• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Caldera-R von LE-Composites

Flautz

User
Hallo Alex,
Thomas ist nach einer schweren Erkrankung auf dem Wege der Besserung.
Wenn es euch mal schlecht geht, möchtet ihr auch die Zeit zur Genesung haben.
Bitte nicht immer gleich was böses denken.
Er wird sich schon melden, wenn es wieder geht.

In dem Sinne

Grüße

Ralf
 
Caldera R

Caldera R

Hallo Caldera-Freunde,

ich hatte das Vergnügen, vor 4 Wochen bei Thomas eine Caldera R abzuholen.
Bitte nicht als Werbung verstehen, aber ich bin begeistert!
Verarbeitung, Passgenauigkeit, super leicht und trotzdem stabil.
Meiner Meinung nach gibt es nur sehr wenige Hersteller, die wirklich in der Oberliga mitspielen,
wie z.B. Baudis (Skywalker), Dropps in Hartschale, Xplorer.
Und da gehört auch die Caldera jetzt hin.
Genug jetzt.
Ich wollte eine extra leichte Version, für schwache Bedingungen.
Abfluggewicht ist jetzt 1770g (SP 97), 2x 18650 Akku, KMST-Servos in den Flächen, KST im Rumpf, Ballastkammer in den Flächen für max. 1050g V2A.
Genau bei solchen Bedingungen kamen in der Vergangenheit immer Tortuga oder Xplorer zum Einsatz.
Die leichte Caldera fliegt lammfromm, nimmt aber richtig gut Fahrt auf.
Super wendig, macht Spaß. Wird auch gut schnell.
Konnte bis 2500g den Segler testen, auch im Kreis. Absolut toll.
Im Vergleich zum 277 Drops (leer 2650g Hartschale) bilde ich mir ein:
Genauso schnell, aber wendiger in den Kehren.

Eine ganzheitlich tolle Konstruktion, mit einer super Verarbeitung.

Nochmals Danke an Thomas.

Wünsche allen allzeit gute Flüge.

MfG
Jochen

PS: Bin leider kein gesponserter Pilot, wenn Thomas mitliest, bin für alle Angebote offen.
 

Anhänge

Profly

User
Hi Jochen, in der "Oberliga" wie Du es nennst gibt es schon einige mehr: Samba Model, VV-Model, RTG-Model, Martin Weberschock, TUD-Modelltechnik und deren Hersteller, Aero-Sport-Becker, Vladimir's Model, Thuro und seine Needles, Aer-O-Tec, Duffek Model, Mibo Modeli, Sandamodels, Jiri Tuma (JiTom), Zdenek JESINA (f3b.cz) und noch einige mehr..............
 

Chrima

User
Hast Du schon recht, aber streich mal die "Händler", Importeure und ausländischen Hertsteller weg ! ;)

Hergestellt in Deutschland hat ja doch auch noch einige Vorteile !

Gruss
Christian
 
Mahlzeit,

konnte Gestern die Caldera bei guten Wind testen.
Mit vollem Ballast ca. 2800g, sehr flott unterwegs.
Im DS, sehr Spur treu und gut schnell.
Landen mit Ballast kein Problem.
Bin weiterhin sehr angetan.

Allzeit guten Flug.

MfG

Jochen
 

cgraf

User
Habe auch eine erhalten :-)

Habe auch eine erhalten :-)

Hi zusammen

Habe auch eine Caldera-R von Thomas erhalten. Schöner Flieger :-)

Eine Frage an die Pilolten die schon länger eine Caldera fliegen: Ist die Anlenkung über Servorahmen IDS OK ? Oder würdet Ihr Überkreuz anlenken ?
Ich habe das IDS Mono vorrätig und zögere leicht welche Variante ich bauen soll.
Bin nicht der DS / Super Extrem Fileger

Gruss Christoph
 

DonM

User
Caldera und IDS von Servorahmen

Caldera und IDS von Servorahmen

Ist die Anlenkung über Servorahmen IDS OK ?
Hallo Christoph,

ich habe die Caldera R aus einer Eigenbauserie mit 2,7kg Abfluggewicht und habe das IDS Mono System verbaut.
Ich habe bisher keine Problem gehabt auch bei Ablasser aus 350m Höhe ;) und ich schone sie nicht weil dafür
ist sie gemacht für Spaß zu haben:D:D:D. Bisher nach einem Jahr extrem viel Fliegen immer noch Bocksteif und
Spielfrei.

