Benzinkraftstoff und Glühung??

Ich habe vor, in kürze meinen ersten Benziner zu verwenden und wollte fragen, welchen sprit ihr da verwendet.
Einfach den von der Tankstelle und wenn ja welchen, oder giobts da irgendwas spezielles und wo kauft ihr ihn:confused:?
Ich weis, meine Fragen hören sich für insider vielleicht dämlich an, aber ich hab echt keine Ahnung von den Benzinern (von Methanolern schon:D)

Ach ja bevor ichs vergesse, was hat es denn mit der Glühung auf sich:
-Was für akkus brauch ich (wie groß?wie viele Zellen?)
-Wie macht man sie an (Gibts da nen Schalter oder über Empfänger, oder ganz was anderes??)

Falls das für meine Fragen relevant sein sollte, der Motor ist ein DL50

Ich habe schon die suche nch meinen Fragen bemüht und nix gefunden:cry:, also hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt
 
Benziner

Benziner

Hallo Fabian

Ach ja bevor ichs vergesse, was hat es denn mit der Glühung auf sich:
-Was für akkus brauch ich (wie groß?wie viele Zellen?)
-Wie macht man sie an (Gibts da nen Schalter oder über Empfänger, oder ganz was anderes??)

Falls das für meine Fragen relevant sein sollte, der Motor ist ein DL50

Also Benzinmotoren werden nicht geglüht sondern gezündet zu einem bestimmten Zeitpunkt (Zündzeitpunkt).

Zu jedem Motor gibt eine Betriebsanweisung in der vom Hersteller Empfehlungen ausgesprochen werden für den Betrieb dieser Motoren.

Heute werden die meisten Motoren mit Benzinölgemisch betrieben im Mischungsverhältnis 1:30 - 1:50
In Ermangelung von Zapfsäulen für Zweitaktgemisch wirst du selber mischen
müssen.Welches Öl du verwendest Synthetisches oder Mineralöl sagt die
Betriebsanweisung.
Für Zündanlagen verwendet man heut je nach Anlage NC/NimH Akkus oder ein Lipo. Genaueres ergibt wieder die Betriebsanweisung.

Genauers kann ich dir leider nicht sagen da ich kein DL 50 besitze.
Ich habe schon die suche nch meinen Fragen bemüht und nix gefunden

Gebe ich DL50 in der Suche "Verbrennermotore " ein erhalte ich 36 Treffer
Größtenteils mit Antworten auf deine Fragen
Gruß Bernd
 
Fake?

Fake?

Wie Du schreibst, hörts sich`n bisschen nach Verar...ung an!?

Falls nicht, bitte ich Dich um Entschuldigung. Aber was um alles i.d. Welt treibt jemanden mit (t`schuldigung)Deinem Wissensstand dazu, dann überhaupt einen Benziner zu kaufen ohne sich vorher über den Motor und seine Vor/Nachteile zu informieren?

Nicht böse gemeint, gerne wird Dir hier geholfen, merkwürdig ists aber schon...

Gruß Frank
 
Wie schauts bei Dir im Verein?

Wie schauts bei Dir im Verein?

Evtl. sollte Dir jemand zur Hand gehen, der Erfahrung hat. Alleine das Starten(Choce usw) wird ohne Basiswissen zum Glücksspiel. Weiterhin stellt der Motor eine andere Gefahr dar, da Du NICHT GLÜHEN mußt um zu starten.

Nochmal, frage lieber jemandem aus Deinem Verein, damit er Dir zur Seite steht.

Gruß Frank
 
Kein Witz, was parafly schon geschrieben hat!
Denke daran, das ein Benziner weit mehr Wummer (Drehmoment) hat als jeder Methanoler. Da hört der Spaß auf: Bei Methanoler Handstarten, heißt es ab und zu mal die Finger nachzuzählen, da du aber nur zwei Hände hast geht dass mit dem zählen schneller beim Benziner.:D
Also, noch mehr Vorsicht als wie dir schon bekannt ist vom Methanoler. Manche gut eingestellte Benziner Starten schon fast beim nur scharfen :eek: hingucken, und das aus der Packung!
 
