Decathlon 3,1m Pilot-RC Erfahrungen

Hallo, hat hier schon jemand mit der Decathlon 3,1m 122" von Pilot-RC Erfahrungen gemacht ?
Ich hatte mir einen Bausatz des Modells gekauft und kann leider nichts gutes darüber berichten.
Darum wüsste ich gerne mal ob jemand auch schlechte Erfahrungen gemacht hat oder ob jemand positives zu dem Modell sagen kann ?
Gruss
Volker
 

oetzi9

User
Hi Volker

womit bist du bei dem Modell nicht zufrieden, wäre hilfreich, denn eventuell werde ich mir auch eine 3,1m Decatlon zulegen, da die 3,8m Version warscheinlich ausscheidet.
Gruß

Chris
 
Decathlon

Decathlon

Hi Volker

womit bist du bei dem Modell nicht zufrieden, wäre hilfreich, denn eventuell werde ich mir auch eine 3,1m Decatlon zulegen, da die 3,8m Version warscheinlich ausscheidet.
Gruß

Chris
Hallo Chris,
der Rumpf ist nach hinten verzogen ( bei allen Modellen welche bei Lindinger auf Lager liegen, laut Lindinger hätte das aber keinen Einfluss auf die Flugeigenschaften !!!??? )
Die Steckung des Höhenruder passt auch nicht. Die Materialstärke der GFK Rohre im Höhenruder ist ca 0,1mm, eins ist bei mir beim Einschieben des Kohlestab sofort abgebrochen. Querruderbeplankung schlecht verschliffen und dann bespannt ( Optisch nicht schön )
Ich hatte das Modell gekauft als die 20 % Aktion war. Meiner Meinung nach ist das Modell nicht mehr als 600 Euro wert.
Kauf Dir lieber eine von EMHW. Das hab ich auch gemacht und bin super zufrieden damit.
Schönen Gruss
Volker
 
Pilot RC

Pilot RC

Hallo,
ich habe zur Zeit die 3,8m Version zu Hause...... kann aber über Qualtiät nur bestes sagen, es ist hier das 1. mal das ich etwas negatives über PilotRC höre.

..........Ausnahmen gibt es sicherlich überall----- nur scheiße wenn es einem selber trifft, ich kann dich voll verstehen dass du einen Hals hast, besonders wenn dein Lieferant allem Anschein nach da zu lokker mit umgeht.

Aber eins behaupte ich ohne deinen PilotRC Baukasten gesehen zu haben, für den Preis kannst DU NIEMELAS die vom Bodo bauen...... vom Zubehör mal ganz zu schweigen. ( und ich glaube ich hätte den Selbstbau nicht sauberer hinbekommen - die haben bei meinem Baukasten echt TOP arbeit günstig verkauft ).

Ich habe mich lange damit beschäftigt welchen Baukasten ich denn Kaufen soll, die Trible XL stand auch weit oben auf meiner Liste, jedoch habe ich mich für den PilotRC entschieden und bin bis jetzt mehr als zufrieden, alles Top verarbeitet, überall sauber mit Holzleim durchgängig verklebt, alle Bauteile in einwadfreiem Zustand und voll funktionstüchtig, sehr viel brauchbares Zubehör ( sogar vorkonfektioniert ) und eine Folie die absolut vergleichbar mit Oracover ist ( wenns die nicht sogar ist??? ).

Tut mir für dich leid, aber alle mit denen ich über PiloRC gesprochen, telefoniert und gemailt habe, waren genauso zufrieden wie ich es jetzt bin.

Bin mal gespannt ob sich noch welche über den Baukasten hier äußern.

Gruß Arnd
 
Decathlon

Decathlon

Es kann sein das die 3,8m Version besser ist.
Da laut der Aussage von Lindinger alle Rümpfe der 3,1m Version verzogen sind welche auf Lager waren gehe ich davon aus das die Rümpfe in einer Helling gebaut wurden und diese nicht richtig ausgerichtet ist. Sicherlich wird dieser Mangel abgestellt oder ist es schon.
Ich hatte halt das Pech eine mit verzogenem Rumpf bekommen zu haben.
Alle die eine 3,1m Version haben sollten das mal überprüfen.




Hallo,
ich habe zur Zeit die 3,8m Version zu Hause...... kann aber über Qualtiät nur bestes sagen, es ist hier das 1. mal das ich etwas negatives über PilotRC höre.

..........Ausnahmen gibt es sicherlich überall----- nur scheiße wenn es einem selber trifft, ich kann dich voll verstehen dass du einen Hals hast, besonders wenn dein Lieferant allem Anschein nach da zu lokker mit umgeht.

