BYRON F-20

RAVIC

User
Hallo an alle,

Wer hat eine BYRON F-20 ,
fliegt so eine,
kann mir ein par Infos dazu mit auf den Weg geben von wegen Umbau auf Elektro-impeller oder Kero-Turbine/ Detaillösungen/ CG/ Ruderauschläge

...ich hab so eine gefunden (und gekauft) im fast leer-Zustand mit Schubrohr (war andscheinend ne 8kg Turbine drin) und Taileronsteuerung ( !?!:eek:!?!) und Einwegfahrwerk..

Dank im voraus

Raoul
 

RAVIC

User
@ Tulura

Hallo,
nein es ist die ( http://www.kerostart.com/viewtopic.php?f=23&t=4544 ) da; ich habe sie im französischen Forum "Kerostart" aufgetrieben.
Ich geh sie am Dienstag 80km vor Paris abholen . Sie beinhaltet noch Tank, Schubrohr, 2 alte Servos für die Taileronsteuerung, Schubrohr und die Orginal Byron-Doku. Sie ist 2m28 lang und hat 1m36 (nachgemessen) Spannweite. Einziger Nachteil: Die Flügel sind fest verklebt :cry:.

ich weis dass der Flieger alt ist aber es gibt nicht viele grössere "fast-scale" F-20 auf dem Markt (..und gebraucht schon gar nicht) und da BYRON scheinbar allgemein einen guten Namen hat, die Flieger aus der Verbrennerimpeller Ära ziemlich leicht sind, hab ich mir gedacht dass es ne gute basis wär entweder für einen DS 77 HST auf 14s oder eine Kingtech k-100. Einzig Flaps/Querruder werd ich wohl nachrüsten und den ganzen Flieger genaralüberholen.
Was meinst du ? :confused:

Ich kann übrigens die Börse von diesem Forum auch empfehlen; oft andere Modelle als die üblichen aus dem deutschsprachigen Raum und die Preise sind öfters ziemlich "verhandelbar":D. Die anderen informativen Beiträge sind oft weniger interessant/informativ/akkurat...."französisch" eben :):).
Wenn du mal einen interessanten Flieger sichten solltest und eine deutsche/franz Übersetzung oder Vermittlung brauchen solltest, kannst dich ruhig bei mir melden;)

Grüsse

Raoul
 

J.G

User
Hallo Raoul,

was für ein Gewicht strebst Du an ? Ich denke bei der Größe wäre der 94er HST die bessere Wahl. Unsere F-20 wiegt flugfertig ca. 10.5 kg und ist nur unwesentlich kleiner als die Byron (2180 mm lang) der 94er HST
passt hier genial, oder auch eine Turbine mit 8-10 kg Schub.;)

F20-Fantastic-Jet-(10).jpg

Gruß Jürgen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten