"Die" oder "der" Fox?

Alt-F4

User
Hallo,
Martin Greiner schrieb:
Eigentlich kann man die Diskussionsteilnehmer in 2 Gruppen einteilen:

- diejenigen, die in der Schule im D-Unterricht ausnahmsweise mal aufgepasst, bzw. das erlernte hängen geblieben ist...:rolleyes:
- diejenigen, die hier das "der,die,das..." diskutieren.:p
ich würde sogar soweit gehen, die Diskussionsteilnehmer in drei Gruppen einzuteilen:

- die unwissenden
- die wissenden
- die besserwissenden​

Jetzt kann jeder für sich überlegen, in welche Gruppe er am besten passt. ;)

Das gilt übrigens für fast jede Streiterei - ähhh, Diskussion hier im Forum. :D ;) :p
 

micbu

User
Warum michael uns den nicht gezeigt hat ?
Weil wenn du nach "Geschlecht Flugzeugnamen" und "Duden Flugzeugnamen" suchst, dieser Link nicht erscheint, sondern viele andere.

Ganz einfach.


Viele Grüße, Michael
 

micbu

User
Ich habe viel gesucht und viel Zeit dafür aufgewendet und auf viele Links geklickt. Und selbst dir wird es schon aufgefallen sein, daß du nicht immer dieselben Suchergebnisse bekommst wenn du von verschiedenen Rechnern aus dieselben Suchbegriffe eingibst!
Bevor ich etwas schreibe versichere ich mich, daß es richtig ist, so auch diesmal!
Meine Meinung vertrete ich dann auch.


Viele Grüße, Michael
 
Für mich sieht das einfach so aus:

"Die Fox": Damit bezeichne ich (unbewußt) DIE (Flug)maschine
"Der Fox": Damit bezeichne ich (unbewußt) DEN Segler

M: Angenommen man spricht von einEM Segler mit abstraktem Namen ....
W: Angenommen man spricht von einER (Flug)maschine mit abstraktem Namen ....
S: Angenommen man spricht von einEM Modell mit abstraktem Namen ....

Grüsse
Ernst

p.s.: Leider habe ich vergangenes WE mein(e)(n) LongFox demoliert, (er) sie (es) ist am Startwagen hängengeblieben .....
 

PIK 20

User
Hallo Ernst,

tut mir sehr leid. Deine Vorführung in Liezen war ja sehr beeindruckend.

Wie konnte das nur passieren.

Kopf hoch sagt Heinz
 
Hallo Heinz,

der Segler - die Maschine - das Modell - LongFox hat beim Start auf das Höhenruder vom Startwagen beim Ziehen einen Schlag nach oben bekommen und ist daher mit der Nase in den Boden, ist aber schon wieder auf dem Weg der Besserug.
 

Steffen

User
micbu schrieb:
Und selbst dir wird es schon aufgefallen sein, daß du nicht immer dieselben Suchergebnisse bekommst wenn du von verschiedenen Rechnern aus dieselben Suchbegriffe eingibst!
Nein, das ist definitiv auch nicht so.
Dann hat man etwas anderes eingegeben. Google ist nicht auf den Sucher eingelernt. Nicht über Cookies und nicht über sonstwas.
Was unterschiedlich ist, sind nur die Werbungsteile, die zufällig gewählt werden.
Ich habe schon oft genug jemandem einen Suchlink gegeben und der bekam exakt die gleichen Ergebnisse an einem anderen Rechner, in einem anderen Netz, sogar mit einem anderen Browser...
Bekam er was anderes, war was anders geschrieben (Suchwörter getauscht, verschrieben, Komma...)
Wenn Google das anders machen würde, wäre es nicht DIE Standardsuchengine geworden.

Selbst ich weiss das.

Bevor ich etwas schreibe versichere ich mich, daß es richtig ist, so auch diesmal!
Meine Meinung vertrete ich dann auch.
Stimmt, ich auch. :D
Aber es war halt nur eines davon richtig :p

Wär auch unwichtig, wenn da nicht die schicke Killerphrase wäre...

Grüße, Steffen
 

HPR40

User
Wirklich lustig,

jedenfalls heist Swift gemäß Polnischen Fließenleger Schalbe. :D ( würde auch recht gut zum Logo passen )

So und nun weiterhin viel Spaß beim diskutieren.

Gruß Horst
 
...auch wenn polnische Fließenleger Schalbe anstatt Schwalbe schreiben, ist das noch lange kein Mauersegler, sondern eine Schwalbe...:D
 
beim (?) swift ist das schon eine frage, weil "die" schwalbe! "die" swift klingt aber echt komisch :D "die" oder "der" pawnee? ich sag immer "die" aaaaber? "das" :D bäuerchen?? "das" pawnee wäre doch ein kompromissvorschlag?

bei deutschen fliegernamen ist das einfach - der genus des hauptwortes zählt, jedenfalls bei allen bisherigen beispielen. übrigens wird sprache durch den gebrauch definiert, und der duden beschreibt das dann. es wäre also durchaus sinnvoll zu voten und dann dem herrn duden einen brief zuschreiben :D

oder einfach weglassen: pawnee schleppt swift! ;)
(statt das pawnee schleppt die swift huhuhu).

grüße
hannes
 

micbu

User
@Steffen,

Gib mal bei verschiedenen Rechnern bei google die gleichen Suchbegriffe ein. Du wirst überrascht sein. Ich merke es immer bei dem Rechner auf meiner Arbeit und am Rechner zu Hause. Gleiche Suchbegriffe führen zu völlig unterschiedlich sortierten Ergebnissen. Was bei Rechner 1 auf Seite 1 landet, landet bei Rechner 2 z.B. auf Seite 5.


Viele Grüße, Michael
 

Steffen

User
micbu schrieb:
Gib mal bei verschiedenen Rechnern bei google die gleichen Suchbegriffe ein. Du wirst überrascht sein. Ich merke es immer bei dem Rechner auf meiner Arbeit und am Rechner zu Hause. Gleiche Suchbegriffe führen zu völlig unterschiedlich sortierten Ergebnissen. Was bei Rechner 1 auf Seite 1 landet, landet bei Rechner 2 z.B. auf Seite 5.
Seufz...
Ich benutze das so oft, um jemandem am Telefon zu sagen, was er bei Google eingeben soll, und den wievielten Link er nehmen soll und es hat noch nie Probleme gegeben.

Wenn Du eine andere Liste bekommst, gibt es nur zwei potentielle Gründe:
-andere Suchwörter/andere Reihenfolge der Wörter
-nicht zeitnah die gleiche Suche gemacht.


Und ich habe es sicherheitshalber mit "Genus Flugzeugnamen" inzwischen auf insgesamt 7 Rechnern und drei Browsern ausprobiert und alle liefern das gleiche...


...auch wenn polnische Fließenleger Schalbe anstatt Schwalbe schreiben, ist das noch lange kein Mauersegler, sondern eine Schwalbe...
Noch mehr seufz.

Der polnische Fliesenleger kann ja super Englisch, oder?
Swift ist ein Mauersegler. Das Logo ist auch deutlich ein Mauersegler und keine Schwalbe.

Aber ich geb's auf. Der Fox ist maskulin wie der Swift, der Habicht, der Eurofighter und ganze Schwärme anderer Flugzeuge, da beisst die Maus keinen Faden ab. Egal wer wieviel in der Schule aufgepaßt und wer wieviel davon verstanden hat.

Tschüss,

Steffen
 
Oben Unten