Diagnose eines Brandes

MalteS

User
Sowas hatte ich auch mal. Wicklungsschluss, Regler durch. Wenn der Motor hopps geht nimmt es i.d.R. den Regler mit. Da ist es gut wenn beide Komponenten vom gleichen Hersteller sind.
 
Ich denke nicht, dass man nachträglich feststellen kann wer wen "mitgenommen" hat.
Mir scheint aber, dass der Regler den Motor mitgenommen hat, da dieser ja zunächst lief. Das Stottern beim Anlaufen zeigt eher auf Kommutierungsprobleme des Reglers - oder??

Gruß
Werner
 
Hab jetzt auf YGE 80 umgerüstet. Da stottert nichts, Motor läuft seidenweich an!

Zur Info: Der vorangegangene Regler war ein Torcster 65 A mit BEC.

Zwischen den beiden Reglern liegen Welten.

Gruß
Werner
 
Oben Unten