defekte Zellen selektieren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Det

User
Hallo Gemeinde,

nach einem knappen Jahr Dienst im Pico Jet schwächelt ein acht Zellen Pack CP1300 (2/3 SubC). Es lässt sich normal laden, lädt auch ohne Zicken die volle Kapazität ein, lässt aber den Motor im Betrieb nur noch „Teillast“ laufen. Gemessen habe ich noch nicht. Was auch? Keine Ahnung wie man im Pack eine defekte Zelle ermittelt. Ich vermute mal ... Besser nicht :D ! Wie ermittle ich in einem Pack die defekte Zelle oder gar Zellen und ist es sinnvoll die abgelebte durch eine andere zu ersetzen? Oder ist es besser den Pack mit einer Zelle weniger dann als 7-Zeller einer anderen Verwendung zuzuführen? Danke für Eure Antworten.

Det
 

Marcus M

User
Am besten du misst die Zellen einzeln durch. Wenn eine oder zwei Zellen eine niedrigere Spannung als der Rest haben, hast den/die übeltäter gefunden. Am besten geht das wenn du die Akkus unter lasst misst (messen tust :D ) .

Ein weiteres Indiz ist wenn beim Laden eine Zelle sich viel stärker erwährmt als der Rest des Packes.

Marcus
 

Det

User
Unter Last messen heist während des Entladens mit dem Lader messen oder ist dazu unbedingt ein verbraucher erforderlich?
 

heinzi

User
beim entladen via lader ist der lader auch ein verbraucher. er verbraucht ja auch die energie des akkus. ist also "wurscht" mit was du entlädst.
mit einer echten last (verbraucher) geht die entladung (meistens) schneller(weil grösserer strom). vorteil: geht schneller; nachteil: weniger zeit die einzelnen zellen zu messen.
 

Det

User
Und wie weiter wenn der Übeltäter gefunden ist? Durch eine intakte Zelle gleichen Typs ersetzen oder lieber das Pack dann mit einer (der) Zelle weniger anderweitig verwenden?

[ 06. Mai 2003, 15:30: Beitrag editiert von: Det ]
 
Na ja, so "ganz optimal" ist es natürlich nicht eine einzelne zelle zu ersetzen, aber es geht meistens ganz gut.

Also, Zelle durch eine neue des gleiche Typs ersetzen und dann den ges. Akkupack mehrere Male mit wenig Strom Laden / entladen. Z. Bsp. mit 100mAH, damit sich "die Zellen aneinander gewöhnen" ( Ehrlich !!)

Gerhard
 
Hallo

Das von Gerhard angesprochene Verfahren heißt übrigens formieren und ist bei neuen Zellen immer empfehlenswert.

MfG. Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten