Blei Akkus mit Solarladern nachladen??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo Leute,

mir ist die Idee gekommen, dass man doch im Sommer einen kleinen Bleiakku mit ca. 6,5 Ah zum Betrieb des Automatikladers benutzen könnte. Der Jamara Xpeak 3 arbeitet z.B. gut an einem solchen Bleiakku. Könnte man einen solchen Bleiakku mit den erhältlichen Solarladegeräten für Notebooks etc. auf dem FLugfeld nachladen??

Die Gereäte die ich gefunden habe, kommen bei 12 Volt so etwa auf 10 Watt Ladeleistung, aber da muss es doch auch noch etwas stärkere geben??

Wer kennt sich da aus?? Ist das überhaupt möglich??

Danke für Eure Hilfe,

Grüße

Christoph
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
Hallo Christoph,

Bleiakkus und Solarpanels vertragen sich ausgezeichnet. Sogar so gut, dass es da komplettes Equipment bei den großen Elektronik-Versendern gibt. Schau mal bei ELV oder Conrad unter Haus- oder Energietechnik.
Die Teile für Notebooks sind vermutlich weniger geeignet als das, was es im Campingbereich so gibt (abgestimmt auf 12V Bleibatterie statt 20 V Li-Ion-Akku).

10W ist nicht viel, aber mit einem Akku mit 6,5 Ah kommt man auch nicht weit ;)

Grüße, Ulrich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten