• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Blaster

wann kommt meiner endlich...

wann kommt meiner endlich...

Hallo Roman,

da geht einem das Herz auf ... leider hat gls meinen in Vorweihnachtsstress zerstört :cry: ... nun muß ich wieder warten...

Hoffentlich dauerts nicht mehr allzu lange!

Gruß, Rob
 
Hi Roman,

schöne Bilder! Sieht so aus, als wärste mit deinem Blaster zufrieden :) .

Schade nur, dass es bei Euch genauso grün ist wie bei uns....wollte evtl. für ein paar Tage ins Grödnertal zum Skifahren gehen :( ...
 

rjc

User
Hallo Stephan,
der Blaster ist richtig fein, vor allem wenn oben am Hang kein richtiger Wind. Muss zwar noch an der Wurftechnik etwas feilen, aber das wird schon werden.

Mit dem Schnee schaut's momentan schlecht aus, auf den Pisten ist zwar genügend Kunstschnee (sogar die Sellarunde ist in beiden Richtungen geöffnet), die richtige Winterlandschaft fehlt halt noch.

Roman
 
Blaster

Hallo Roman,

dein Blaster schaut sehr schön aus. Wo bekommt man so ein Modell und mit wieviel Euro muß man rechnen ??? Den mit nem Gebrauchten wird´s da eher schlecht ausschauen......... oder ???


Mfg
Roland
 

Juri65

User
Hallo Roland,
ich hab einen (mit einigen Gebrauchtspuren,aber kein Bruch) in Reserve, allerdings nicht vollständig bestückt bzw. im Umbau, den könnte ich Dir für einen fairen Preis überlassen. Bei Interesse sende ich Dir einige Fotos zu. Deine PN ? Bitte mail mir vorher, wieviel MB´s ich Dir auf einmal schicken kann.Nicht das ich Dir Dein Postfach dicht mache.

Gruß Frank
 

mamo

User
Hallo zusammen,
Ich hätte eine Frage an die Blasterbesitzer, welche die Anlenkung zu den Leitwerken innen verlegt haben. Es ergib sich für mich das Problem, wie ich die Züge in dem engen Leitwerksrohr fixiere. Wie hab Ihr das gelöst? Kleber am Zug entlanglaufen lassen? Ein Extra-Loch gebohrt um die Züge festzukleben?
Wäre für Antworten und Empfehlungen dankbar

Gruß Manfred
 
Hallo Manfred,
in RCGroups hat jemand beschrieben, dass er die Bowdenzugrohre in den Leitwerksträger eingezogen, die Enden fixiert und dann durch Einschieben von kleinen Stücken Schaumstoff/EPP oder ähnl. alle paar cm von innen fixiert hat... klag ganz gut.
Ich selbst werde aber wohl die Züge aussen auf dem Rohr fixieren...
Gruß, Rob
 

Juri65

User
Hallo Manfred,
einklemmen mit Schaumstoff funktioniert prima, hatte ich auch bei meinem Superfips gemacht, aber hast Du schon mal an Anlenkungen mit Seilen gedacht(dehnungsfreie geflochtene Angelschnur/oder Edelstahl- Schmuckdraht) am besten Pull - Pull
Das klappt wunderbar und ist leichter.

Gruß Frank
 

mamo

User
Hallo Frank und Rob,
Danke für die Tips. Das festklemmen werde ich mir überlegen. Die Seilanlenkung wär für das Seiteruder sicher möglich, für das Höhenruder wegen Wippe nur sehr schwierig. Da ich keine Wettbewerbe fliegen will, kommt es mir nicht auf das letzte Gramm an.

Gruß Manfred
 
Oben Unten