Blitzelektronik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo zusammen,
ich bräuchte dringend eine Blitzelektronik, so wie sie von der Fa. KAVAN mal geliefert wurde.
(Ansteuerung von drei Blitzröhren ca. 300V über 4,8 V-Akku !!)
Hat noch jemand so etwas herumliegen oder kann mir jemand Tipps geben, wie ich mir diese Elektronik bauen kann.
Gruß Otto
 

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Hi Otto!

Conrad bietet einen solchen Bausatz an, aber man sollte mit Blitzröhren im Modell vorsichtig sein.
Ich meine mich daran zu erinnern, dass solche Röhren einen Empfänger ganz schon durcheinander bringen, was wohl auch zu einem ultimativen Absturz geführt hat.

[ 06. März 2003, 00:21: Beitrag editiert von: Arno Wetzel ]
 
Hallo Arno,
danke für deine Warnung, ich habe auch eine etwas mulmige Vorahnung in der Sache. Andererseits ist meine Maschine (Jodel 2,80 m) früher damit problemlos geflogen.
Die CONRAD-Blitzelektronik gibt es leider nur mit einer zu hohen Versorgungsspannung und scheidet deshalb aus.
Gruß Otto
 

Tom

User
Ja hallo,

die in meinem Fred Beschrieben LED BEacon habe ich inzwischen eingebaut. Ist Super und die Lieferung war megaschnell.

Tom
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten