Bindungsprobleme mit DX7 und Orange DSM2 9 K Empfänger

Modellflieger0

User gesperrt
Hallo,

oben genannter Empfänger lässt sich plötzlich nicht mehr binden. Habe ihn schon mehrmals
gebunden und funzte immer einwandfrei.

Nach einstecken des Bindungssteckers in den dafür vorgesehen Steckplatz sowie einschalten des Receivers
blinkt er wie es sein sollte. Nach einschalten des Senders mit gehaltenen Bindungsknopf läuft der Bindungsprozess
ganz normal ab und die LED geht zum Schluss auf Dauerleuchten.
Jetzt aber piepst der Empfänger hochfrequent?!

Was mache ich da verkehrt, wer kann mir einen Tipp geben.

Roland
 

Modellflieger0

User gesperrt
Hallo,

schade das ich bis jetzt noch keine Resonanz hatte.

Bin aber nmit dem Problem ein Stück weiter gekommen. Stand der Dinge ist:

Nach einstecken des Satelliten und anschließen eines Servos habe ich den
Empfänger binden können. Das Servo reagiert ganz normal auf die Knüppelbewegung.
So weit so gut, nur, der Regler ein 40 A BEC D-Power von Derkum piepst weiterhin.
Als ich im Sender den Kanal 1 reverst habe ist er in den Prog Modus gegangen, hm.
So was hatte ich schon mal, weiß aber nicht mehr wie ich das behoben hatte.

Ist nur ne Kleinigkeit aber was.

Wer kann helfen?

Roland
 

micbu

User
Empfänger defekt???

Viele Grüße, Michael
 

Modellflieger0

User gesperrt
€micbu,

ja, das ist so.

Hab Horizon Hobby den AR500 mit einer Fehlerbeschreibung zugesandt und gestern haben sie mir mitgeteilt das
ich einen neuen AR 600 also das Nachflogemodell kostenlos ausgetauscht bekomme!

Ein super Service und das nach der Garantiezeit. So was muss man der Modellfluggemeinde mitteilen das es auch
Firmen gibt die hervoragenden Service bieten. Werde mir deshalb demnächst eine DX8 zulegen.

Roland
 
modellflieger3

€micbu,

ja, das ist so.

Hab Horizon Hobby den AR500 mit einer Fehlerbeschreibung zugesandt und gestern haben sie mir mitgeteilt das
ich einen neuen AR 600 also das Nachflogemodell kostenlos ausgetauscht bekomme!

Ein super Service und das nach der Garantiezeit. So was muss man der Modellfluggemeinde mitteilen das es auch
Firmen gibt die hervoragenden Service bieten. Werde mir deshalb demnächst eine DX8 zulegen.

Roland

Hey

du hast Probleme mit einem Orange K9 und sendest einen AR500 zu HH?
Muß ich das verstehen oder hab ich was übersehen?

Das sie ihn tauschen gegen einen höherwertigen, hat bei HH nicht fiel zu heißen. Wenn die fiel Arbeit haben, tauschen sie einfach ohne auf Fehler/defekt zu prüfen.
Einerseits sehr kolant, andererseits weist du dann nicht ab der Fehler auch wirklich daran lag und nicht wieder auftritt!


Hallo,

schade das ich bis jetzt noch keine Resonanz hatte.

Bin aber nmit dem Problem ein Stück weiter gekommen. Stand der Dinge ist:

Nach einstecken des Satelliten und anschließen eines Servos habe ich den
Empfänger binden können. Das Servo reagiert ganz normal auf die Knüppelbewegung.
So weit so gut, nur, der Regler ein 40 A BEC D-Power von Derkum piepst weiterhin.
Als ich im Sender den Kanal 1 reverst habe ist er in den Prog Modus gegangen, hm.
So was hatte ich schon mal, weiß aber nicht mehr wie ich das behoben hatte.

Ist nur ne Kleinigkeit aber was.

Wer kann helfen?

Roland

wenn ich mich nicht irre, kannst den Orange K9 nur mit min. einen Sat binden ohne funzt der glaube ich nicht!
Zu deinem Regler, wenn der jetzt nach reverst nur in den Prog. Modus geht, stimmt der Nullpunkt nicht oder nicht mehr.

Also Trimmung/Subtrimm und oder Servoweg prüfen!

Gruß
Sascha
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten