Da 100 Lärm

Hallo,
ich fliege eine carf Yak 55 2.6 mit einem Da 100 und MTW Dämpfern mit einer Biela 26X10 Dreiblatt (Drehzahl 5800).
Der Flieger geht damit im Klassischen Kunstflug sehr gut jedoch im 3D fehlt z.b. beim Torquen Schub,
ebenfalls könnte die Gasannahme besser sein.

Ich hatte vorher eine Mezejlik 28X10 Zweiblatt drauf, wegen Lärmvorschriften musste die leider runter.
Bei uns müssen 78 db in 25m Abstand eingehalten werden.

Kennt jemand ein Setup (Prop, evtl Resos, Schwinggummis) das für den 3D Flug funktioniert und mit dem man die 78 db in 25m einhält?

Vielen Dank für eure Tipps.
Gruß Frank
 

Jey

User
Hi,

ich fliege selbst die gleiche Motor-Dämpferkombination in der Delro MXS. Als Prop dient bei mir ein Müller 25x12 3-Blatt. Leistung ist damit satt vorhanden und die Lautstärke angenehm leise. Db kann ich dir jedoch leider nicht nennen. Außerdem wiegt meine MXS trocken nur ~11kg was du mit der C-ARF wohl nicht ganz schaffen dürftest was die Sache im 3D eben etwas "mager" macht. Wenn du 3D + Leise + Power willst kannst du es mit Reso´s, nem "größeren" Motor oder eben abspecken versuchen.


Gruß Jochen

PS: Ne Dämmmatte in der Motorhaube und Filz an sämtlichen Übergängen setz ich als Grundmaßnahme für leises fliegen voraus!
 

Rekeil

User
Hallo Frank,
dann probier mal die Delro 2-Blatt 26x12,5.
Geht gut mit den MTW-Dämpfern und ist leise.

Wenn das nicht reicht MTW-Resos rein und
eine 3-Blatt drauf. Geht dann auch super.

Gruß
Ulrich
 

Rekeil

User
Durch die breiten Blätter dreht der Prop nicht so hoch.
Habe ich auf meiner 2,6m Edge gehabt.Geht dut und leise.
Gruß
Ulrich
 
Moin,

also ich fliege das gleiche Modell, allerdings mit einem 3W 106 QS.

Fürs Programmfliegen nutze ich die Müller 25x12 3Blatt und für 3D die brandneue Müller 27x12 2Blatt.
Da du über Leistungsmangel klagst würde ich die 2Blatt nehmen. Die hat mehr Schub, ist dabei aber immer noch leise und bremst abwärts auch sehr gut.

Gruß Marius
 
Hallo Frank,

nein gemessen habe ich ihn nicht, ist jetzt das subjektive Empfinden von mir, Kollegen und Ingo Müller selbst. Allerdings leiser wie die 28x10 sollte er allemal sein.
Ich würde dir empfehlen mal mit Ingo Müller zu telefonieren. Er kann dir am besten sagen, was für dich das richtige ist.

Gruß Marius
 
Allerdings halte ich 78 dB bei dem Flieger, der dann auch noch so viel Leistung haben soll, dass er im 3D gut geht, eigentlich fast nicht für Realisierbar.
Der Flieger wiegt halt schon ein bisschen was und die dafür erforderliche Leistung verursacht Lärm. Ist mit einem 11 kg Flieger wie der MXS die auch noch mit Styro Balsa Flächen ausgestattet ist, nicht zu vergleichen.
 

Crazyfly

User
Hallo Zusammen,

habe auf meiner CARF Yak (ebenfalls DA 100) eine 28x12 Mejzlik.
Der Mittelwert der Schallpegelmessung beträgt 76dB!

Gruß Felix
 

Crazyfly

User
Hallo Wolfgang,

die Drehzahl wurde zwar gemessen, weiß ich aber leider nicht mehr!

Gruß Felix
 

1hummel

User
76 db???

76 db???

Hallo,

76 db in 25m Entfernung ? wie geht das? - gegen den Wind ? mit dem Handy gemessen? oder mit 5000 u/min?
 

Crazyfly

User
Hallo,

Lärmmessungen erfolgen bei uns Folgendermaßen:

- Kein oder fast kein Wind
- Modell in 1m Höhe
- Messung im Abstand von 25m
- Messung in den Winkeln 45°, 90° und 135°

Gruß Felix
 
Hi,

ich fliege selbst die gleiche Motor-Dämpferkombination in der Delro MXS. Als Prop dient bei mir ein Müller 25x12 3-Blatt. Leistung ist damit satt vorhanden und die Lautstärke angenehm leise. Db kann ich dir jedoch leider nicht nennen. Außerdem wiegt meine MXS trocken nur ~11kg was du mit der C-ARF wohl nicht ganz schaffen dürftest was die Sache im 3D eben etwas "mager" macht. Wenn du 3D + Leise + Power willst kannst du es mit Reso´s, nem "größeren" Motor oder eben abspecken versuchen.


Gruß Jochen

PS: Ne Dämmmatte in der Motorhaube und Filz an sämtlichen Übergängen setz ich als Grundmaßnahme für leises fliegen voraus!
en Prop hatte ich auch drauf. Selbst bei 13kg is noch Leistung satt da für 3D!
Geiler Prop!!!
 
Hallo Zusammen,

habe auf meiner CARF Yak (ebenfalls DA 100) eine 28x12 Mejzlik.
Der Mittelwert der Schallpegelmessung beträgt 76dB!

Gruß Felix
Auch ich fliege eine 28x12 Mejzlik mit dem DA 100 und Krummscheiddämpfer auf meiner Krill Katana. Das Flugzeug ist damit sehr leise und hat ausreichend Leistung zum Torquen. Alle anderen die hier posten, fliegen einen bis zu 3 Zoll kleineren Prop. Das erstaunt mich.
Ich habe mehrere Props getestet. Dreiblatt haben mich auf Grund der deutlich schwächeren Leistung nicht überzeugt. Wenn ich mit einem Zweiblatt das Gas nur 80% aufdrehe, habe ich auch die gleiche Leistung und nicht mehr Lärm wie bei einem Dreiblatt.
 
Drehzahl habe ich nie gemessen. Wenn es das Wetter heute zulässt, möchte ich sowiso am Nachmittag die Katana fliegen um Telemetriedaten aufzuzeichnen. Dann halte ich Katie auch gleich den Drehzahlmesser vor die Nase.
 
Oben Unten