ca. bei C/10

Ich hab 2 650mah KAN AAA Packs und einen 250mah Pack, die ich Formieren will.

Mein X-Peak lader kann aber nur in 100 ma Schritten die Stärke ändern.
Ich hab noch einen Titan-Lader, aber der kann auch nur 50+22ma. Also 72 für die KAN Packs oder 22 für die 250ma Pack.

Ist das OK, wenn man so daneben liegt? Soll ich Sie nicht 14std. dran lassen?
 
Die 650'er kannst du ruhig mit 50mA bzw. 72mA formieren.

Ebenso die 250'er mit 22mA.

Ich lade meine Akkus immer mit Deltapeak Abschaltung voll und überlade dann den schon vollen PAck gezielt mit C/10 7 Stunden lang.

Wenn es mehr sind wie C/10 dann eben kürzer und umgekehrt. Aber tendenziell lieber mit weniger Strom laden und dafür länger ;)

Anschließend benutze ich das Formierungsprogramm (d.h. Laden/Entladen mit C/10) so oft, bis kein Kapazitätszuwachs mehr vorhanden ist.

Und mir ist bislang noch kein einziger Akku verstorben...

[ 24. März 2005, 10:18: Beitrag editiert von: Tobi Schwf ]
 

PK

User
Hallo,
dazu mal ne Frage. Das anschiessende Entladen/laden auch mit 1/10 c oder mit mehr?.
Habe da gerade einen Senderakku der nicht so recht will. Siehe MC 12 weiter unten

Gruß Peter
 
Oben Unten