Counter Rotating System

Guten Morgen :-)

Hat jemand von euch einen Plan, wie solch ein Counter Rotating System aufgebaut ist ? Am besten eine Zeichnung oder Skizze. Vielleicht gibt es dass ja auch in div. Größen irgendwo zu kaufen ???

Falls Ihr nicht wisst was ich meine :
Counter Rotating System wird im F3A Flug eingesetzt. Es drehen 2 Luftschrauben entgegengesetzt, welches zur Folge hat, dass die Maschiene nicht mehr durch den Motor wegdreht, somit können Figuren noch genauer geflogen werden. Hier ein paar Bilder

IMG_1561.JPG


IMG_1573.JPG


Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

lg
Marvin
 
Benutz mal Google und dann oben auf Bilder suche
http://www.visionhobbies.com/image/26262954_scaled_284x248.jpg
http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/catalog/CR28M.jpg

Der Aufbau an sich ist recht einfach,
Zwei gleiche Motoren, der vordere Motor hat eine Holwelle in der die zweite welle des hinteren Motors durch geht
ODER
ein Motor mit langer Welle, dann LS dann Wechselgetriebe dann wieder LS
Das Wechselgetriebe muß wohl dann am Flieger gegen das Verdrehen gestützt werden.
Ob es so auch für RC Modelle gibt weiß ich aber nicht
 
einfach ist es schon, aber der teufel liegt sicher im detail.
die 2 motoren sind schon ideal, weil der hintere motor/propeller würde sich, da der luftstrom schon beschleunigt ist wie bei einem differenzial schneller drehen. was mir nicht so gefällt und vielleicht ein problem ist, ist die hohlwelle.
die andere lösung mit dem planetgetriebe ist auch nett. aber wo gibts die getriebe? akkuschrauber? oder so.
franz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten