Cola Flaschenverschlüsse

http://richter-lackierung.de/start_modell.htm

http://richter-lackierung.de/start_modell.htm

Hallo,

die bekommst Du vom Markus Richter.
http://richter-lackierung.de/start_modell.htm

Sind absolut perfekt mit dem Festozubehör.

Viele Grüße,
Wolfgang
 
Hallo Dennis,
kann das Bestätigen.
Richteranlage sind zwar nicht billig aber dafür professionel.
Hallo Markus,
brauche demnächst wieder Komplettpaket Smoke und Benzin von Dir für den Aufbau einer SU26 eines Kollegen.
Gruss Rolf
 
....4mm ist absolut ausreichend.Ich habe selbst bei 210ccm Motoren die 4mm Rohre und 4mm Schläuche(immer Außendurchmesser) im Einsatz.6er Rohre und Schläuche verwende ich nur bei leistungsstarken Turbinen und da auch nur auf der "Saugseite".
Gruß
Markus
Tankanlage meines Airracers mit ZDZ 210
IMG_3143.JPG
 
Da anscheinend in D ein Gebrauchsmusterschutz auf dieser Art von Tankverschraubungen angemeldet ist, kann ich euch leider keine Einkaufsquelle direkt in der CZ beim Namen nennen.:confused:

@ Moderator: Bitte meinen Beitrag zuvor löschen
 
Die Richterverschlüsse sind eucht fein.
Auch wenn Sie komplett mit Schläuchen, Pendel und Festoverivinder für einen Tank bei Rund 50Euro liegen !!

Man bekommt aber super Service und Beratung wenn man ein Problem hat - echt spitze !

Für mich sind die Verschlüsse top und setzte Sie in meinen Modellen auch ein.

Was die Webseite angeht könnte Markus sicher mal ein Update vertragen ;) - er braucht mir ja nur ne PN schicken *grins*

Gruss
marc
 
Zitat:"Auch wenn Sie komplett mit Schläuchen, Pendel und Festoverivinder für einen Tank bei Rund 50Euro liegen !!"

..es geht aber auch ohne Festo etc. ....nur der Tankverschluss und etwas Tygonschlauch.Aber wie ich immer sage,wer einmal mit Festo etc.gearbeitet bzw.das verbaut hat,der nimmt nichts anderes mehr :-) Keine abrutschenden Schläuche,kein Gerödel mit Draht ...einfach nur "plug and play".Von der professionellen Optik will ich jetzt gar nicht sprechen ;-) Man muß auch im Hinterkopf haben,daß die Modelle ,in die der Verschluß eingebaut wird,in der Regel mehrere tausend Euro kosten und die Spritversorgung dabei eine sehr wichtige Komponente ist.Da kann man schon etwas investieren.
Ein eingerissener Plastikverschluß und ein in der Folge versauter Rumpf ist mehr als ärgerlich..wenn man dann deswegen noch einen Motorabsteller hat,der ja immer im ungünstigsten Moment kommt,mit Außenlandung etc.relativiert sich der Preis.
Gruß
Markus
PS So schlecht ist die homepage doch nicht!? Das Problem ist,daß es vielleicht fast zuviel Information ist ;-)Aber mir fällt halt immer wieder was ein und das wird dann eben da rein geschrieben ;-)
 
JA wenn "Richter Verschluss" dann Richtig mit Festos ... ist schon sehr fein und die Dinger taugen halt..
Optik is auch fein - kann man nur zustimmen ...

Gruss
Marc

PS: naja bissel "refresh" koennte die Page schon vertragen.
Und wenn die Leute das zubehoer über nen kleinen aber feinen Shop
kaufen könnten wären Sie auch happy.
 
Hallo,

ich habe mittlerweile auch mehrere Verschlüsse von Markus Richter im Einsatz. In Verbindung mit den angebotenen Festokomponenten sind das einfach perfekte Lösungen. Auch bei der Planung von komplizierteren Anlagen wird einem immer kompetent geholfen.

Da steckt nun mal etwas Hirnschmalz drin den andere nicht hatten. Des Weiteren wird das ja nicht wirklich in Großserien hergestellt und es sind entsprechende Maschinen notwendig die Verschlüsse herszustellen, die sind auch nicht kostenlos.

Naja und wenn ich auf jeden Cent schauen muss dann nehme ich ne Pet-Flasche mit Originalverschluss und schraube ein paar Schlauchdurchführungen rein und fertig. Billiger gehts ja kaum.

Und bevor ich dann wieder irgendeine wenig erprobte Kopie bestelle ohne die Möglichkeit der Beratung zu haben und ein komplettes System zu bekommen lass ich es lieber ganz bleiben.

Naja...nur mal meine Meinung dazu.

Viele Grüße,
Wolfgang
 
Bei meinem Benzin Modellen habe ich auch überall das Richter System drin. Funktioniert einfach prima, ist absolut zuverlässig und dicht. Nur die weicheren PET Flachen muss man von Zeit zu Zeit prüfen. Ich hatte eine Cola Falsche die anscheinend aus 2 Schichten besteht die sich getrennt hatten.
In meinem aktuellen Projekt (EF YAK 77") passt leider keine PET Flasche rein und ich musst auf eine PE-Weithalsflache ausweichen. Das mit das "Richter" System vom Prinzip her aber so gut gefällt, habe ich mir einen ähnlichen Verschluss in den Deckel der Flasche gedreht. (Die Dichtung ist übrigens eine Ersatzdichtung von Markus) Ich melde hier schon mal Gebrauchsmusterschutz an ;-))
 

Anhänge

  • IMG_4331_s.jpg
    IMG_4331_s.jpg
    19,3 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_4335_s.jpg
    IMG_4335_s.jpg
    30,2 KB · Aufrufe: 24
..genau,leider gibts da irgendein Problem :-( Vielleicht zu viele Zugriffe ;-)Meine Sekretärin hat heute schon mehrmals versucht,den Zuständigen ans Telefon zu bekommen,aber der Typ geht auch nicht an sein Handy :-(( Ich hoffe,daß das Problem morgen behoben ist.
Ansonsten einfach email schicken oder anrufen:
richter-markus@t-online.de
Tel.08721/1745 oder abends 08725/7446
Danke für Euer Verständnis!
Gruß
Markus
__________________
www.richter-lackierung.de
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten