Carbonrohr reparieren ?

Hallo Leute,

vielleicht eine Schnapsidee, aber hat schon mal jemand eine gebrochenes Carbonrohr wieder geklebt ?
Was meint ihr dazu ?
 
Ja, weil es eine Größe hatte, die ich nicht zum Nachkaufen finden konnte. Zum Glück war der Innen-Durchmesser so, dass ich dort passgenau ein GFK Rohr reinstecken und verkleben könnte. Dadurch hat im Grunde das innere neue Rohr die Kräfte aufgenommen, und das alte kaputte war nur dafür da den richtigen Durchmesser zu halten.
Gerade bei einem Steckungsrohr würde ich nicht auf ein einfach geflicktes Rohr vertrauen!
 
Flugmodellbau = Steckungsrohr für mich.

Nur da allein ein innenrohr ein zu klebeb reicht ja nicht .
Dass dunnere ist nicht so stabil , oder es musste doppelte wand stärke haben.

Hab schon mal eins mit ein stück alurohr mit 2mm wandstärke repariert , hält nach jahren immer noch.

Mfg Johan
 
Flugmodellbau = Steckungsrohr für mich.

Nur da allein ein innenrohr ein zu klebeb reicht ja nicht .
Dass dunnere ist nicht so stabil , oder es musste doppelte wand stärke haben.

Hab schon mal eins mit ein stück alurohr mit 2mm wandstärke repariert , hält nach jahren immer noch.

Mfg Johan

Bestehen Deine Modelle nur aus Steckungsrohren ;)

Schubstangen, Rohrholme, Rumpfverstärkung, Drachen (die an der Leine) fällt mir da so spontan noch dazu ein ....

lg, Rudi
 
Nur Carbon steckungs rohre werden repariert wenn ein komischen aussenmass haben .

Rest wird immer komplett getauscht , ist aber wenig carbon bei was überhaupt mal bricht.

Mfg Johan
 
Ich lese oben nichts von einem Steckungsrohr. Carbonrohre werden ja auch an anderen Stellen verbaut. Ich liebe solche Beiträge bei denen man hellseherische Fähigkeiten haben muss.

Heinz

Hallo Heinz,

Du hast ja recht. Also mir ist tatsächlich ein Steckungsrohr gebrochen. Ich dachte daran das geflickte Rohr noch in einem Eigenbau (Nurflidl) zu verwenden. Ich denke dafür ist es mehr als stabil genug.
 
Hallo Heinz,

Du hast ja recht. Also mir ist tatsächlich ein Steckungsrohr gebrochen. Ich dachte daran das geflickte Rohr noch in einem Eigenbau (Nurflidl) zu verwenden. Ich denke dafür ist es mehr als stabil genug.
Lass das. Da ist das Rohr nur noch formgebendes Element. Da setzt Du besser das Material, dass Du als Verstärkung einsetzt, direkt in den Dimensionen ein, die die Steckung braucht.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten