Deutsche Meisterschaft F3A 2012

Nach dem Pilotenbeschluss im Herbst 2011 wurde der Austragungsmodus zur Ermittlung des Deutschen Meisters und des 2. und 3. Klassensiegers sowie zur Ermittlung der Nationalmannschaft in der Kategorie Fernlenkflug der Klasse F3A-Kunstflug-Motorkunstflug ab der Flugsaison 2012 geändert.
Statt der bisherigen F3A Bundesliga mit vier Teilwettbewerben wird die Deutsche Meisterschaft künftig an einem verlängerten Wochenende (Freitag bis Sonntag) in einem zentralen Wettbewerb ausgeflogen.
Neu ist auch die Öffnung dieser Deutschen Meisterschaft für Piloten aus allen deutschen Luftsportverbänden und unter bestimmten Rahmenbedingungen auch für ausländische Piloten.
Geflogen wird 2012 in den Vorrunden das Programm P13; im Semi-Finale / Finale unbekannte Programme und das F13.
Veranstalter dieser Meisterschaft ist die Bundeskommission Modellflug des DAeC, Sportausschuss Motorkunstflug.

Mit der Ausrichtung des Wettbewerbs wurde für das Jahr 2012 der Modellflugverein Werdenfels e.V. www.mfvw.de vom Sportausschuss Motorkunstflug beauftragt, der von der Modellfluggruppe Weilheim e.V., der Bastelgemeinschaft Penzberg e.V. und dem Geretsrieder Modellbauclub e.V. unterstützt wird.
Der Wettbewerb findet statt vom 24.08 bis 26.08.2012 im Werdenfelser Land / BY.


Zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft sind berechtigt:
- die 21 besten Piloten der Rangliste 1 des DAeC des Vorjahres (bevorrechtigt nur bei aktivierter Anmeldung bis zum 1. Anmeldeschluss)
- darüber hinaus weitere Piloten deutscher Luftsportverbände bis zu einer Gesamtteilnehmerzahl
von 45.

Bei mehr als 45 Piloten entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung und Bezahlung
der Startgebühr
- Sollten sich bis zum 1. Anmeldeschluss weniger als 45 Piloten deutscher Luftsportverbände anmelden,
so können sich auch Teilnehmer aus dem Ausland um einen Startplatz bewerben.
Jeder Teilnehmer muss den Nachweis einer gültigen Halter-Haftpflichtversicherung für Flugmodelle
erbringen, die die §§ 102 LuftVZO und 37 LuftVG erfüllt.

Die komplette Ausschreibung und Online-Anmeldung zur Deutschen Meisterschaft F3A findet ihr unter:
http://www.rannetshauser.de/aktuelles/2012/1zentrale-deutsche-meisterschaft-im-f3a.php
Damit die Anmeldung aktiviert werden kann, ist gleichzeitig die Startgebühr von:
€ 75 für Erwachsene
€ 25 für Jugendliche
fällig.

Beeilt Euch mit der Anmeldung zu diesem F3A -Höhenpunkt der Saison 2012; die Starterplätze sind gegehrt!

i.A.
Orga-Team der DM
 
Hallo,

super Sache, habe mich schon angemeldet !

Laut aktueller Liste sind schon 30 Piloten gemeldet !!!

Also, schnell anmelden und bezahlen, danach am besten gleich mit dem Training beginnen..................wird sicherlich ein absolutes Top event werden, freu mich jetzt schon darauf

Grüßle
Frank Köhler
 
Oben Unten