Aber eins behaupte ich ohne deinen PilotRC Baukasten gesehen zu haben, für den Preis kannst DU NIEMELAS die vom Bodo bauen...... vom Zubehör mal ganz zu schweigen. ( und ich glaube ich hätte den Selbstbau nicht sauberer hinbekommen - die haben bei meinem Baukasten echt TOP arbeit günstig verkauft ).

Ich habe mich lange damit beschäftigt welchen Baukasten ich denn Kaufen soll, die Trible XL stand auch weit oben auf meiner Liste, jedoch habe ich mich für den PilotRC entschieden und bin bis jetzt mehr als zufrieden, alles Top verarbeitet, überall sauber mit Holzleim durchgängig verklebt, alle Bauteile in einwadfreiem Zustand und voll funktionstüchtig, sehr viel brauchbares Zubehör ( sogar vorkonfektioniert ) und eine Folie die absolut vergleichbar mit Oracover ist ( wenns die nicht sogar ist??? ).

Tut mir für dich leid, aber alle mit denen ich über PiloRC gesprochen, telefoniert und gemailt habe, waren genauso zufrieden wie ich es jetzt bin.

Bin mal gespannt ob sich noch welche über den Baukasten hier äußern.

Gruß Arnd
 
Mein Bausatz ist jetzt auch da und konnte diese Mängel nicht feststellen. Alles ist gerade und hervorragend verarbeitet, alle Passungen sind einwandfrei. Auch das beigelegte Zubehör ist verwendbar. Etwas Kopfschmerzen bereitet mir allerdings die Bauweise des Rumpfes, es sind so geringe Wandstärken vorhanden und er besteht eigentlich nur aus dünnen Balsaleisten. Vielleicht muß ich mich nur von meiner gewohnten Bauweise verabschieden und es einfach so hinnehmen. Für die Ewigkeit ist der Rumpf sicher nicht gemacht. Ich hoffe, das alles stabil genug ist für den geplanten MVVS 80.
Ein Kritikpunkt habe ich doch noch, der Spant in der Motorhaube war zwar eingesetzt mit Glasfaserrovings, nur hatten diese keine innige Verbindung mit der Haube und dem Spant. Ich hatte drei Teile in der Hand. Ist aber kein Problem, vernünftig anschleifen, zwei Kohlerowings, Glasmatte und etwas Harz und nun ist es so wie es sein soll
 
Moin..
auch wenn ihr jetzt sauer werden solltet..

Was erwartet ihr bei einem Flieger aus dem Jenseits für diesen Preis..???

Eine eierlegende Wollmilchsau?..eher nicht ..oder ?

Das ist ein Massenprodukt mit dem Geld verdient werden soll...sonst nix...

Welche Ansprüche hier der Endkunde stellt ist völlig egal...

ich sag mal.....600 Stück produziert....alle verkauft...gut ist das ...( nur ein Beispiel)

alles Andere ist für den Hersteller nicht von Interesse......
der hat schon das nächste Fliegerchen in Produktion...während ihr euch über schiefe Leisten...schlechte Verklebung oder was auch immer aufregt

Also kauft den ARF-Kram und lebt mit den Problemchen....oder baut selbst...dann ist der Schuldige für den Baupfusch von vorne herein klar..

Horst
 

EV97

User
Decathlon 3,1m 122" von RC-Pilot

Decathlon 3,1m 122" von RC-Pilot

Hallo Volker,
ich bin zwar ein Jahr zu spät, aber ich war einfach nicht früher fertig.
Nun zu den Ausführungen:
Der Bausatz ist im Allgemeinen super in Ausführung und Quallität.
Beim Leitwerk musste ich geringfügig nacharbeiten, um meinen Anforderungen zu genügen.
Da ich die Decathlon mit einem DA85 und Richter Schwinggummis ausrüstete, musste der
Motordom natürlich umgebaut und meiner Erfahrung nach, auch verstärkt werden. Im Rumpfrücken
wurden auch Verstärkungen für eine Schleppkupplung eingearbeitet.
Fliegen:
Ich bin mit allem bei 13,5 kg angekommen inkl. Pilotenpuppe, Beleuchtung und Richter Zündung.
Der Erstflug fand kurz vor Weihnachten 2012 statt und ich war sehr angenehm überrascht,
super Langsamflug, sehr gutmütig in allen Fluglagen und ein super Flugbild.
Torquen und Torqurolle was nicht Scale entspricht, macht sie fast besser als so
mancher 3D Flieger :cool: Messerflug und andere Figuren fliegt sie problemlos.
Mit dem vorgegebenen Motorsturz kam ich nicht klar und erhöhte auf fast 6° mit dem
ich nun zufrieden bin.

Bei weiteren Fragen einfach melden.....

