• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Brauche Hilfe beim identifizieren von Bespannmaterial.

Hallo User,

habe vor Jahren ein Bespann(vlies)? bei meinem damaligen Modellbauhändler gekauft, würde gerne nachkaufen, kann aber das Material nicht genau definieren.
Modellbauhändler gibt es nicht mehr.
Material sehr dünn, Bogengröße ca 60 x 90 cm, Farbe beige, sieht aus wie dünnes Polyestervlies. Lässt sich mit Heisskleber fixieren. Raschelt etwas.

Anbei ein Bild, hoffe, daraus kann man etwas erkennen.

IMG_20201013_213133_resized_20201013_093220721.jpg


Grüße Hans-Peter
 

FFmartin

User
Hallo Hans Peter,
ich denke das ist ein Polyester Bespannvlies. Ich kenne das aber nur auf einer Rolle 10x1 Meter , und habe ich erworben bei Aeroplan Flugmodelle Christian Kaufmann. Das Gewebe lässt sich mit Spannlack aufkleben , ich verwende dafür Balsloc auf Wasserbassis und bügele das Vlies dann min einem Bügeleisen bei ca 100 Grad fest. Anschließend schrumpfe ich es bei ca 150 Grad mit dem Bügeleisen oder Fön( Vorsicht nicht zu Nahe sonst entstehen bei Verwendung mit dem Fön Löcher) Hinterher schließe ich das Vlies mit zwei - drei Anstrichen Spannlack.Anschließend eine Versiegelung falls nötig gegen Krafstoff.
Gruß
Martin
 
Hallo,
solche Bogen gab es mal bei KK Modellbau in Hallstadt bei Bamberg. Das wurde auch mit Weißleim ähnlichem Kleber aufgebracht.

Das war damals für die Gummimotormodelle zum bespannen.

Gruß
Bernd
 
Hallo Martin,

danke für Deine ausführliche Antwort.
In der Zwischenzeit habe ich bei Hoellein Ply-Span gekauft, ein von der Struktur her ähnlicher Vlies, die Bogengröße hat gerade ausgereicht, um keinen Ansatz zu bekommen. Mit Kleister fixiert, Spannlack 1:1 mit Aceton verdünnt, erst mal Ränder geklebt. Anschliessend mit ebenfalls verdünntem Spannlack 2x gestrichen, zum Schluß die noch vorhandenen Falten mit Folienbügeleisen ca 130° gespannt.
Sieht ganz gut aus.

@ Bernd: ich hatte das Material damals auch für ein Modell gekauft, das nicht schwer werden durfte.

Grüße
Hans-Peter
 

Nordic

User
Hallo Hans Peter
Es ähnelt sehr dem Kondensatorpapier. Das gibt es in verschiedenen Dicken. Es raschelt und sieht Backpapier sehr ähnlich. Ganz dünnes wird gern in einigen Saalflug Klassen benutzt. Lässt sich mit fast allem kleben.

Gruß Bernd
 
Oben Unten