• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Dellen in Kabinenhauben - kann man das wieder richten

onki

User
Hallo,

ich denke ich bin nicht der Einzige, dem das passiert ist. Beim Transport aus dem Urlaub ist mir die Haube meiner ASH 26 etwas deformiert.
Der Kontakt mit anderen Modellen oder sonstigen Dingen in Verbindung mit der langen Reise und der hohen Temperaturen hat 2 Dellen in der Haube verursacht.
Man sieht sie eigentlich nur, wenn man genau draufsieht aber der Spalt am Haubenrahmen hat sich dadurch auch etwas erweitert.
Nun ist die Haube nicht offen, soll heißen ich komme ohne Demontage (die ich tunlichst vermeiden möchte) nicht hinter die Haube.

Hat jemand schon mal versucht mit dosierter Hitze das wieder "hinzubiegen) oder artet das eher in eine Verschlimmbesserung aus?

Ich bin am überlegen ob ich nicht mein überschüssiges Gewebe (CfK / GfK) dazu nutze eine Art "Haubenpanzer" zu laminieren um dies künftig zu vermeiden.

Gruß
Onki
 

Claus Eckert

Moderator , Hangflug, GPS-Modellfliegen, Computer
Teammitglied
Hallo Rainer

Das Problem hatte ich bei meiner ASW 19 auch. Leider waren meine Versuche nicht erfolgreich. Mir fehlte beim Erwärmen mit dem Fön der Gegendruck von innen.
Mein Glück, ich habe den Formenklotz und kann mir eine neue Haube ziehen.

Wenn Du für deine 26 eine Haube bekommen kannst, dann probiere es mit dem Fön. Es kommt sicher auch auf die Stärke der Verformung an. Schlimmer kann es ja nicht werden. ;)
 

onki

User
Hallo Claus,

es wird auf kurz oder lang auf eine Ersatzhaube herauslaufen. Die Farbe meiner Haubenrandlackierung ist leider derart unterirdisch, dass sie mitunter mit dem Fleecestoff meines Rumpfschoners eine feste Verbindung eingeht. Und ein behaarter Haubenrand geht gar nicht ;). Die Spraydose werde ich wohl wegen Untauglichkeit entsorgen. Also diese Farbe bitte nicht für so etwas verwenden:

Typischer Fall von Winterreparatur - hat also noch Zeit. Und da es zu meinen absolut ungeliebtesten Arbeiten zählt, werd ich es wohl noch eine Weile vor mir herschieben.

Gruß
Onki
 
Oben Unten