D/A/CH Campen und tolle Hänge?

Ben_

User
Hallo Zusammen,

ich lese immer wieder von tollen Pensionen mit tollen Hängen. Aber unser studentischer Geldbeutel meint eher wir sollen campen. D.h. wir werden ab September mit unserem Kombi auf Tour gehen und je nach Wetter im Zelt oder Auto schlafen.

Kennt jemand Hangfluggebiete, Pensionen etc. in D/A/CH mit Campingplätzen, Stellplätzen o.ä. in mittel- oder unmittelbarer Nähe zu schönen Hängen?

Gruß,
ben
 
Ich war im Juni auf der Seiser Alm, Info's darüber gibt's hier im Forum reichlich.

Gecampt haben wir hier: http://www.camping-seiseralm.com/
Super Camping-Platz, wenn auch nicht ganz billig. Der Camping-Platz liegt geschätzt ca. 5 km von der Talstation der Seiseralm entfernt.

Ich empfehle aber, eine Wochenkarte für den regionalen Verkehr zu kaufen (heisst Seiser-Card oder so ähnlich, Preis weiß ich nicht mehr) und von Kastelruth mit dem Bus zur Talstation der Stitzbühl-Bahn zu fahren. Von dort geht's direkt zum Flughang "Spitzbühl".

Auch auf der Tannenalm waren wir diesen Somme. Weil der immer ausbegucht ist, haben wir dort unseren Wohnwagen aufgebaut und für wirklich kleines Geld einige Tage das "Rundum-Sorglos-Paket" genossen (Frühstück, Mittags-Kaffee, Abendessen,...) Ich empfehle aber, vorher mal anzurufen.

Noch was:
Meines Erachtens ist die Seiseralm fliegerisch wesentlich "ergiebiger" als die Tannenalm, ist aber Geschmackssache.

Grüße aus Ostbelgistan

Hannes
 

Fox

User
Hallo,
darf´s auch CZ sein? Im Gebiet um Rana/ Louny, nordwestlich von Prag ist ein sehr schönes Hangflugebiet. Sind alles erloschene Vulkane ( hoffentlich....) und zum Fliegen ideal. Camping ist am Fuß des Berges möglich und für wenig Geld hat man auch Essen, Trinken und bischen sanitäre Anlagen.
Drachenflieger sind auch da, aber mit gutem Willen geht es prima.
Windrichtungen fast alle, auße evtl. nordost und Stimmung ist urig und kameradschaftlich.
Grüße aus dem Vogtland in die weite Welt, Reinhard
 

Ben_

User
CZ wäre auch eine Option. Wir starten allerdings in Ba-Wü, so dass der Süden im Fokus liegt. Aber gebunden sind wir zum Glück nicht :) CZ kann man ja auch zum Transit in Richtung Berlin gegen Ende des Urlaubs nutzen...

Danke für die bisherigen Antworten!
 
Hallo

Zum Hangfliegen in der Schweiz: Zwei gute Orte sind die Grosse Scheidegg bei Grindelwald und Hahenmoss bei Adelboden/Lenk bei beiden Orten kann gut Hanggesegelt und auch campiert werden. Zu den Preisen kann ich nichts sagen beide Orte findest du aber im Google

Gruss Martin
 
und in Oberschlesien gibts noch Grunau (richtig, wo das Baby herkommt..), am Hang der alten Segelflugschule (eine Halle steht noch) war ich mal Mitte Mai 1,5 Tage. Ich hatte das Gefühl der Wind bläst konstant mit 6-7 Windstärken.
Ich hatte einen Riser 100 dabei:)
 

Fox

User
Louny

Louny

Hallo Helmut,
auf der Straße Nr 7 von Westen kommend, vor Louny die Straße Nr. 28 Richtung Norden. Der nächste Ort ist Raná und das große Ding auf der linken Seite ist der Berg :D
Vor dem eigentlichen Ort geht links ein schmaler Weg ab (steht so eine Steinsäule dort), der führt direkt zu Parkplatz und Berg.
Grüße aus dem Vogtland in die weite Welt, Reinhard
 

GeorgR

Vereinsmitglied
hänschen schrieb:
und in Oberschlesien gibts noch Grunau (richtig, wo das Baby herkommt..), am Hang der alten Segelflugschule (eine Halle steht noch) war ich mal Mitte Mai 1,5 Tage. Ich hatte das Gefühl der Wind bläst konstant mit 6-7 Windstärken.
Ich hatte einen Riser 100 dabei:)
Hallo Hänschen,

wo liegt Grunau in Oberschlesien, oder wie heißt der Ort heute? Google Earth findet den Ort nicht.
 
Ben_ schrieb:
Jeżów Sudecki ehemals Grunau
Danke, Ben.
unten im Tal ist die Stadt: jelena gora, früher Hirschberg, den Flugplatz gibts noch, vermutlich gibts auch noch das Geburtshaus von Hanna Reitsch, übrigens ist auch das Segelflugzeugwerk Schneider in Grunau (wo die Babys entstanden) noch in Betrieb.
Ein Platz der für mich sehr viel ausstrahlt, den Touribetrieb der Wasserkuppe gibts überhaupt nicht, den Weg auf den Berg muss man sich suchen.
 
Oben Unten