Hilfe von euch

lg
Berni
 
Oben Unten