Brauche ich einen Soannungswandler?

Hallo,
ich möchte mein Modellflugzeug motorisieren. Der Motor läuft zwischen 7.4 und 11.1 Volt, die Servos aber maximal bis 6 Volt. Muss ich zwischen die Servos und den Empfänger noch einen Spannungswandler klemmen damit die nicht abrauchen, oder geht das automatisch über den Empfänger?
Danke schonmal!
 
Oh je, du solltest dich in die Thematik mal einlesen ;)

Normal steckst du den Akku am Regler an, und der versorgt den Empfänger und die Servos mit der entsprechenden Spannung (bei manchen Reglern einstellbar, bei manchen Fix z.b. 5 Volt).

Hast Du einen OPTPO-Regler, also ohne Stromversorgung für Empfänger? Dann brauchst Du noch eine BEC/SBEC dazwischen (zwischen Akku und Empfänger).
Wenn Du den Akku direkt am Empfänger ansteckst, kann es sein das der Empfänger und die Servos gleich abrauchen .....

Bei weiteren Fragen dazu auf jedenfall dazu schreiben, welche Komponenten du verwendest.

lg, Rudi
 
Wenn ich das richtig verstanden habe kommt es also drauf an ob der Empfänger separat an den Akku angeschlossen wird?
Ich habe hier liegen:
Motor: Emax GT2218/09
Regler: Emax ESC 40A
Akku: 11.1V
Servos: HS35 und HS55
Empfänger: XciteRC RX-7i
 
Dann wie beschrieben:

Akku am Regler
Motor am Regler
Empfänger am Regler

Dein Regler versorgt den Empfänger/die Servos mit der entsprechenden Spannung.

lg, Rudi
 
Lieber Joker,

steht irgendwo auf Deinem Regler BEC oder SBEC? Falls nein, sondern Opto, brauchst Du noch einen Empfänger Akku!
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten