Die Circle-Dancer kommen nach Hammersbach ... - 4.Fesselfiegertreffen vom 15.-17.10.2021

Liebe Fesselflieger,

nach jetzigem Stand findet das
4. Circle-Dancer-Treffen vom 15.-17.10.2021 wieder in Hammersbach bei unserem MBC Hammersbach e.V.
statt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

In der Anlage die Ausschreibung, wobei wir keine Dogmen haben - das Treffen soll so gestaltet werden, dass es allen Spass macht und man gerne wieder kommt.

Wir werden neben dem Fliegen auch wieder eine Tombola (Hauptpreis ein Diesel 1,5ccm) versuchen auf die Beine zu stellen und auch zusätzlich einen kleinen Flohmarkt ermöglichen.

Auch werden wir uns bemühen, eine gute Versorgung zu gewährleisten. Da Angelika leider nicht mehr den Rückwärtigen Dienst organisieren und leiten kann, wird es wohl schwieriger zu organissieren sein. Insbesondere ihre legendäre "Fesselfliegerkartoffelsuppe" als Angebot kann ich leider nicht garantieren... Aber wir werden uns große Mühe geben!

Meldet Euch bitte unter an, insbesondere, wenn Ihr an den Kurz-Wettbewerben teilnehmen wollt.
Wer damit nicht zurecht kommt, wird dnicht ds Problem sein: Es ist für Fesselflieger immer ein Platz frei!

LG
Rainer

PS: Die Website https://fesselflieger.wixsite.com/hammersbach ist schon online, aber ich bin noch dran, sie fertig zu stellen...
Ich bitte um Verständnis.

Liebe Grüße!
Rainer
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
...schade Marmelade...
da brauch ich ja mit meinen Diesel-Fliegern gar nicht anzurücken :-(
Höchstens vielleicht zur Krachmessung, das würde mich jedenfalls mal interessieren.
Und natürlich zum Zuschauen!
Gruß - Albrecht
 
Anscheinend bin ich ja fast allein..?

Also nur zu meinem Verständnis: ist das wirklich wahr und unumstößlich, daß Diesel, selbst mit Schalldämpfer, in Hammersbach gar nie angeworfen werden dürfen? Warum denn, was ist der gute Grund?

Natürlich kein Vorwurf gegen Rainer oder die freundlichen Organisatoren persönlich!
Verzagt - Albrecht
 
Hallo Albrecht,
nein, du bist nicht allein.
In Hammersbach gab es mal eine willkürlich historische Regel, dass kein Diesel, und kein Cox und kein Glühzünder ohne Schalldämpfer betrieben werden darf. Dabei spielte die tatsächlich Lautstärke keine Rolle. Sowas ist natürlich wissenschaftlich überhaupt nicht haltbar. Elektroimpeller mit nur wenigen Schaufeln und E-Pusher waren dagegen erlaubt, sogar in der Mittagszeit, auch wenn man sie kilometerweit hört.
Das ist halt so ein Problem mit den Religionen und den Dogmen. Die halten sich oft viel länger als nötig oder erträglich. Wenn die Regeln von Leuten gemacht werden, die abwegige Ziele verfolgen und messbaren Fakten nicht zugänglich sind, bleiben uns pragmatisch Vernünftigen nur die demokratischen Konsequenzen.
Nur um das eigentlich Selbstverständliche klarzustellen, unser allseits geliebter und geschätzter Rainer ist damit natürlich nicht gemeint.

So, wie ich die Ausschreibung verstanden habe, ist das aber inzwischen Vergangenheit. Wenn sogar ein MTR Testlauf statfinden wird, und tatsächlich Diesel als Preise ausgelobt werden, hat sich da offensichtlich etwas bewegt.
Ich werde jedenfalls meinen Diesel (mit Schalldämpfer) mitbringen. Der ist leiser als die meisten Glühzünder. Sollte ich ihn nicht betreiben dürfen, werde ich mir meine Konsequenzen überlegen.
Mit besten Grüßen und in freudiger Erwartung des Jahresabschlussevents
Andreas
 
Liebe Fesselfliegerfreunde, bitte Ball flach halten und nichts durcheinander bringen...

1. Diesel sind bei uns grundsätzlich verboten, insbesondere die ohne Schalldämpfer und leider auch die COX.
2. Das vorgesehene MTR-Testrennen hat noch nix umgeschmissen, aber es soll halt getestet werden, um die Schallfrage zu klären. Danach wird wohl hierzu entschieden. Es kann sein, dass dann Diesel und vor allem die mit Schalldämpfer zugelassen werden. Ist aber meine persönliche Meinung, nicht offizielles. Aber auch Lärmpegelmessungen können vielleicht überzeugen...
Nur die Cox sind halt "Zahnarztbohrer" und da besteht die Befürchtung, dass die Wanderer, Reiter, Jäger, Vogelschützer und so weiter ein Problem darin sehen könnten, wenn wir auch derzeit ein sehr gutes Verhältnis zu allen haben...
3. Es ist nun mal halt in der heutigen Zeit so, dass Fakten, gesetzliche Bestimmungen bei manchen Menschen hinten runterfallen, wenn der geglaubte Schaden immens groß sein könnte... Hat nicht mal was mit den Mitgliedern meines Vereins zu tun...
Wir wollen unseren Platz, der unmittelbar an einem Naturschutzgebiet liegt bzw., dieses tangiert, behalten... Und ich natürlich unser Circle Dancer Treffen nicht aufs Spiel setzen...
4. Der 1,5 ccm Diesel ist ein SHARMA Diesel 1,5 ccm mit Venturi von ENYA Modell-Motoren, Andreas Ullmann, zu ca. 50 % gesponsert worden. Ich werde noch den Rest versuchen durch Sponsoren oder andere Einnahmen abzudecken. Es wird auf jeden Fall ein hoffentlich guter ein Hauptpreis für die Tombola, als für die Fesselflieger, vielleicht auch für die MTR-Freunde. Also vollkommen unabhängig von den bei uns zugelassenen Modellen und Motoren... ... Ich hoffe es zumindest, da ich mich mit diesen Motoren auch nicht auskenne und die Spezialisten anderer Meinung sein könnten...
@Albrecht:
Bring Deinen Flieger mit Diesel und Schalldämpfer mit. Wir werden sehen, was mein Vorstand sagt, wenn er den Pegel gemessen und den Lärm gehört hat...

... und übrigens, wenn die Teilnahme bei 6 bleibt, wird es eh eng... 😉
 
Sehr ermutigend Rainer und Freunde,

wie offen und fair wir hier miteinander reden können, sozusagen.
Bitte setze mich auf die Sponsoren-Liste für den Diesel-Hauptgewinn. Ehrlich!

Auf diese gute Vor-Verständigung hin will ich mich getrost anmelden - hoffentlich war das nicht aus Versehen gleich zweimal?!
Hast Du/Ihr denn für mich eine Unterkunfts-Empfehlung in der Nähe?

Ich mache also meinen Vatertags-Rüpel erneut flott, PAW 35, wenn wir auch beide echten F2B noch gar nicht können.

Bild 01.jpg


Und vielleicht noch diesen alten Schnürsenkel, der ständig seinen Tank verliert, Irvine 20 mit Quax Tanga Muffler.

Bild 02.jpg


Was bringt Ihr denn mit?
Und wie warnt Ihr übrigens Rehe, Wildschweine usw. unterwegs vor?

Na, jedenfalls bis hoffentlich dann, ich freue mich darauf!
Viele Grüße - Albrecht
 

f4bscale

User
Zum leidigen Lärmproblem eine Anmerkung:

Was ist der Unterschied zwischen, Motorad, Musik, Bahn, Flug und sonstigem Lärm und Modellfluglärm??

Modellfluglärm sieht man!

Was man sieht und einem missfällt, das gehört verboten. Z.B. Leute die ihre Modelle an Schnüre binden und im Kreis fliegen.

Die meisten von uns kennen das aus Erfahrung.


Wolfram
 
Alles richtig - hier geht es aber nicht nur um uns Circle-Dancer, sondern um unseren Modellflugplatz insgesamt.
Und bevor ich da eine große Diskussion aufmache und mit gesetzlichen Bestimmungen komme und so weiter, was alles seine Berechtigung haben mag - unser Verein hat so manche Erfahrung und manchen Ärger hinter sich und ist deshalb auch etwas vorsichtig (Egal was sonst so auf unserem Platz so fliegt - siehe Wolframs Beitrag).
Und mir ist dass letztlich alles auch im Wesentlichen fast egal, denn mir ist WICHTIG:
Mein Verein ist eigentlich ein reiner RC-Verein, der uns Fesselfliegern seinen Modellflugplatz nunmehr schon ein paar Jahre für ein Wochenende ausschließlich für Fesselflug zur Verfügung stellt. Das war mein/unser Wunsch und der wurde uns erfüllt, wenn auch mit kleineren Einschränkungen..
Man kann über alle Fragen mit dem Vorstand vor Ort reden. Letztlich ist er der Hausherr und entscheidet.
Deshalb schauen, was geht und dann die festgelegten Regeln akzeptieren.
Insoweit finde ich eine weitere Diskussion hierzu hier wenig zielführend, ohne sie abbrechen zu wollen.
Wie gesagt - reden wir mit dem Vorstand ab dem 15.10...
LG
Rainer
 
Die Vorbereitungen laufen!

Interessanter Weise haben sich auch neue Fesselflieger angesagt, z.T. auch Wiedereinsteiger. Finde ich Klasse.

Viele nehmen wieder eine lange Fahrstrecke auf sich, um bei uns mitfliegen zu können. Dafür meinen allergrößten Respekt!
Ich wünsche mir sehr, dass wir wieder schönes Wetter haben und auch wieder solch schöne Stimmung wie bei den letzten Treffen.
Wir werden auch wieder versuchen, eine gute Versorgung auf die Beine zu stellen.
Leider eben nun ohne Angelika...

@ Albrecht: Mit dem Vorstand ist besprochen, dass Du mit Deinem Diesel mit Schalldämpfer kommen kannst. Er wird einen Lärmtest-Test über sich ergehen lassen müssen, wobei ich guter Dinge bin, dass er auch fliegen kann ;))

@ MTR-Piloten: Mit dem Vorstand ist ebenfalls besprochen, dass wir ein Testrennen machen können (vorher Lärmtest). Hier ist dann die Frage wie die Umgebung reagiert. Und entsprechend Entscheidung eventuell auch mehrere. Aber auch hier habe ich einigermaßen Hoffnung.

Wobei: Wer einen Lärmpass hat, bitte mitbringen. Andernfalls Freitag und Samstag kostenfreie Lärmtest für alle Verbrenner...

Ich möchte auch an die Tombola für alle Teilnehmer und den vorgesehenen "Flohmarkt von Fesselflugfreund zu Fesselflugfreund" erinnern...

Unser Verein wird das Event mit Diensten unterstützen, wobei ich auch von meinen Freunden Patricia, Michael und, wenn es klappt, auch von Petra starke Unterstützung bei der Versorgung erhalten werde.

Da Robert wieder anlegen wird, freue ich mich, wenn wir am Freitagnachmittag von bereits anwesenden Fesselfliegern fach- und sachkundige Unterstützung beim Aufbau bekommen können. Denn je eher wir fertig sind, desto eher kann geflogen werden.

Ich freue mich riesig auf Euch alle!

Unsere Fesselfliegerevents sind, ob in Karken, Niederkassel, Sebnitz,Untersiggenthal, an der Ronneburg und, und, und... die schönsten Events!

Die kameradschaftliche Atmosphäre macht sie aus, trotz manchem Stress, der zu bewältigen war und ist!

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung, auch unter PN oder per Telefon: +49 176 41593764 oder per Mail; rschmidt_mbc@gmx.de

Also bis dahin!

Beste Fesselfliegergrüße!
Rainer
 
Hallo,
wir haben schon 12 Teilehmerzusagen!
... und die Schweizer komme!!!! Eine große Freude!! Es war bei Ihnen sehr schön!👏👏👏
Da lohnt sich die weite Fahrt, ebenso wie nach Sebnitz. Ich wäre auch gern nach Nardt gefahren - aber zweimal in kurzer Zeit so ein Ritt...
Fehlen noch die Belgier, Holländer usw. wie auch manche Rheinländer, Niedersachsen und Sachsen, die ihr Kommen aber zumindest mündlich zugesagt haben. Ach, und ein Brandeburger will es diesmal ernsthaft versuchen, zu kommen...👍
Die Erwartungen sind groß!
Internetanmeldung muss nicht sein - aber hilft bei der Planung, insbesodere der Planung der Versorgung...
Vielleicht schafft es der eine oder andere noch
LG
Rainer
 

mannikla

User
Sorry ich bin zu blind oder zu blöd - oder beides.
Ich finde keine Angabe, was ich meinem Navi füttern könnte oder worauf sich meine Augen bei der Anfahrt konzentrieren sollen.
Kann mir jemand Licht in mein geografisches Dunkel bringen.
Also Hammersbach find ich, aber wo ist der Platz der Plätze?
Gruss Klaus
 
Hallo Klaus,
Ost- und Westkreis haben natürlich verschiedene Koordinaten, unterscheiden sich aber nur auf den letzten beiden Kommastellen🤓.
Der Punkt dazwischen hat diese:
50.213072, 8.980486
Bis bald
Andreas
 
det heest nich "auch Brandenburger" sondern "och Brandenburger" 🤣🤣🤣🤣
Schön, wenn auch ich mal was besser weiß... 😘
Mag es sein wie es soll: Ich freue mich auf Euch alle!!! 😍
LG
Rainer
 

mannikla

User
Hallo,
ich war am Samstag schon mal bei Reiner in Hammersbach eine Runde fliegen.
Hab ich Vollpfosten nicht den Termin in meinem Terminkalender falsch eingetragen.
Wie blöd kann denn einer alleine sein.....
War etwas überrascht, als ich um halb 11 am Platz ankam und da standen nur 2 Autos.....
Nächste Woche versuche ich noch den Samstag frei zu machen, ist aber noch nicht sicher, ob es funktioniert.
20211009_121645.jpg


Gruss Klaus
 
Oben Unten