bilder einfügen

hallöle! :D

wie füge ich beim erstellen eines beitrages bilder ein...wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte

Daaanköschöön! :rolleyes:
 

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Moin svennek,

für Dich als "User" ist Voraussetzung, daß Deine Bilder bereits irgendwo im Internet abgelegt sind.

Beim Schreiben Deines Beitrages findest Du unterhalb des Schreibfensters 10 Buttons unter UBB-Codes - rechts unten den GRAFIK drücken und die URL der Grafik eingeben, danach "OK" - zur Kontrolle klickst Du auf "Vorschau".

Ist das Bild in der Vorschau, so ist alles in Ordnung.

Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, Bilder auf dem RCN-Server abzulegen.
;)
 
S

segelflieger

Gast
Hallo Konrad,

und wie flutscht das mit dem "ablegen" auf dem RCN-Server??
Ich würde gerne in einem Segelflug-Thread ein Bild einstellen, hab aber keien eigene Homepage, auf die ich mein Bild ablegen kann.
Kannste mir das bitte verständlich erläutern wie ich das am besten hinkriege?
Besten Dank.

Grüsse
 

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Moin Segelflieger,

gehe mal in das RCN-Vereinsforum Verein allgemein .

Dort suchst Du Dir die Beiträge Test für Dateiupload vom 17. September 2002 und Dateien Hochladen vom 14. November 2002.

In beiden Beiträgen ist alles ausführlich beschrieben. ;)
 
S

segelflieger

Gast
Hallo Konrad,

danke für die schnelle Antwort. Dann werd ich mal schauen ob ich das hinkriege :D :D :D .

Grüsse
 
S

segelflieger

Gast
Hallo nochmal,

es scheint ich habs begriffen. Allerdings klappt das Hochladen trotzdem nicht. Wenn ich es richtig verstehe (und das macht ja auch Sinn), dann kann nur eine begrenzt grosse Datei hochgeladen werden?
Meine eingelesenen Digitalbilder haben -weil mit hoher Auflösung fotografiert (4 Mill Pixel) einen enormen Datenumfang.
Sehe ich es richtig, dass derart grosse Dateien nicht hochgeladen werden können??
Muss ich mit anderer Auflösung fotografieren oder gibt es noch einen Trick meine vorhandenen Bilder doch noch fürs Forum zu nutzen??

Grüsse
 
Hi Segelflieger!!

Wir würden an so nem Bild stunden laden bis es erscheinen würde ;)

Such mal unter Google nach "Irfan View" mit diesem Programm kannst du die Bilder kleienr machen.

Falls du es nicht findest sag bescheid dann schick ich es dir per Mail.

Dort einfach das vorhandene Bild reinladen, dann 72 DPI einstellen (mehr kannd er Browser nicht anzeigen), passende Größe einstellen (so 400-500 Pixel reichen) und dann als JPG mit ca 30-40% Qualität abspeichern.

Ich weiß das war sehr im Schnellformat. Wenn es Probleme gibt einfach nochmal fragen :)
 
Die Bilder sollten als Richtwert nicht grösser als einige 10kByte werden, diese Qualität genügt meistens, auch bei fast bildschirmfüllenden Bildern.
 
Noch was, wenn wir schon bei den Bildern sind:

Gibt es eine Möglichkeit, Bilder als Thumbnail einzustellen, so dass durch Draufklicken erst das Bild mit höherer Auflösung geladen wird?
 
moin Bildereinsteller!

Ich mache meine Thumbails immer so:

1. Grafiken in den passenden Größen werden bei mir mit PhotoShop im Skript-Verfahren automatisch erstellt.
a. orginal Pig 600*800 Pixel
b. Thumbnail 300*400 Pixel

2. Uploaden

3. Verlinken:

a. Mit
Imagedatei als Url einfügen.
b. Dann bei "Webpage" Das Thumbnail in [ img] Thumbnail [/ img] einfügen.

Und so sieht das dann aus:

<a href="http://www.ilonka-breitmeier.de/Archiv/FunFlyer/24%20small.jpg" target="_blank">
</a>

[Ein Hinweis auf Vergrößerung durch anklicken wird sicher auch gern gesehen] ;)
 
@Christian
@Jürgen
Danke für die Hinweise, werde es bei Gelegenheit ausprobieren!
 
S

segelflieger

Gast
@ Konrad un Dennis,

danke Jungs :D . Dank Eurer Tips und Linkhinweise bin ich jetzt tatsächlich in der Lage Bilder hier einzustellen. Ich bin begeistert :eek: .
Resultat ist im Segelflug-Thread "wer baut eine Cobra" zu sehen.
Ich habe übrigens die Variante über das Einstellen der Bilder bei PIXUM gewählt. Geht völlig problemlos. Super.

Grüsse
 

toobo

User
Moin Gerald,
Deine Frage ging zwar an ddraser, aber vielleicht tut´s auch meine Antwort:
Du hast in Photoshop die Option "Aktionen", in denen Du ganz einfach ein Script erstellen kannst. Wähle "neue Aktion" und bearbeite Dein Bild so wie Du es haben willst, z.B. schärfen, Tonwertkorrektur, Bildgröße u.s.w. . Wenn Du damit fertig bist, beendest Du die Aktion. Bei dem nächsten Bild mußt Du nur noch auf Deine neu erstellte Aktion klicken (Du kannst sie benennen wie Du willst) und alle Arbeitsschritte laufen automatisch ab.
Das ist ´ne super Funktion, wenn Du viele Bilder gleichermaßen bearbeiten willst.
 
Danke Tom!

Das ist exakt genauso wie ich das mache!
Einfach wie meim Casettenrecorder auf Aufnahme gehen und hinterher wiederabspielen.
Das geht bei mir mit Text einstellen, Effekt drauflegen, Auswahl mit Zauberstab und dann Copy+Paste, neuen Hintergrund aus verfremdeten 3d Wolken effekten usw.....

Beispiel:

Vorher:


Ein Knopfdruck danach:

[und wie immer zum klicken;)]
 

Gerald Lehr

Moderator
Teammitglied
Hi Tom, hi Jürgen

danke für den Tip. Hat zwar etwas gebraucht bis ich den "Aktionsknopf" gefunden habe, aber es funktioniert.

Das hätte ich schon früher wissen sollen, da hätte ich viel Zeit gespart :D :D

Also danke nochmals an euch.
 
Oben Unten