Belastbare Dreiseitenansicht - Siemens Schuckert D.III

axgi

User
Guten Morgen

Ich bin auf der Suche nach einer belastbaren Dreiseitenansicht einer Siemens Schuckert D.III.
Insbesondere die Rumpfmaße (Durchmesser, Seitenriß) sind interessant für mich.

Das Web habe ich durchforstet und bin auch auf die Maßblätter der Typenprüfung gestossen.
Die hier verfügbaren Bilder zeigen natürlich die üblichen Abweichungen und die Rumpfform im vorderen Bereich (das ist mein Problem) scheint es, vorsichtig ausgedrückt, dem Web nach in 2 Varianten zu geben.

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Grüsse

Axel
 
Hallo André

...ja, soll 1/8 werden :-).

Vielen Dank für Deine Mühe.
Die Bilder im Netz habe ich wohl fast alle durch und durch den von Dir verlinkten und sehr interessanten Bauthread bin erst auf die Siemens gekommen.

Ich habe die 3 Seitenrisse im CAD übereinander gelegt und festgestellt, dass die Rumpfform im vorderen Bereich nicht ganz eindeutig ist. Einige sind vorn noch "konisch" einige fast "zylindisch". Daher die Frage.
Durch Fotos bin ich leider nicht zu einer eindeutigen Aussage gekommen.

Also nochmals Danke dafür.
Ich denke, ich werde mir einen Mittelweg überlegen.

Axel
 
Aber Axel,


warum fragst du nicht Rain H.-oder die anderen Aircombatten... Da ist sicher einer bei der was hat....

Grüße André
 
Das kennst du dann ja wahrscheinlich schon:
Siemens_Schukert_D3.jpg
Quelle: http://www.hippocketaeronautics.com/hpa_plans/index.php

Dort gibt es mit knapp über 4MB auch eine schöne Dokumentation über die D III und die D IV. Wenn du diese nicht selbst von dort frei runterladen möchtest, dann gib mir per PN mal deine e-mail Adresse.


Michael
 
Nabend

@Markus: Diese Windsock Datafiles kenne ich natürlich. Ich hatte allerdings gehofft, mit freier Info auszukommen, da das Modell nicht komplett Scale wird. Es geht ja eigendlich nur um eine einzige Unstimmigkeit.
@Michel: Das Bild habe ich als Vorlage für die Abmaße genommen. Falls ich Bedarf habe, dann melde ich mich per PN. Danke für das Angebot.
@ André: Soll ja geheim sein ....hahaha

Grüsse

Axel
 
Die Zeichnung gilt nur für den Prototypen; im Windsock Datafile wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Serie davon abweicht.

Der Rumpf ist von Ende Motorhaube bis Vorderkante Cockpit-Ausschnitt zylindrisch.

Das Datafile No 29 ist wirklich sein Geld wert. Gute Übersichts- und Detailfotos u.a. vom Cockpitinneren, der Waffenanlage, vom Motor und der inneren Struktur.
Eine sehr gute Mehrseitenansicht in 1:48.

Wenn Du das Projekt ernsthaft verfolgen willst, würde ich mir das Heft holen.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten