• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

COX & Co. feat. RETRO NORD - das 5-tägige Doppel-Treffen vom 29.8.-2.9.'18

jannicam

Vereinsmitglied
Anfahrt zum Osnabrücker Modellsportclub DO-X e.V.:


A1 bis Abfahrt Osnabrück-Nord/Wallenhorst
A1 verlassen Richtung Wallenhorst
B 68 Richtung Bramsche, Bersenbrück
B 68 an der 2. Ausfahrt Wallenhorst-Zentrum/Hollage verlassen
Kreisel an der 2. Ausfahrt verlassen in die „Hansastraße“
(Gewerbegebiet Hollage), Hansastraße folgen bis zum Zweigkanal
Abknickender Vorfahrt nach links folgen in den „Fürstenauer Weg“
Nächste Str. rechts abbiegen „In der Barlage“, ab hier ist DO-X ausgeschildert
Kanal überqueren, nach Kanalbrücke rechts abbiegen, immer geradeaus
Nach ca. 1,5 Km nach links abbiegen, die Straße führt direkt zum Flugplatz
Die Anwohner dort freuen sich über 50 km/h vor ihren Häusern und Höfen.


GPS-Koordinaten
052° 21´ 48“ N
007° 56´ 31“ O


Und so sah das im letzten Sommer aus... ;)


Beste Grüße
Jan und Torsten
 
Zuletzt bearbeitet:

jannicam

Vereinsmitglied
Moin Dietmar,
Patrick K. stolperte neulich auch schon drüber,- aber im
AMD-Kalender stand zuletzt 3.-8. September in der Rhön...
Wir würden Dir/Euch die Verlängerung nach vorne ja gern gönnen! ;).

Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

jannicam

Vereinsmitglied
Aaaaach,- bring'se mit!
Bisher hat sich die Damenwelt immer noch sehr wohl gefühlt bei uns ;)

weiblich.jpg

Gruß Jan, Torsten, Kai und sicherlich noch so'n paar...
 

Christian Lang

Moderator, Segelflug, Kunstflug, Retro-Flugmodelle
Teammitglied
vielleicht raffe ich mich auch mal zu der Weltreise auf
 

jannicam

Vereinsmitglied
Die Reise zu Euch runter war ja auch wirklich nicht schlimm.
Drei Lösungsansätze führen möglicherweise zu ausgeruhtem Ankommen:

1.) Bildung einer Fahrgemeinschaft (mit Packdiplom und allen Nebenwirkungen...)
Es kann dauern, bis die Arbeits-Reisegruppe alles ausdiskutiert hat und endlich loskommt.
Bus-voll.JPG

2.)
Einsame Entscheidung zu wenig Gepäck und drastischer Verkürzung der Single-Reisezeit, (vorsicht Kostenfalle!).
Formel-1.JPG

Oder eben 3.)
der goldenen Mittelweg:
Torsten fuhr kurzentschlossen seinen neuen, geräumigen Bully 'ziemlisch zügisch',
(und ich übernahm die Radarfallen...) :D
Torsten_fährt.JPG


Also los Christian,- Du schaffst das! :)

Gruß Jan & Torsten
 
kilometers

kilometers

nich jammern christian
sind nur ein paar km..das aufraffen dazu dauert am längsten..
wenns rollt rollts ..ich fahre weiter und andere noch mehr..
gr flying clayman😆
 

jannicam

Vereinsmitglied
Import-Alpha aus BaWü

Import-Alpha aus BaWü

Wo steckt eigentlich Hänschen?

Der ehemals hänschen´sche Alpha wurde auf einem konspirativen Retro-Treffen mit Olli aus BielefeldGibtEsNicht:eek:
im November getestet. Erste Gleitflüge ließen gute Flugeigenschaften erahnen. Die Wiederinbetriebnahme erforderte
nur das Einbauen von Empfänger und Akku. Das Feintuning erfolgt dann im Sommer 2018 beim Fliegen mit Aussicht
in den Alpen.

Hollage_38.jpg

Hollage_33.jpg

Zur Steuerung dient selbstverständlich ein passender Sender.

