Beleuchtung MB339

Nabend zusammen,

ich würde gerne meiner MB339 über den Winter etwas Beleuchtung spendieren. Kann mir jemand bezüglich Positionierung der Scheinwerfer ,Positionsblitzer etc weiterhelfen?..Finde leider nix was mich richtig glücklichmacht.



Gruss Andreas
 
Hallo Andreas

Baue auch gerade eine Mb.339. Ich werde auch ein Beleuchtungsystem einbauen. Da meine Mb.339 möglichst Scale werden sollte, habe ich mich auch mit der Beleuchtung befasst. Die Mb hat folgende Beleuchtung:

ACL auf Seitenleitwerk,Rot
Blitzer auf Ober- und Unterseite,Weiss
Rollscheinwerfer am Bugfahrwerk, Weiss
Landescheinwerfer ausfahrbar beim linken Hauptfahrwerk, Weiss
Positionslichter an Flügelende, Rot und Grün
Positionslampe am Heck über Auslass, Weiss

Für die genauen Positionen könnte ich dir noch Fotos schicken!

Gruss Andreas
 
Hallo Andreas,

na das hört sich doch super an...Spitze das du schon recherchiert hast:-)) Gerne kannst du mir die Bilder an meine EMail Adresse senden:

andreas.stephie@freenet.de

Weisst du schon was du genau nimmst.wo willst du bestellen? und in welchem Masstab ist dein Aermacchi?



Danke auch an alle anderen für die Hilfe.


Gruss Andreas
 
Hallo,

ich hätte auch Interesse an den genauen Positionen der Lichter.
Würde mich über einen Post der Bilder hier im Thread oder Kontaktaufnahme per Nachricht / PN freuen :)

Viele Grüße,
 
Puncto Beleuchtung hat uniLIGHT die Nase vorn.

In Sachen Preis, Leistung und typenspezifische Anpassung ist uniLIGHT von Ulrich Rockstroh unschlagbar.
Habe kürzlich meine Phantom geupdated. Falls gewünscht, kann ich einen Thread ins Netz stellen.

Erleuchtende Grüsse, Rainer Willisch

www.unilight.at
 
Unbedingt Rainer!
So wie ich dich kenne, kannst du uns einiges aus deiner Trickkiste zeigen dass uns staunen lässt.
Sleepless macht nicht bloss einen Thread auf, nur um zu zeigen wie man Lämpchen einklebt und Kabel verlötet.
 
@Petair: dann hoffe ich, dass du zum Schluss nicht enttäsucht wirst.

In erster Linie möchte ich mit euch meine Erfahrung mit dem uniLIGHT-Modul teilen. Ulrich Rockstroh von UniLIGHT hat wirklich ein tolles Produkt geschaffen und das zu einem sensationellen Preis.

Natürlich habe ich über die Standardkomponenten hinaus etwas rum experimentiert und neue Wege gefunden, die ganze Sache noch realistischer wirken zu lassen.
So viel sei verraten: Die LED's und Emitter welche ich in meiner Phantom verbaut habe, zeigen nicht dieses LED-typische schmale Punktlicht sondern einen breiten, hellen Rundumstrahl.
Beim Nachbrenner fand ich immer diese LED-Ringe im FisherPrice-Look so unsexy. Hier habe ich auch eine passende Lösung.
Bei laufender Turbine kann zusätzlic noch die Nachbrennerflamme ausserhalb der Schubdüse täuschend echt simuliert werden. Beim Abschalten des Nachbrenners bildet der für die F-4 Phantom so typische schwarze Rauch das krönende Finale des Afterburner-Effektes.

(Für das Bild (Werktisch) wurde die Turbine nur provisiorisch ins Schubrohr gelegt und ist nicht ausgerichtet)
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    44,7 KB · Aufrufe: 103
  • 20.jpg
    20.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 52
Hallo,

einen Nachbrenner per LEDs nachzubilden ist natürlich auch sehr schick.
Mir ging es aber tatsächlich auch gar nicht um ein konkretes Modul zur Beleuchtung, sondern um die genauen Positionen der Lichter an der MB339.
Bei airliners.net bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden (im Gegensatz zu z.B. einer F-18) und hier im Thread hat früher jemand geschrieben, dass Bilder vorhanden sind.
Die Art der Lichter ist oben ja beschrieben, aber die genaue Position ist mir nach wie vor unklar.

Ich würde mich daher nach wie vor über einen Post der Bilder hier im Thread oder Kontaktaufnahme per Nachricht / PN freuen!


Viele Grüße,
 
Schau mal hier ;)


Gruß
Dirk

PS: Beleuchtung weiß auf dem Rumpfrücken und unter dem Rumpf, heißt glaube ACL. Rotes Licht auf SLW und natürlich Randbogen links. Grünes Licht Randbogen rechts. Ich glaube Licht über Triebwerksauslass, Farbe unbekannt. Landescheinwerfer am Bugfahrwerk. Korrigiert mich, wenn ich etwas vergessen habe.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten