Bellanca 38% von Bill Hempel

Sewas Fliegergemeinde,

ich habe mir eine Super Decathlon von Bill Hempel gekauft,
Hat jemand mit so einem Modell erfahrung?
Mein setup lautet für das Modell:

150 DA als antrieb,
Smoker
Servos: 7985MG für Querruder
5985MG für Höhe
2 X 625MG für seite
645 MG für Schleppkupplung



Also, wen jemand ein paar Ratschläge hat, wäre ich sehr dankbar
Fliegergrüße
André
 
Bella Bill Hempel

Bella Bill Hempel

Hallo,
geiler Bock...

Günter Hölzlwimmer vertreibt diese Baukästen......

P.S.: die 59-er Hitec´s würde ich gegen 7955TG tauschen, die 645MG taugen eher nicht für diese Modellgröße da brauchst schon was mehr Power......

.....( haste den 150-er noch über? - wenn nicht kann ich die Valachmotoren oder den DLA224 empfehlen..... )


gruß Arnd
 
Kommt halt drauf an was man mit ihr machen will :D. Also wir haben die Decathlon mit einem King 200 und Servos alles Spektrum 6030. Wir haben gleich auc noch eine Schleppwinde verbaut die auch Günther Hölzlwimmer vertreibt, absolut geil.

Also ich nehm sie schon immer ganz schön ran und mache Kunstflug und zum torquen bis das Seitenruder aufliegt reicht der 200er leicht. Ich schleppe damit auch unsere grosse Ka4 mit 87kg.

Mfg Sebastian
 
Decathlon

Decathlon

sewas...


Ja, von der Decathlon mit dem 200er antrieb habe ich schon vpn Günther gehört...
ich hatte den DA 150 von meiner ehemaligen Wilga noch übrig, bin auch nicht der extrem flieger...das wird schon passen
den 645 MG servos ist für die schleppkupplung gedacht.
Zum schleppen wird das Modell weniger zum einsatz kommen, da die meisten im club Helis fliegen.
habe jetzt angefangen zu bauen, ich tue mir ein bissl schwer bei der befestigung der wingstructs...wo werden die befestigt in der fläche? da ist ja keine aufnahmen, jedenfalls keine sichtbare.
kann mir vielleicht auch jemand den genauen schwerpunkt angeben?
vielen Dank
Fliegergrüße
André
 
Ich mach am besten mal ein Bild von unserer Fläche dann siehst du wie es am besten befestigt wird.

Der Schwerpunkt bei der Bella liegt am Steckungsrohr.

Mfg
 
Bella

Bella

Hallo,
ja sorry der 200 King ist bei mir schon in vergessenheit geraten, aber auch ein zuverlässiger und kraftvoller, vor allem sehr leiser Kollege under den 2 Zylindern.

Ich fliege seit August 2012 eine Pilot RC Bella mit dem 210-er Valach, auch hier kann ich sagen dass das torquen mit standgas was hat........( die bella hat voll aufgerüstet 31 Kg, für kunstflug reicht die Zulassung aber nur bis 28Kg = " Kunstflug mit gefülltem Abwurfschacht nicht zulässig"

jedoch am meisten spass machen diese riesen Loops wo man denkt es geht nix mehr aber die Kiste dan so gaaaaanz langsam immer weiter steigt und steigt und steigt......dazu noch der Klang, einfach für mich das größste....


gruß Arnd
 
Bella

Bella

sewas,

kann mir vielleicht jemand sagen wo dieses Teil verbaut werden soll?
Grüße
und Danke,
André
 

Anhänge

  • cimg9833_passig_gemacht.jpg
    cimg9833_passig_gemacht.jpg
    175 KB · Aufrufe: 74
  • cimg9834_passig_gemacht.jpg
    cimg9834_passig_gemacht.jpg
    176,8 KB · Aufrufe: 50
  • cimg9838_passig_gemacht.jpg
    cimg9838_passig_gemacht.jpg
    193,4 KB · Aufrufe: 52
Bella

Bella

Hallo,

das ist für die Verspannung der Leitwerke und wird unter dem Rumpf mit dem Spornrad befestigt........



Gruß Arnd
 
Bella

Bella

Sewas,


Hat vielleicht jemand Fotos von den fertig montierten Flügelstreben?
Sowie Leitwerksverstrebungen?
Tausend Dank!!

Grüße
André
 
Bella

Bella

Danke,

ich war gestern auch mal fleißig...habe auf der homepage von Bill Hempel eine anleitung gefunden...aber die montage wir abgebildet gefiel mir so gar nicht...ich denke das es jetzt schon mal ganz gut aussieht.
Grüße
André
 

Anhänge

  • str_passig_gemacht.jpg
    str_passig_gemacht.jpg
    188 KB · Aufrufe: 46
  • stru_passig_gemacht.jpg
    stru_passig_gemacht.jpg
    192,7 KB · Aufrufe: 51
  • unbenannt_passig_gemacht.jpg
    unbenannt_passig_gemacht.jpg
    198,2 KB · Aufrufe: 108
Und hier ist noch meine verbaute schleppwinde, kein Seil mehr irgendwo verwerfen oder vergessen einfach ausrollen und wieder einziehen fertig :D

IMG_1520 rc net Kopie.jpgIMG_1519 rc net Kopie.jpg
 
Hallo!
Ich finde so eine Seilwide auch klasse, aber was macht ihr denn wenn der Segler aus irgendeinem Grund nicht ausklinken kann?
 
Hallo!
Ich finde so eine Seilwide auch klasse, aber was macht ihr denn wenn der Segler aus irgendeinem Grund nicht ausklinken kann?


Hi Fritz,

Die Trommel sitzt fest auf einer Hohlwelle, beides ist angebohrt. Die Schlaufe des Seils geht in diese Welle dortist dann ein Stahldrahtgeführt der durch die schlaufe geschoben wird (wie an einer herkömmlichen Schleppkupplung). Kommt der Segler nicht raus, wird dieser Stift einfach rausgezogen und das Seil ist Frei.

Auf Messen kann man an dem Stand von Powerbox-systems diese Seilwinden genau anschauen. sehen schon klasse aus. Ich liebäugler auch zur Zeit damit.

Gruß, Moritz
 
@vort3x

Richtig, hervoragend beschrieben.:)


Ja diese Winde ist bei Hölzlwimmer Modellbau zu beziehen. Ich habe solch eine Winde in all meinen Schleppfliegern drin und bin voll begeistert. Halten alles aus, schleppe damit sogar in meiner 60% Piper unsere 9,30m Ka4 hoch ohne probleme.
 
Hallo!
Vielen Dank für die Antworten. Ich baue gerade eine 4 mtr. PA 18 auf, da würde sich so eine Winde hervorragend machen.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten