Bruce in Japan

f3d

Vereinsmitglied
Zeiten Japan

Zeiten Japan

Hallo Gerald,

die geflogenen Zeiten sind aber nicht aussergewoehnlich schnell gewesen.

MFG Mr. f3d
 

speed

Vereinsmitglied
Hallo Gerald,
danke für den link. Big Bruce hat zu dem Rumpf auch ein neues Flügeldesign gemacht, das wesentlich besser als sein Dino Flügel ist. Der Flügel ist aber nicht ganz so gut, wie der FRAGO Flügel (rechnerisch). Ich habe mit BB die Vor-und Nachteile der beiden Ansätze letztes Jahr diskutiert und er hat mir dazu alle CAD Daten gegeben. Ich muss aber zugeben, dass BB jetzt einen ziemlich perfekten Flieger hat.
Interessant wäre noch der Ansatz BBR Rumpf +Frago Flügel! Das wäre so ziemlich genau mein Wunschmodell!
Baue ich mir zum Spazierenfliegen. Meine MBs müssen mal wieder gelüftet werden.
Otto
 

fly2pylon

Vereinsmitglied
Schönheit

Schönheit

liegt im Auge des Betrachters ;)

Nachstehend noch 2 Bildchen der australischen Vulkaneifel:
comp_bdf3d.jpg
comp_bdf3d2.jpg
Gruß
Gerald
 
Ja eindeutig Eifel. Hunsrück sieht anderst aus, das kann ich aus sicherer Quelle sagen. :D ;) Die Zylinderverkleidung ist interessant. Gehts dabei um Superkavitation oder sowas (@ speed ? ;) ) Bringt diese 'extreme' Form was ?? Find ich gut das Bruce wirklich so viel ausprobiert um die Mindestquerschnittfläche möglichst optimal 'unterzubringen'.

Hat der doppelte Kühlschlitz Vorteile (welche?) gegenüber einem einfachen in der Mitte?

Gruß
 

speed

Vereinsmitglied
Hallo Schorsch,
ich freue mich schon drauf Dich einzusauen! Rizinus, das optimale Hautöl. Siehst hinterher aus, wie nach 4 Woche Gran Canaria!
Ich habe mir zum Spaßfliegen bei Bruce einen Flieger bestellt!
Otto
 

fly2pylon

Vereinsmitglied
@Otto:
Bitte die Kabinenhaube nicht vergessen! 50 mm vom Kinn bis zum Scheitel ;) ;)

Dann bis nächstes Jahr an der Startlinie!

Gruß
Gerald
 
fly2pylon schrieb:
@Otto:
Bitte die Kabinenhaube nicht vergessen! 50 mm vom Kinn bis zum Scheitel ;) ;)

Dann bis nächstes Jahr an der Startlinie!

Gruß
Gerald

"A cockpit or canopy profile must be evident and capable of enclosing a dummy pilot's head 50 mm from
the chin to the top of the head. The canopy need not be transparent and a dummy pilot’s head need not
be fitted."

@ Otto

Das heißt während dem Flug muss er nicht drin sein, aber zur Überprüfung muss er reinpassen und wenn dem Pilotenkopf das Resorohr im Weg ist ist das gegen die Regeln.... steht allerdings nirgendwo das bei der Überprüfung auch der Motor und das Resorohr eingebaut sein müssen. ;)

Gruß
 

speed

Vereinsmitglied
Aerodramatik und Geschmack!

Aerodramatik und Geschmack!

Hallo,
ich finde das Teil schön! Den Flügel kennen wir schon! Big Bruce ist schon konsequent und eine gewisse Evolution ist da erkennbar.
Ich kann an diesem Konzept kaum noch Verbesserungsbedarf ausmachen.
Das wird schön schnell!
Wir sehen uns bei der WM!

Otto
 

SimonMerz

Vereinsmitglied
Das Teil heisst "Fugly"! Wieso das Teil so genannt wurde, kann sich ja jeder selbst überlegen. Angefangen haben wir im Dezember 2007, hast also ganz schön lange gedauert!

Das VLW war von Anfang an für genau diesen Flügel gemacht. EVO NEXT mit dem neuen Flügel ist im Prinzip nur eine Zwischenlösung.

SM
 

fly2pylon

Vereinsmitglied
Déjà vu?

Déjà vu?

Das Konzept des Fliegers geisterte Bruce scheinbar schon seit Anfang der 90er im Kopf herum...
Bruce DeChastle had unveiled his latest weapon, seen in the foreground of the picture below. It was fast, unconventional, and rule bending - with wheels in the wingtips and one single central wheel in the fuz. Also a v-tail! This plane flew awesome until Bruce lost a prop blade in practice.

concourse.jpg

I must tell the story about that plane.. After Bruce had his prop-blade loss incident, the airframe sat about the pits for a while, looking a little worse for wear but in tact. A flying buddy of mine and I decided we wanted it and offered Bruce some cash for it. We bought the plane, and took it home complete with Bruces' engine (which we had to send back without opening the crank case as Ranjit Phelan had done some secret squirrel modifications or something like that..) - The plane became a sports pylon model (such a sad fate for a cutting edge, FAI design, from what I know a one off DeChastle plane) - and I have no idea where it is today or even if it still survives. I was eventually bought from me by another friend who I have not heard from in over 15 years.

Quelle: http://www.rcuniverse.com/forum/m_9260899/tm.htm
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten