CC Bec 10A - neue HW?

Hallo,

ich habe zwei alter CC Becs und nun zwei neue bestllt. Die neuen haben wohl eine geänderte HW bzw. haben einen sichtbaren Kondensator eingebaut ... die alten haben das nicht ...
Haben die alten unter gewissen Umständen ohne Probleme? Bisher sind bei mir noch keine aufgetreten ...
Kann mir jemand erklären warum die neuen Becs das haben?

Danke.

Gruß
Thorsten
 

alexEF

User
.....

.....

Ich hatte letztes Jahr in Nürnberg mit einem von CC gesprochen, was bei dem Upgrade eigentlich gemacht wird. Es gab ja eine Aktion das man die Alten CC-BEC´s einschicken konnte. Letztendlich wurde nur die Platine vom Gehäuse Entkoppelt da es wohl gerade bei Heli durch die Schwingungen zum Ausfall kam. Der größere Kondensator dient nur dazu, den Blitz bei anstecken des Akku zu puffern. Aber wenn man pfleglich mit seinem Material umgeht sollte ein Antiblitz eigentlich Standard sein. ist in 2min gebaut und garantiert lange Freude der Reglern. Als Kontronik etc Kunde muss man sich natürlich nicht mit sowas beschäftigen :D
 
Der größere Kondensator dient nur dazu, den Blitz bei anstecken des Akku zu puffern.
Kleiner Hinweis, der Blitz kommt von den Kapazitäten des Reglers, er wird von ihnen nicht 'gepuffert' (wie das auch immer gehen soll ;)). Der Kondensator kam wahrscheinlich dazu um die Teillastfestigkeit zu verbessern.

Ich vermute mal das CC auch bei den kleinen Reglern das gleiche wie bei den grossen (siehe Rückruf HV Regler) gemacht hat - vielleicht etwas zu 'eng' ausgelegt und wenn die Bauteiltoleranzen mal zufällig nicht gepasst haben... addios muchachos.

Gruß

Frank
 
Danke ... dann werd ich mich wohl mal an CC wenden ... und freundliche anfragen ... :-)
Danke für die Info.
 
Oben Unten