Alpha_04.jpg

Torsten

www.do-x-osnabrueck.de
 

jannicam

Vereinsmitglied
Wie schön, dass sich so‘n in Ehren gereifter Motorhead wie
Du auch noch um so’n scheunen ollen Sechler kümmert ;) .
Dann hätten wir also Holz-alpha, GFK-Alpha, Elektro-Alpha
und Superalpha schomma beisammen! :)

Gruß Jan
(, der über 1000 Klicks in nur einer Woche staunt.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Einnordung?

Einnordung?

Hallo Torsten und Jan,

ist hier Sabbeln der regulars vorher, weinselige Bericht;-)erstattung zum aktuellen Zeitraum mit zentnerweise Bildern auch im Nachklapp? Oder veranlasst ihr noch 'nen überschaubar bleibenden Infothread für Retro-rookies, der statt diesem hier angepinnt sein wird?


Schorch am 26.06.2012 18:04 schrieb:
Dieses Jahr schaffe ich das nicht, aber es gibt sicher eine "Retro 2013" und da mache ich wahrscheinlich mit

Nehmt das Alles nicht zu ernst - es ist doch nur Spaß ;-)
Ich weiß jetzt nicht, wie ich das verstehen soll ...


servus,
Pa - da hilft mir die Kugel links oben auch nicht wirklich ;-) - trick
 

jannicam

Vereinsmitglied
Oh, wir Retro-Veranstalter lernen langsam, aber stetig, Patrick.
Nachdem aufgrund organisatorischer Odysseen letztes Mal 3 Threads entstanden sind, gelobten wir dem Moderator, es diesmal besser zu machen.
Es soll also bei diesem einen Thread bleiben, und in den ersten beiden Posts steht daher schon alles organisatorisch-Wichtige. Was, wann wo, und ein Link zum Nachstöbern.
Der Begriff “Planungs- und Laberthread” stammt in Zusammenhang mit Retro wohl noch von Nuri-Klaus. Insofern wäre es ganz schlechte Tradition hier nicht “spaßzuquatschen”. Also: Nur zu... ;) !

Gruß Laberjan,
(der dir zu Schorch nix Erhellendes sagen kann :confused: )
 
Wo steckt eigentlich Hänschen?

Der ehemals hänschen´sche Alpha wurde auf einem konspirativen Retro-Treffen mit Olli aus BielefeldGibtEsNicht:eek:
im November getestet. Erste Gleitflüge ließen gute Flugeigenschaften erahnen. Die Wiederinbetriebnahme erforderte
nur das Einbauen von Empfänger und Akku. Das Feintuning erfolgt dann im Sommer 2018 beim Fliegen mit Aussicht
in den Alpen. Torsten www.do-x-osnabrueck.de
hier...;), schön, dass der Alpha nichts verlernt hat, seine frühere Heimat war an der Raum Teck...

...

das Gelabber war schonmal mehr...:confused:

zum Thema: ich versuche dann wieder etwas früher zu kommen, um den himmlischen Wasserhahn rechtzeitig abzudrehen...;)
 
Hallo Jan,

Oh, wir Retro-Veranstalter lernen langsam, aber stetig, Patrick.
Ryggwärz lernen ;-?

Nachdem aufgrund organisatorischer Odysseen letztes Mal 3 Threads entstanden sind, [..]
Wobei der Grund dafür durchaus für einen reinen Info-Thread spräche.

Der Begriff “Planungs- und Laberthread” stammt in Zusammenhang mit Retro wohl noch von Nuri-Klaus. Insofern wäre es ganz schlechte Tradition hier nicht “spaßzuquatschen”. Also: Nur zu... ;) !
Das war nur meine Angst - rein prophylaktisch ;-)

servus,
Patrick
 

jannicam

Vereinsmitglied
Na, wenn der Hans im Kalender aber auch gleich dermaßen
mit der Peitsche knallt...:D
Aber woa recht hat, hatta recht!
Sollte sich organisatorisch völlig wider Erwarten noch
was Gravierendes ändern, wird - dem Moderatör sei dank -
trotzdem und mitt’m büschen guten Willen 1 Thread genügen,
oder? ;)
(So Patrick, das war jetzt eindeutig „Gelaber“...)
Gruß Jan
 
...ich bekenne misch schuldig...;)

gaaanz ehrlich: ich verstehe das Problem auch nicht: ein Thread kann vorne und hinten angeklickt werden...:confused:
vorne: die Infos, der Rest ist Vorfreude...

im Kalender steht dann auch nochmals das wichtigste...
 
Oben Unten