Bilder einstellen, wie geht es weiter?

booma

User
Hi,

warten wir mal den 2. April ab.
Dann sind auch die Ungläubigen von der traurigen Wahrheit überzeugt.

PS: Du hast Kebmo doch nicht etwa ne gefake'te Mail im Namen von Pixum geschickt, oder?
 
Pixum ermöglicht dem Kunden im Rahmen seines Albenservices, unter Nutzung der von Pixum betriebenen Websites Bilddateien mit einem von Pixum vorbestimmten Dateiformat in sog. Alben zu speichern, hochzuladen und zu bearbeiten. (...)

Quelle: AGB Pixum AG
Die Website wird dann nicht genutzt, wenn allein das Bild dargestellt wird. Damit ist die Verwendung außerhalb der Pixum.de Website nicht eingeschlossen.

Hartmut
1. Vorsitzender
RC-Network Modellsport e.V.
 
Hallo zusammen,
als erstes möchte ich klarstellen, daß ich Pixum wie auch RCN nie Probleme bereiten wollte! Ich hatte gestern regen E-Mail-Verkehr mit Pixum und ich denke, daß die Sache zwischen mir und Pixum damit geklärt ist (ich behalte meine Bilder übrigens bei Pixum und werde deren Bilderservice auch in Zukunft nutzen).
Das RCN durch mich Probleme bekommen hat, davon wußte ich nichts und das wollte ich auch nicht (Aufruf zum Verstoß der Pixum AGB). Das habe ich eben erst hier im Forum gelesen. Ich möchte mich dafür bei RCN hiermit entschuldigen!

Als Alternative bietet Pixum ja weiterhin an, daß man die Albumadresse verlinken darf. Somit ist ein betrachten der Bilder auch für die Zukunft gegeben.

Ich denke, wir müssen nun alle alten Beiträge durchgehen und die Bilder entfernen, richtig Hartmut?

Gruß
Heiko

[ 01. April 2003, 12:14: Beitrag editiert von: Kebmo ]
 
Original erstellt von booma:
Hi,

warten wir mal den 2. April ab.
Dann sind auch die Ungläubigen von der traurigen Wahrheit überzeugt.

PS: Du hast Kebmo doch nicht etwa ne gefake'te Mail im Namen von Pixum geschickt, oder?
hey, das iss ja ma ne gute idee für nen scherz, danke :)
 

booma

User
Hi,

kann mich Heiko nur anschließen und mich für alle Scherereien, die RCN dadurch entstanden sind, entschuldigen.

[ 01. April 2003, 19:42: Beitrag editiert von: booma ]
 
Hallo,
soeben habe ich eine weitere Mail von Pixum erhalten. Neben einer kleinen "Belohnung" für meine Arbeit, die ich mit dem Tool hatte :) , wurde ich darum gebeten, hier klarzustellen, daß der andere Thread nicht auf Druck/Drängen von Pixum geschlossen wurde.
Es soll nicht der Eindruck entstehen, daß Pixum unsere Diskussion unterbunden hat!

Die Art und Weise, wie Pixum mit dieser Aktion umgegangen ist, finde ich sehr löblich. Man kann das auch anders abhandeln...
Hier nochmal der Hinweis, daß die URLs der Bilder nicht geändert wurden, weil wir diese verlinkt haben, sondern weil Pixum die Serverstruktur geändert hat. Das Ändern der URLs ist also nicht "bös gemeint".

MfG
Heiko
 

booma

User
Hi Ho,

nachdem Pixum nun ja das direkte Verlinken von Bildern unterbinden will und dies auch deutlich kommuniziert, ist man als Nicht-Vereinsmitglied wohl auf Alternativen angewiesen. Da wird wohl ein Upgrade bei meinem Provider notwendig.

[ 01. April 2003, 19:34: Beitrag editiert von: booma ]
 
@all
Wir arbeiten an einer Lösung, die den Upload von Bildern für alle registrierten User ermöglicht.

Die Programmierung wird einige Wochen dauern. Wir gehen davon aus, daß wir in 6-8 Wochen eine Upload Lösung auf unserem Server anbieten werden. Bis dahin nutzt bitte weiterhin Eure privaten Websites/Webspace, den ihr zum Teil von Eurem Internetprovider ohnehin bekommt, nur oft nicht nutzt. Und ansonsten müsst ihr euch mit den Fotos ein klein wenig in Geduld üben, bis wir eben diesen Dienst selber anbieten können.

