CO2 Laser auf EBAY - taugt der was?

MichaT

User
Hallo zusammen,

ich bin gestern abend beim Stöbern auf Ebay auf eine "CO2 Laser Gravurmaschine" gestoßen:

http://www.ebay.de/itm/CO2-laser-graviermaschine-40W-hochprazise-schneider-Lasergravur-Maschine-/252395197558?hash=item3ac3ed1476:g:J6EAAOSw~FJZNg-s

Die gibt es mit verschieden starken Lasern, von 40 - 60W, wobei die 60W natürlich am teueresten ist.
Die kleinste Version mit 40W hat einen Bauraum von 300x200mm und soll neben Gravurarbeiten auch Holz schneiden können. Und das für gerade einmal 340€.

Mich interessiert jetzt, ob hier im Forum schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht hat in Sachen Handling / Qualität der Ergebnisse.
Wenn das funktioniert, wäre das doch eine ganz gute Einstiegsmöglichkeit bzw. Alternative für eine CNC Fräse...

Der Bauraum ist zwar nicht der Größte... Aber für den Anfang zum Ausprobieren sicher ausreichend...

Meinungen?

Beste Grüße,

Micha
 
Wir haben hier vor einiger Zeit eine ähnliche Maschine gekauft.
Lass die Finger davon. Der ganze innere Aufbau ist grottig und labberig. Die Software (eine uralte Corel-Version) ist Mist. 1x im Jahr eine neue CO2-Laserröhre (auch wenn du gar nicht damit abeitest!).

TF
 
Die Mechanik ist Mist, das stimmt!!!
Ein Freund hat sich die Kiste auch gekauft.... funktionieren tut sie...
Ich hab mir vor ein paar Jahren eine 60W Röhre mit Netzteil in ebay gekauft. Die Mechanik selbst gebaut. Die Röhre funktioniert immer noch tadellos!
Jedes Jahr ne neue Röhre besorgen kann ich nicht bestätigen.
 

MichaT

User
Vielen Dank schonmal für die Einschätzungen.. Dass die Mechanik nix kann, wundert mich nicht.. Das hört man ja auch viel von den 3D Drucker Bausätzen, die einem bei Ebay auch hinterhergeworfen werden.. Die Frage ist, wie aufwändig es ist, die Mechanik aufzuwerten / selbst zu bauen...
 
..... wie aufwändig es ist, die Mechanik aufzuwerten / selbst zu bauen...
Die Mechanik umbauen kannst vergessen....
Wenn dann würde ich mir eine Röhre mit Netzteil kaufen und die Mechanik komplett selbst bauen! Der Vorteil beim Laser ist, dass die Mechanik wesentlich einfacher ausfallen kann, wie bei konventionellen Fräsmaschinen. Bei einer Fräse hast du wesentlich mehr bewegte Masse und natürlich die Kräfte, die auf die Mechanik wirken, wenn der Fräser durchs Material geht...
Die Umlenkung(en) des Laserstrahls ist aber nicht ganz ohne und muss recht genau sein! Und das Thema Sicherheit beim Laser ist auch nicht ausser Acht zu lassen...
Alles in allem nicht ganz ohne!
 
Oben Unten