Gruß und allzeit gute Landung
Reiner

decathlon.jpg

Hallo, hat hier schon jemand mit der Decathlon 3,1m 122" von Pilot-RC Erfahrungen gemacht ?
Ich hatte mir einen Bausatz des Modells gekauft und kann leider nichts gutes darüber berichten.
Darum wüsste ich gerne mal ob jemand auch schlechte Erfahrungen gemacht hat oder ob jemand positives zu dem Modell sagen kann ?
Gruss
Volker
 
Bellanca 122"

Bellanca 122"

So bin auch auf die Bella scharf gewesen.
-Rundum Savöx HV Servos
-Emcotec SPS
-Emcotec DPSI
-Hacker A150/10 an Jetispin 220 pro Opto
-Unilight Scale Beleuchtung
- SLS 12s 5000 mAh 2p
-Powerbox Professionell
-Xoar 30x12

Fahrwerk abgespannt
 

Anhänge

onit12

User
... kann mir bitte mal jemand die Gesamtlänge inkl. Spinner nennen!? ;)

Danke
 
Motorisierung

Motorisierung

Hallo zusammen,

die Gesamtlänge und vor allem die Gesamthöhe des Rumpfes incl. Fahrwerk würde mich auch interessieren.
Auch würde ich mich über Beiträge zur verwendeten Motorisierung freuen, besonders in Hinblick auf Boxer-Motoren.

Grüße, Kilian Lang
 

onit12

User
Hallo zusammen,

die Gesamtlänge und vor allem die Gesamthöhe des Rumpfes incl. Fahrwerk würde mich auch interessieren.
Auch würde ich mich über Beiträge zur verwendeten Motorisierung freuen, besonders in Hinblick auf Boxer-Motoren.

Grüße, Kilian Lang
Hallo Killian,
bzgl. Maße kann ich dir weiterhelfen, habe folgende Rückmeldung von BaoRC bekommen. Zur Motorisierung leider nicht, fliege elektrisch :)
LG
Tino


Maße der Decathlon 3,10 (122'')


Größe Motorspant: 16 x 10 cm


Höhe Rumpf ohne Fahrwerk: 48 cm


Höhe Rumpf mit Fahrwerk: 67,5 cm


Höhe mit Seitenleitwerk vom Boden: 61 cm


Breite Rumpf: 27,5 cm


Breite Fahrwerk: 84 cm


Breite mit angebautem Höhenruder: ca. 102 cm
 
Hallo,
ich würde mir gerne die 150 Bella zulegen bin mir aber nicht ganz sicher ob ich sie in meinem A4 Avant noch transportieren kann.
Deshalb wäre es ganz hilfreich wenn mir jemand die Gesamthöhe des Rumpfes incl. Fahrwerk sagen konnte.

Danke und Gruß
Dominik
 

Mario.

User
Zurzeit gibt es keine rot weiße Version

Zurzeit gibt es keine rot weiße Version

Moin zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Pilot RC Decathlon 122" in rot weiß.
Hatte gestern abend eine bei https://www.d-m-t.at/ bestellt. Die können die leider nicht mit der Post senden.
Nach meinem Anruf gerade wollten sie mir ein Angebot machen mit einem Sperrgut Unternehmen. Warte jetzt auf deren Antwort.
Die bekannteste Firma zum Bezug in Deutschland http://www.baorcshop24.com/ hat leider keine rot weiße auf Lager. Die bekommen erst mitte Januar wieder welche :(

Gruß Mario
 

daishi

User
Ich überlege noch ob ich 3,10 m oder die 2,70 Variante nehme.
Muss halt in einen Passat Kombi passen.

Kann man denn Fahrwerk und Höhenruder zum Transport problemlos abnehmen oder transportiert ihr alle im Bus / Hänger ?

VG
Michael
 

daishi

User
Danke Horst, habe ich natürlich gelesen.
Deshalb war ja meine Frage nicht nach den Abmessungen sondern ob Höhenruder und Fahrwerk einfach abnehmbar gestaltet sind.

VG
Michael
 
Hallo Michael,

Das Hlw wird eigentlich seitlich mit je 2 Schrauben gesichert. Ich habe diese nie genutzt, die verspannung ist ausreichen, nur die Hlw anlekung muss abgenommen werden. Ich verwende grosse M4 Gabelköpfe bei dennen der Stift eingesteckt wird. So gelingt dies auch recht zügig..
Das Fahrwerk habe ich nie abnehmen müssen, sind 4 Schrauben. Wobei ohne Sicherungslack diese zumindest bei einem Verbrenner öffter kontrolliert werden sollten.

Ich habe auch mit Bolzen aus dem Manntragenden bereich und Splinten die Streben klappbar gestaltet, jedesmal die Streben anschrauben ist nervig. Und mit komplett montierten Streben ist der Transport recht sperrig.

Ich fliege sie jetrt seit einem Jahr mit einem A150 und 12 oder 14S.

Gruss Daniel
 
Oben Unten