Hartmut
1. Vorsitzender
RC-Network Modellsport e.V.
 
Bilder einstellen:

So geht es weiter!!!


Wir weisen insbesondere auf die Regelung hin, dass die Nutzung von kostenlosem Webspaces zur Darstellung von Bildern im Forum nun grundsätzlich untersagt ist! Kostenlose Provider untersagen nahzu ausnahmslos in ihren AGB die Nutzung in dieser Form. Deswegen bieten wir jetzt hier bei RCN für alle Forenbenutzer den kostenlosen Upload von Bildern zur Nutzung im Forum an! Die Nutzung dieses Webspace ist dabei auf RCN beschränkt.

Hartmut
1.Vorsitzender
RC-Network Modellsport e.V.

[ 17. April 2003, 09:02: Beitrag editiert von: Hartmut Siegmann ]
 
Hallo Hartmut,
die Regelung ist so wenigstens eindeutig, das finde ich gut! :)
Ich hab's auch schon ausprobiert bzw. einige ältere Bilder "umgestellt" und auf den RCN-Server geladen. Klappt wunderbar. Danke für diese Möglichkeit.

Gruß
Heiko
 
Bilder einstellen?

Bilder einstellen?

Hi,

vielleicht bin ich ja zu blöd dafür, aber wie stelle ich hier in einem Thread Bilder rein?
Wo finde ich den Link dafür?

Edith: Zufällig hab ich gerade bemerkt, dass man das erst sieht, wenn man eine Antwort schreibt. Naja, nach erfolgloser Suche - auch in der Suche bin ich durch Zufall doch drauf gekommen.

lg,
Gerry
 
paragerry schrieb:
Edith: Zufällig hab ich gerade bemerkt, dass man das erst sieht, wenn man eine Antwort schreibt. Naja, nach erfolgloser Suche - auch in der Suche bin ich durch Zufall doch drauf gekommen.
Es geht auch, wenn Du begonnen hast, im vereinfachten Eingabefenster zu schreiben. Unter dem Texteingabefenster ist der Knopf "Erweitert"; der bringt Dich in den ausführlichen Editor, wo Dateiupload möglich ist.
 
Wow,

Super und Danke!:cool:

Ich hab zwar die Suche bedient, dürfte aber etwas gescheitert sein. (Peinlich)


Habs soeben probiert - und funktioniert. Nochmals Danke für die Infos.

(War nur mehr leicht verwirrend, dass man die kleinen Grafiken nicht in der Vorschau sieht - aber auch das ist ok)
lg,
Gerry
 
Zuletzt bearbeitet:
Nur weil der Thread ausgegraben wurde:

PIXUM war lustig ;)

Anfangs ging das direktverlinken in Foren, hatte zu dem Zweck alle meine Bilder dort, dann ist ihnen wohl verständlicherweise der Traffic zu hoch geworden und haben es abgestellt.

Zuerst indem in der Bildadresse die elendslange Buchstabenwurst einfach umgedreht wurde - um das Bild verlinken zu können musste man den Teil der Addi, die man beim Rechtsklick auf das Bild angezeigt bekommen hat, verkehrtrum abtippen.

Das haben aber scheinbar zu viele geschnallt, es kam ne neue Codierung. Jeder Buchstabe wurde nach einem einfachen Schlüssel durch einen anderen ersetzt. Ich hatte Bilder dort, und neben den neu generierten Addis auch die ursprünglichen Links - daraus konnnte ich dann recht flott den Code knacken und die tatsächlichen Adressen, wo die Bilder liegen ermitteln. Mit den Adressen liessen sich die Bilder wieder verlinken.

Dann wurde die Zuordnung welcher Buchstabe mit welchem ersetzt werden musste monatlich geändert - hatte schon ein Exelsheet um das anhand der mir bekannten Addressen herauszucodieren, aber nach ein paar Monaten war das nur mehr lästig.

Inzwischen wird ein anderes Codierverfahren verwendet (zumindest das letzte mal als ich mich damit beschäftigt habe), auf das ich nicht mehr durch blosses Anstarren draufgekommen bin.

Tja, war trotzdem ein lustiger Wettstreit, hat damals Spass gemacht ;)



Paul
 
Oben Unten