Decal / Aufkleber / Abzeichen

hobo

User
Hi zusammen!

Wo kriegt ihr denn eure Hoheitsabzeichen her? Ich bräuchte mal zwei Sätze Balkenkreuze für meine Heinkels.

Holger
 
....mal hier gucken.....
...durchsuchen.....von Eckart Müller freundlich die Vektor-Grafik anfordern....und damit ab in den nächsten vernünftigen Copi-Shop....:D
 
Einfach drucken

Einfach drucken

Hallo Hobo, ich drucke alle meine Decals auf normalem Druckerpapier aus.
Dann mit klarem Acryllack auf das Modell kleben.
Vorgehen:
Decals ausschneiden
Decal umdrehen, Rückseite einpinseln und einweichen lassen,
Modell an der Stelle einpinseln
Decal auf Modell pappen,
Oberseite einpinseln
überflüssigen Lack wegstreichen
trockenen lassen, dann wird das weiß wieder weiß.
die Umgebung abputzen
eventuell noch einmal versiegeln.

Fertig

Rainer
 
DECALS

DECALS

Hallo Holger

Schau mal hier;
www.flight-depot.com

Herr Wagner von flight-depot ist sehr nett und scaliert sogar auf gewünchte Größe der Decals.
Hintergrund in weiß oder klar möglich.

Gruß, Franz Haas
 
Hallo Holger,
Flight depot scheint echt der günstigste zu sein. Bei Engelmt.de gibt es sie wahlweise als Aufkleber oder Schiebebild zu 11€ mit ein paar Winkeln oder Balken. Kommt es nicht so auf die Lieferzeit an, dann HK, da gibt es sie für knapp 2€, auch passen von HK einige Dekorbögen aus dem Ersatzteilsortiment.

Ich drucke oder lackiere meine selber. Mondgesicht mit Pfeife werde ich wohl drucken, Vorlage hab ich schon gefunden. Die Folie dazu ist von papermagic.de, solltest aber bei Interesse dort anrufen, die Folie ist nicht gelistet: Artikelnummer: Walk (10) Wasserabschiebefolie Laser glasklar A4 10 St., Preis 28,39€, A4 2 St. 8,99€.
Die für Tintenstrahl habe ich auch getestet, hat mich nicht überzeugt.
Gruß Daniel
 
Bewegung

Bewegung

Hallo Patrik,
der Acryllack ist elastisch. Das Papier ist nachher elastischer als vorher. Nimm einfach ähnliches Verpackungsmaterial :D und probier es einfach aus.
Tintenstrahldruckertinte verwischt.
Wenn du keinen Farblaser hast, Zuhause in Tinte ausdrucken oder nur als jpg speichern und im Copyshop lasern lassen.

Ich habe das Papier auch auf der elastischen Koverall Bespannung, es reißt nicht. :D

Rainer
 
Hallo,
hab mal etwas gemalt:
HE100D2.jpg
Qualität als JPEG ist natürlich völlig mies uns ich mußte für die "Weiße 5" den Hintergrund einfärben, kann es aber auf Wunsch auch als CDR verschicken.
Gruß Daniel
 
Hab dann mal fix bei Flight-depot.vom angerufen. Problem: die haben keinen Weißdrucker. Also fix überlegt und zu folgender Lösung gekommen, der Hintergrund wird in einem dunklen Oliv, bzw. hellem Blau für die unteren Balkenkreuze, so kann man sie etwas grober ausschneiden. Kosten pro Seite 6€, Versand 5€.
Wenn wer will, dann ann ich auch mit dem unteren Logo der Propaganda Staffel und weißer 12 als .cdr versenden.
he113_02.gif
Gruß Daniel
 
Hallo,
hab dann beide Versionen mal auf ein Blatt gebracht und so schicke ich es gleich nach Flight-Depot.
HE100D.jpg
Die Datei heißt: HE100D
Gruß Daniel
 
Hallo,
zum Thema Flight-Depot und Decal's bestellen. Telefonisch geht es wohl am schnellsten und sichersten, zum einen hat man ja so seine Vorstellungen wie die aussehen sollen, zum anderen hat man dann auf der anderen Seite einen kompetenten Herrn, der einen sofort gut berät und noch hier und da ein paar gute Tips kostenlos auf Lager hat und auch schneller mal ein Problem lösen kann. Meine Decals habe ich mir als Vektorzeichnung mit Corel-Draw erstellt, Balkenkreuze sind hier aus dem Forum von unserem Eckhard und nur in der Größe geändert worden, die beiden Abzeichen habe ich mir als BMP aus dem Netz gezogen und dann umgewandelt, bzw. noch die Wolke dran gezeichnet und nach einigen Mißerfolgen hatte ich auch wieder raus wie das mit den Ebenen und dem zusammen fügen der Ebenen funzt, denn so oft nutze ich Corel nicht. Den Hintergrund in Oliv und hell Blau habe ich so mal grob über den Daumen farblich ausgesucht, denn es geht dabei nur darum sogenannte Blitzer durch ungenaues ausschneiden der Decals zu vermeiden und wir sind da ja wohl mehr oder minder alle nicht so die Experten. Laut Anleitung von Flight-Depot soll man das mit einem Scalpell machen und es muß auch nicht ganz durchschnitten werden, denn die Folie ist nur einige hundertstel Millimeter dick, zumindest die als Wasserschiebebilder, die richtigen Aufkleber sind ein wenig dicker. Wie gesagt ich habe angerufen, Tipp mit der Hintergrundfarbe bekommen, den Hintergrund hinzugefügt, wieder angerufen und Zeichnung gemailt, er hat sie dann sofort geöffnet, sein OK gegeben und versprochen am nächsten Tag zu verschicken, Zahlung wurde via PayPal vereinbart, bekam dann noch eine Mail mit der Adresse und der Aussage das die Decals bereit gedruckt und eingetütet sind, drei Tage später waren sie im Briefkasten und sie sehen klasse aus.
Gruß Daniel
 
Hey :)
Du kannst ja mal nach Folienplot24 googlen,
falls du mal wieder etwas brauchst.
Die drucken/plotten Aufkleber, Beschriftungen etc. wie du es möchtest :)
Grüße
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten