Cartoon style WW2 combat

Ewald

User
Hallo,

als Appetizer für das Thema Aircombat ganz gut geeignet. Über ein "richtiges" EPA Modell in dieser Bauweise mit dem KFm4 Profil habe ich auch schon mal nachgedacht.
Bin auf den Plan gespannt.

Gruß
Ewald
P.S. - Einfach mal bei einem Aces Aircombat vorbeischauen :) - dort trifft man sich :)
 

Ewald

User
Hallo Thomas,

ja, die EPA Parameter stimmen - min Spannweite ist 800 mm. Wir sind Rookies gegenüber aber tolerant. Zum einmal oder zweimal mitfliegen geht einiges. Man sollte halt über die 7 min. kommen (mit Streamer) , also evtl. den Prop anpassen.

Die MB 3 sieht gut aus.

Die Termine für 2016 werden im Moment abgestimmt. Der rchajue hier im Forum kommt aus der Kölner Ecke

Gruß
Ewald
 

axgi

User
Ich verstehe das auch nicht:D

Axel (aus der Mitte Deutschlands)
PS. Lasst spaßeshalber mal die Bayern und die Schwaben weg ......
 
@ Hajue: Fliegst Du in Erp? Bin beim PSV in Friesheim, fliege da allerdings selten.
@beuteflieger: Ich arbeite in Neuss, wo fliegst Du?

Ich glaube, der Nabel der Welt ist irgendwo zwischen Grevenbroich und Quadrath - Ichendorf - ach nein, ist ja alles weggebaggert...

Was für eine Motorgröße benutzt Ihr in den EPA Modellen?
Schöne Grüße
Thomas
 
Hallo Ewald, dann sind wir mit unserem "Standardmotor" Turnigy DST 1200 schon nah dran an dem, was Ihr so benutzt. Jetzt kann ich ungefähr einschätzen, wie Ihr unterwegs seid.
Hajue: da würde ich gerne mal zu Besuch kommen, wenn die Tage wieder länger sind. Falls Du mal in Köln zu tun hast, bring doch was elektrisches mit, dann können wir hier fliegen.
Schöne Grüße
Thomas
 

Ewald

User
Motor

Motor

Hallo Thomas,

ja - der DST 1200 geht auch. Hat halt nur ne 3mm Welle. In ein paar Flieger habe ich auch ähnliche Motoren drin.

Gruß
Ewald
 
Der Downloadplan wird noch auf sich warten lassen, allerdings können interessierte Testpiloten eine provisorische Version von mir als pdf bekommen, wenn ich gezeichnet habe - in ein bis drei Wochen. Eure Erfahrungen könnten dann in die endgültige Version mit einfließen, das würde mich freuen.
Heute hat der Entwurf seine Crash - und Reparatureignung bewiesen, Video folgt.
Schöne Grüße
Thomas
 
Der Downloadplan wird noch auf sich warten lassen, allerdings können interessierte Testpiloten eine provisorische Version von mir als pdf bekommen, wenn ich gezeichnet habe - in ein bis drei Wochen. Eure Erfahrungen könnten dann in die endgültige Version mit einfließen, das würde mich freuen.
Heute hat der Entwurf seine Crash - und Reparatureignung bewiesen, Video folgt.
Schöne Grüße
Thomas

Hallo Thomas,
wäre prima wenn du mir die vorläufige Version als pdf schicken könntest wenn du fertig bist.
Ich würde gerne die Zeit zwischen den Feiertagen nutzen und mit dem Bau beginnen.
Habe auch schon einen Vereinskollegen heiß gemacht der ebenfalls interessiert ist.
Somit hätten wir schon 2 Testpiloten.

Gruß
Michael
 

Krauti

User
Ich verstehe den Sinn hinter sowas nicht. Warum nicht gleich passend für irgendeine Klasse konstruieren. Ist der selbe Aufwand und man hat was Gescheites. Das lockt auch keine neuen Piloten. Das macht, wenn überhaupt die EPA Klasse und keine Comic Depronkisten.

Wilhelm
 

Ewald

User
Er"shrek" die Leute hier nicht so. Es gibt auch Menschen die nicht mit dem Aircombat aufgewachsen sind ....

Gruß
Ewald
P.S. Was ist groß , grün und ...
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten