Bezugsquelle Ureol

Hallo.
Für die Herstellung von Urmodellen und Negativformen bin ich auf der Suche nach Ureol rohmaterial (Block). CNC Fräse ist vorhanden....
Trotz viel gegoogle hab ich keinen vernünftigen Vertrieb gefunden, und vor allem keinen Preisanhalt.....
Frage in die runde: erstellt hier jemand auch formen/urmodelle aus Ureol, was kostet das Rohmaterial, und wo kann man es her beziehen??
Herzlichen Dank
Hank
 
Hallo.
Scheint die frage des tages zu sein....was für blöcke gibt es denn so? Ich kenn nur sie angaben der schurg homepage....
Wenn ich das so grob überschlag dann brauch ich 2 stück mit so 60x40cm, 4 stück mit so 35x50cm und 2 stück mit so 20x35cm.....plus minus ein bischen was (grob geschätzt). Mir gehts in erster linie mal um nen groben Preisanhalt mit was ich da zu rechnen hab, und nicht um ne exakte angabe auf die ich jemanden festnageln will.
Ich nehm auch gern nen größeren block und säg mir die fetzen entsprechend selber raus, wenn das irgendwie zur kostensenkung beitragen kann...das ganze ist ein experiment und soll erst mal versucht werden bevor ich mich massiv in unkosten stürze...
Danke
Hank
 
Hallo,

die Original Plattengröße ist bei den braunen Platte
1500x500 Dicke von 50 bis 200mm.
Bei den grünen Platten ist es 1000x500 Dicke von
30 bis 100mm.
Diese Größen sind Lagerware!!

Ander Größe müssen zugeschnitten werden.

Sonst gibt es noch die Möglichkeit sich Platten nach Maß gießen
zu lassen.

Gruss
 
ich klink mich mal ein

ich klink mich mal ein

Preis kenne ich nicht, ist aber sehr teuer, leider.
Die Farbe hat was mit der Dichte zu tun. Schau mal bei dem Link. Ich glaube tech. Daten.
http://www.obo-werke.de/German/index.html

Ps: Ureol, was ich brauche hole ich mir bei Designer Firmen. Die haben da manchmal auch ein paar Reste

Tschüss
 
Restbestand Necuron

Restbestand Necuron

Hallo Hank,

ich habe aus Restbeständen noch 2 3/4 Necuron-(CNC-)Modellbau-Platten rumstehen. Meiner Erinnerung nach müsste es Necuron 700 sein, würde ich bei Interesse noch genau klären.
Infos zum Material unter Necumer.de.
Schau mal, ob das von den Werkstoffeigenschaften her Deinen Anforderungen entspricht.
2 Platten sind noch Original-verpackt, Größe wie auf der HP beschrieben. Leider habe ich aktuell mangels NC-Fräse keine Verwendung mehr und würde sie gern abgeben.

Grüße,
Bertram
 
Ureol, Cibatool, RenShape, ... Bezugsquelle in .at?

Ureol, Cibatool, RenShape, ... Bezugsquelle in .at?

Grüß Euch!

Ich hab ein paar Stichwörter ins Betreff gepackt, damit es vielleicht leichter gefunden wird ;-)
Ich suche einen Bezugsquelle in Österreich für das Material.
Welche Sorte ich konkret brauche, weiß ich noch nicht, weil ich erst am Experimentieren mit 3D-CAD und 3D-CNC bin. Bin aber zu dem Schuß gekommenm, daß das Zeug schwer afuzutreiben ist und ich somit früh zu suchen beginnen sollte.

Fa.Haberkorn in Wien, die mir da zuerst eingefallen wäre und wo ich gerne stöbern gehe, hat sowas nicht.

Hat wer einen Tip für mich?

danke & schönen Abend
Babic
 
Bezugsquellen

Bezugsquellen

Hallo!

Ich kaufe meine Materialien ( spez. Formenbau Harze ) bei der Fa. FDW in Liezen. ( Österreichvertreter der Fa. Ebalta)www.fdw.at

Er hat auch jede Menge Platten Material lagernd ( Nekuron zb.in fast jeder Härte)

Problem ist nur das es eher ein Großhandel ist u. du (normalerweise ) nicht Kleinstmengen bekommst. Aber meist benötigt man eh mehr.
Mann kann auch persönlich abholen bei ihm und da lässt sich alles abklären.
Ich hab gute Erfahrungen mit der Firma gemacht.

Hoffe ich konnte dir helfen.
mfg
 
Servus Manfred!

ja die Adresse hab ich gestern in einem anderen Thread auch gefunden. Danke!
Nur bin ich in Horn zuhause und Stmk. ist halt schon ein bisserl weit.
Hab auch noch 2 Adressen in Wien gefunden, wo ich leichter mal vorbeischauen kann.

Magst du vielleicht mal was zum Thema Preis sagen.
Es wurde schon öfte angesprochen aber ich finde nur angaben wie reativ teuer, nicht ganz billig, ... aber keine sagt, was es konkret kostet.
(oder haben die ale so Sonderkonditionen beim Reste-Kauf und wollen deshalb nix sagen)
Ich nehme an, das wird nach kg verechnet.

ligrü
Babic
 
Bezugsquellen für Cibatool, RenShape, Ureol, Necuron, ...

Bezugsquellen für Cibatool, RenShape, Ureol, Necuron, ...

Falls es jemand interessiert, as ich aus div. Foren (CNC und RC) zum Thema an Links gefunden und zusammengetragen hab.
ligrü
Babic
__________________________________________________

http://www.esterhammer.de
http://www.rc-network.de/forum/member.php?u=323
http://www.astorit.ch/index.php?id=39
http://www.necumer.de/

http://www.obo-werke.de
Blumenfeld Holzhandel GmbH
Laar-Berg-Straße 100
A-1100 Wien
Österreich
Tel. ++43/1/688363610
Fax ++43/1/68836361110
E-Mail: mailto:johann.pieringer@blumenfeld.at

http://www.huntsman.com
Huntsman Advanced Materials (Austria) GmbH
Breitnerfurterstrasse 251
1231 Wien (Vienna)Austria
Tel.: +43 1 80 132 0
Fax: +43 1 80 132 421

http://www.ebalta.de
Vertretung: www.fdw.at
FDW-Handelsges. m.b.H.
Friedau 16
8940 Liezen/Steiermark
Tel.: +43 3 61 22 55 75
Fax: +43 3 61 22 55 75 15
E-Mail: fdw@aon.at
 
Mal so ne frage am Rande: ich bräuchte für nen fahrwerksprototypen mal ein paar fetzen Formenmaterial, eines so 25*10*5cm und ne hand voll kleinere fetzen. Hat da jemand was übrig oder weiß wo man rankommt? In meiner gegend hab ich leider keine erfolge eine Firma zu finden die das zeug verarbeitet......
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten