Benötige Hilfe bei Auswahl eines LiPo Laders

Hallo,
ich bin mir sicher, dass dieses Thema mereits mehrfach behandelt wurde und ein normaler Nutzer mit der Suchfunktion alle Antworten findet. Mir fällt das jedoch schwer, da entsprechendes Wissen fehlt.
Ich habe wenig (eher kein) Wissen über LiPO Technik.
Nun möchte ich mir einen Lader zulegen, der Folgendes können sollte.
- Laden mittesl 12V und 220 V (notfalls mittels Netzteil)
- LiPo, LiFePo, LiIo Akkus laden
- bis zu 4S Akkus laden
- integrierter Balancer
- Laden mit etwa 3-4 A max (ca. 50W)
- Entladen ca. 2-3 A
- Mehrafachcyklen wählbar
- Bedienungssprache Deutsch (wünschenswert)
- Preisgrenze 100 €

Welche Konfiguration würdet Ihr dafür auswählen?
Das iMAX B6AC könnte passen, nur finde ich keine Info, dass LiFePo auch geladen werden können und ist der Entladestrom (5W) mir zu gering.
Worauf muss ich bei den Balancersteckern achten?

Da das Thema vielleicht nicht die allgemeinheit interessiert, wäre es hilfreich, wenn mir Jemand per PN hilft (nicht Bedingung).

Vielen Dank im Voraus

Ulli
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Hi Ulli,
wir recherchieren doch gerne für dich - mein erster Vorschlag:;).............
Hallo Gerd,
das tut mir leid, dass Du noch extra Aufwand hattest. Ich nahm an, ich bekomme Infos von Euren Ladern.
Vielen dank für Eure Bemühungen. habe auch schon Hilfe per PN bekommen.
Gegen das gerät ist nach meinem Wissen nichts einzuwenden. Habe bisher kaum bei dem Anbieter rein geschaut und noch nie was dort gekauft.
Da kann meine Frau mir ein Weihnachtsgeschenk machen (muss natürlich früher kommen zu Testen.
50W Entladeleistung sollten mir reichen. >5A habe ich bisher noch nix geladen.

Wenn es ein erster Vorschlag ist, benötige ich keinen weiteren mehr.
Ich gehe davon aus, dass die Bedienungsanleitung und Bedienung auf Deutsch sind.

Noch mal Danke.

Ulli
 
Oben Unten