Solltest du mit dem Gedanken Spielen DS zu Fliegen :rolleyes: dann besser Überkreuz Anlenken.

Jeder so wie er Mag;).

Gruß DonM
 

Max2

User
Kann mir jemand sagen,warum die Caldera R ,die 2009 entwickelt wurde, so gut fliegt?
War der Konstrukteur seiner Zeit voraus?
Da liest du hier Romane von irgendwelchen China.... und lässt Dich beeinflussen von den zig threads ....und dann ....na ja.. will man ja nix negatives dazu posten...

Caldera R 2,2kg auf Elektro umgebaut(da kann ich immer fliegen) und dann?
Das Teil geht ja 1 A : Thermik+Speed+Dynamik? Ich bin erstaunt.

Es gibt wohl ein paar ältere Modelle auf dem Markt wie SRTL,Energic,Caldera R +????...die überzeugen durch Leistung.
 
IDS Upgrade

IDS Upgrade

Hi allerseits

Zur info: IDS ist eine Überkreuzanlenkung..nur unter der Oberfläche.

Wer es noch steifer haben möchte kann auf folgende Bauteile zurückgreifen.
Diese können dann über die Oberfläche hinausschauen... sozusagen ein hervorragendes Bauteil..;-)

DC2246D1-8BB9-44A5-8CE4-738680A8A5CD.jpg

Blue skyes

TOM
 

thomasr

User
Erstflug

Erstflug

Moin,
ich habe meine CalderaR am vergangenen Wochenende erstmals geflogen, aber dann fünf Tage am Stück. Es passte alles sofort. Ich bin sehr glücklich. Ob andere Flieger irgendetwas besser können...., ich weiß es nicht und kann es mir kaum vorstellen. Bei wenig Wind leichtfüßig und wendig. Wenn Steigen da ist, kann man ihn schön dynamisch kreisen und er steigt. Bei viel Wind mit Ballast geht die Post ab. Ich konnte da nicht mithalten und musste dann und wann die Fahrt rausnehmen.
Toller Flieger. Warum man das Doppelte ausgeben soll, ich weiß es nicht.
Dank an Thomas.
 

thomasr

User
Hallo,

weiß jemand, warum die Seite von Thomas (LE composites) offline ist?
Gibt es Möglichkeiten ihn in Sachen CalderaR zu erreichen?
Danke....
 

DonM

User
Firma ist leider geschlossen, die Formen sind Verkauft und die Website ist abgeschaltet.

Leider keine bessere Info :( auf Lager.

Habe noch eine der letzten ergattert.

F40085E0-211B-4513-BD10-EA8BB7AFDC54.jpeg



Gruß DonM
 

DonM

User
Hallo Alby,

lange nix mehr gesehen von Dir ;) hoffe es ist alles Gut soweit und verschont von der Seuche?

Bei dem 3 ten Bild von oben sehe ich das die Antennenenden sehr Nahe beieinander zwischen den Servo
liegen, ich hoffe du hast keine Probleme mit der Reichweite :eek: . Nur mal so meinen Hut in den Ring geworfen;)

Gruß Manfred
 

dp-air

User
Ich hab eine meiner eigenen R abzugeben.
Spezialausführung, 1570 g Leergewicht!
Sandwich mit Carboweave-Schale. 10 Ballaststücke sind vorgesehen.
Beu Wolfram Ballast plus Stahlverbinder ergäben sich max. plus 2300g.

Falls ernsthaftes Interesse besteht, PN an mich.
 
Firma geschlossen, Formen verkauft? O je, das klingt nicht gut. Der Flieger ist überragend, dass er bereits von 2009 ist, wusste ich gar nicht. Egal, das spielt auch keine Rolle, wird schwer, was besseres zu finden. Bleibt zu hoffen, dass aus den Formen zukünftig noch gebaut wird...
Viele Grüße

Caldera.jpeg
 
Oben Unten