CNC Fräse 2.0

Hi Leute hir meine neue Fräse. Sie ist etwas größer als wie die Alte. Einiges würde verbessert wie das die Führungen aus Gleitlagern und Linearkugellagern bestehen. Der Fräser ist von Kress und die Steuerung von Leadshine. Hat zufällig jemand die gleiche Steuerung weil ich habe das problem das ich nicht weis welche einstellungen ich im mach 3 machen muss.
Gruß Jonas
 

Anhänge

  • PICT1058neu kleiner.jpg
    PICT1058neu kleiner.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 88
  • PICT1052677nei klein.jpg
    PICT1052677nei klein.jpg
    191,5 KB · Aufrufe: 251

dh7pm

User
Mach3

Mach3

Hy Jonas,


Soweit ich weiß müssen nur die Takt/Richtungssignale getauscht werden im Mach3

Endschalter zuordnen ..


Ich würde Dir eine von unseren WinPC-NC Versionen empfehlen, diese sind auf diese Steuerungen abgestimmt.
 
Das funst alles nicht. Hat net irgendjemand die Gleiche Steuerung und kann mir screanshots von den einstellungen bei ports und pins schicken?
Gruß Jonas
 

Anhänge

  • blub.jpg
    blub.jpg
    106,4 KB · Aufrufe: 95

Gast_13856

User gesperrt
tolle Fräse

tolle Fräse

Hallo Jonas,

großes Kompliment für deine Fräse.

Dürfte ich die Zeichnungen und Materiallisten von deiner Fräse haben?

Ich finde sie Klasse und würde mir diese sehr gerne nachbauen.


Danke und Gruß

Matz
 
Hi Sinus
Es existiert leider keine Zeichnung davon weil ich die einfach mal so angefangen habe zu bauen und an die sachen die ich hatte angepasst hatte. Werde demnechst aber mal nen paar zeichnungen veröfentlichen weil ich schon mermals drauf angesprochen wurde.
Gruß Jonas
 
Eigenbau CNC mit Chinaboard TB 6560 AHQ

Eigenbau CNC mit Chinaboard TB 6560 AHQ

Hallo

Ich habe mir eine kleine CNC-Fräse aufgebaut nach CNC Papst . Die gesamte Anlage ist auf low Cost ausgelegt und funktioniert mit der Steuerung vom Papst ganz ok (Platine beim Papst bestellt und selber bestückt) , das Steuerprogramm war auch für lau vom Papst und konnte zum Testen eingesetzt werden , nicht aber für mehr.
Nach einiger Zeit hatte ich mir noch eine Chinasteuerung TB6560 AHQ bei Ebay geholt . Das Teil kam und es war sogar eine Testversion von MAch3 dabei die 500 Zeilen G-Code unterstützt . Ich denke das ist ausreichend für Rippen oder Spanten zu fräsen. Nun zu meinem Problem , die mitgelieferte Dokumentation der Pin-Ansteuerung ist komplett falsch und im ganzen Internet wird drüber geschimpft aber niemand hat die korrekte Pin-Belegung gepostet . Hat von euch wer Erfahrung mit dieser Steuerung ?


Gruß
Volker
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten