Brauche eure Hilfe: 1. Haftpflicht für E-Flug / 2. FAI-Lizenz

Tobias Reik

Moderator
Teammitglied
Hi Leute habe da 2 Fragen die viele von euch sicher gelöst haben.
Bitte sagt mir doch wie :confused: ...

1. Wo bekomme ich eine FAI-Lizenz für 2005 her? Was ist das? Wiso benötigt man das für die Contest Tour ?

2. Wie seid Ihr mit euren Elektoseglern versichert ? Meine Versicherung deckt nur Segler bis 5 Kg ab und da ich keinem Verein bin fehlt mir jetzt eine Versicherung für meinen 2m-E-Segler...

Danke für eure zahlreichen Antworten und Vorschläge !

Viele Grüße
Tobi
 
Hallo Tobi,

die FAI Lizenz bekommst Du auf Antrag beim DAeC wenn Du Mitglied in einem DAeC Verein bist.

Für Internationale Wettbewerbe die bei der FAI angemeldet sind (und das sind die Contest Wettbewerbe) mußt Du diese Linzenz vorweisen können. Die Kosten für die Lizenz liegen bei unter 10€.

Gruß
Reinhold
 

Tobias Reik

Moderator
Teammitglied
Original erstellt von elo-gustel:
beim dmfv kann man sich auch ohne verein versichern.
ideal mit zusatz 3

gruß andreas
Hallo Andreas,

erstmal danke für Deine Antwort.
Ich habe mich eben beim DMFV eingelesen.

Eine mitgliedschaft(als Einzelmitglied) kostet mich dort dann 42.- € + Zusatz Form3 17.- € im Jahr = 59.- €

Mit der Einschränkung, daß ich 10% Eigenanteil bei ALLEN Schäden ab 2.500 € habe...

Hört sich für mich jetzt nicht so richtig toll an - schließlich fliege ich keinen Jet würde die versicherung nur meinen E-Segler benötigen...

...und evtl. wenn ich dann doch mal eine FAI-Lizens beantragen sollte ;)

Gibts denn keine (preiswerte) Alternative ?

Grüße Tobi

[ 21. April 2005, 13:01: Beitrag editiert von: Biest ]
 

Hans Schelshorn

Moderator
Teammitglied
Hallo Tobi,

wenn Du eh' eine Versicherung und eine FAI-Lizenz brauchst, dann ist die Mitgliedschaft in einem DAEC-Verein die einfachste Lösung. Dort ist auch eine Versicherung inbegriffen. Ich weiß leider nicht den Umfang und die Bedingungen. Sollte aber kein Problem sein, hier dürften DAEC-Funktionäre schreibberechtigt sein, und eine Internetpräsenz hat der DAEC auch.

Wenn in Deiner Nähe keine passenden Vereine sind, dann würden sich die Boarischen Adler anbieten. Wenn Du Interesse hast, kannst Du mir mailen.
Eine Einzelmitgliedschaft ist bei einigen Landesverbänden auch möglich:
Einzelmitgliedschaft
Mit 60 Euro aber auch nicht unbedingt preiswert.

Servus
Hans
 
Oben Unten