Bugrad aus bei Fahrwerk ein mit Profi 3010

Folgendes Problem:
Wenn das Fahrwerk eingefahren ist, soll das Bugradservo nicht mitlaufen.

Geber C für Seite und Bugrad.
Geber G Schalter für das Fahrwerk.

Servo 9 Bugrad
Servo 7 Fahrwerk

Sender MPX Profi 3010

Ich hoffe uns kann jemand helfen.
 
Hi..

da gibt´s mehrere Möglichkeiten:

1. man definiert für Fahrwerk-Einfahrmechanismus eine per Schalter (S1-S5) vorgebbaren Festwert und schalte mit demselben Schalter den Anteil "Seite" des Bugradservos ab
Wie das GENAU geht steht im Handbuch (ggf. downloaden bei www.multiplex-rc.de)

2. man definiert die Mischer frei (ZBV-Mischer) und schaltet diese mit einem gemeinsamen Schalter (unnötig)

3. man verwendet die Speicherumschaltung im Flug (Memory-switch), umzwischen zwei Speichern (Fahrwerk draussen und Radlenkung aktiv / fahrwerk drin und radlenkung aus) umzuschalten.
Letztere Variante find ich unelegant, da die Trimmpositionen dann unterschiedlich sein könnten.

mfg
andi

[ 04. März 2005, 14:05: Beitrag editiert von: FlugFisch ]
 
Oben Unten