...der Motor ist ein DL50

guckstduhier.gif
HIER!

Aber ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, 50ccm Benziner hauen schon richtig rein!!
Was bist du denn bisher geflogen?

MfG Jannik
 
ach ja noch ne frage: das mit dem mischverhältnis vom sprit z.b. 1(Öl?):40(benzin?) , also 1 teil Öl und 40 teile benzin, oder?
 
Eine Mini Edge 540 von E-flite, die ich auf Verbrenner umgebaut habe.(Spw ca 1m)
Ich weis, der Umstieg ist etwas krass, aber ich glaub, ich krieg das schon hin
 
Ruhig bleiben

Ruhig bleiben

So wie ich das verstehe, hat er die kleine Edge schon gebaut und geflogen. Allerdings nicht mit DL 50 :-D

@Fabian
Was haste da eingebaut? 2,5ccm Methanoler oder was in ähnlicher Größenordnung? Vermute (auch wegen deiner Fragen in anderen Beiträgen) dass du eher an einen 2,2m Kunstflieger denkst, oder liege ich da falsch?

Das Vorhaben ist evtl. schon etwas gewagt, aber im Simulatorzeitalter verwundert mich nichts mehr. Ein Freund von mir ist nach 3 Flügen Easy Glider und nem halben Jahr auch auf ne Weiershäuser Funtana mit ZG 26 umgestiegen. Hat mit ein bisschen Unterstütung auch gut funktioniert. In diesem Fall hat das "große" Modell dem Aspiranten eine gehörige Portion Respekt verschafft, der bei so einem Vorhaben keinesfalls fehlen darf.
Darum auch ein kleiner Tipp an dich Fabian: Solltest du das durchziehen, sei dir des Gefahrenpotenzials und der Verantwortung bewusst und v.a. suche dir für den anfang Jemanden, der schon Erfahrung mit Benzinern und Großmodellen hat. Scheue dich auch nicht, ihn beim Bau zu Rate zu ziehen.

#1.1#

Gruß

Philipp
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo
Eine interessante Motorisierung Modellgewicht 300g, Motorgewicht 2000g naja. Den Einbau vom Motor in den Stäbchenmotorträger würde ich gerne sehen.
So einen Leistungsüberschuss hatte nicht mal eine Corsair.
happy landings
fritz
 
Für die, die es falsch verstehen wollen - hier geht es um Hilfestellung zum Benzin angetriebenen Motor, nicht um den einbau eines Benziners in ein 1m Modell, was mit keiner Silber erwähnt ist.

So, zurück zum Thema bitte, helft ihm oder schweigt.
 
Genau in der edge habe ich nämlich einen 3,5 ccm METHANOLER! drin
 
Das ist aber schon ein gewaltiger Unterschied: 3.5cc Methanol zu 50cc Benzin! Ohne Hilfe von Jemanden der schon einiges an Erfahrung mit Benzinern hat, würde ich das aber nicht versuchen. Weder beim Bauen (selbst wenn es nur ein ARF ist) noch beim Fliegen. Es sei denn... du hast Kohle, bist gut Krankenversichert und allein auf’m Platz. (OK, der Kumpel darf mit... einer muss ja noch die Feuerwehr anrufen können :D)
 
Übertreibe mal nicht.
Wenn er den Motor eh schon hat, sollte er sich Rat holen.
Der Benzinmotor ist kein "Monster". Wenn man gewisse Dinge/Ritualien einhält, ist net gefählicher als ein anderer Motor.
Wenn er`s sich 2x Zeigen läßt, klappt es garantiert;)

Wenn nicht....

Ich suche noch einen 50cm³ Motörchen:D

Gruß Frank
 
Haha... nee, "Monster" ganz bestimmt nicht, das wird schon klappen. Er muss es sich eben nur mal zeigen lassen. Nur, janz alleene uff weiter Flur... brrr!
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten