Die "Skorpionklopfer"

styla33

User
Alles klar, hab ich mir schon gedacht,danke..
Ja das stimmt, so sehr es mich jucken würde , mich auch richtig mit dem Motoren-Tuning-Wickel-Thema zu befassen....aber alles geht halt nicht, dafür ist das alles zu zeitaufwändig...sonst komm ich garnicht mehr aus der stinkigen, staubigen Werkstatt raus , und zum Fliegen schon überhaupt nicht mehr....😬🤪🙈
Aber danke für eure Infos und gut zu wissen dass man sich ja ,wenns irgendwo "brennt" (im wahrsten Sinne des Wortes...😄) , jederzeit Rat und Hilfe bei Leuten wie euch holen kann, die sich perfekt auskennen mit dem Thema 👍

Grüße,Andi M.
 

styla33

User
Nur so ein Gedankenspiel, hab ja gestern viel Stoff zum Nachdenken bekommen... ;-) Und bevor ich da meine Motoren sinnlos verglühe....🤪
Könnte man denn den 3226 09 so wickeln dass er eine GM 10x23 (etwas gekürzt auf ca. 9x23, hab ich schon daliegen..) an 6S schafft ?
Denke mal, dass die dünnere Fläche von der D17/Venom vielleicht im Vergleich zur dickeren Excite Tragfläche die höhere Strahlgeschwindigkeit ganz gut in Geschwindigkeit umsetzen könnte. Und bei dem neuen Rumpf, den ich gerade in Arbeit habe, kommen warscheinlich auch die d17 Leitwerke drauf, evtl. Seitenleitwerk etwas vergrössert. Das dürfte auch noch den Widerstand etwas minimieren...

VG, Andi M.
 
Machbar ist alles Andi, die fliegen sogar schon zum Mond aber lass uns mal per mail weiter machen sonst kapern wir noch Ralphs Tread. Schreib dir heut abend.
 
das ist doch eh längst passiert.........
spätestens, als der 46er neumotor mit über 50mm durchmesser zu HK 3226 und P 600 als alternative ins Spiel gebracht wurde.
Hauptsache was geschrieben haben, und möge es noch so absurd sein.
Aber der Rest bezüglich Luftschraubenauswahl etc. gehört definitiv auch nicht mehr zum Thema.

hiermit geb ich's auf.

Die webadresse ist bekannt, einfach immer mal reinschaun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi !
Entschuldigung, wollte mit dem Post auch nicht stören.

Der Vorschlag ist aber nicht absurd :
Da Vorspantmontage ins Spiel gebracht wurde, sind die umlaufend 7mm mehr , die der 4619er Neu gegenüber dem 3226er Scorpion hat eigentlich relativ irrelevant, mit knapp über 270g ist er auch nicht so viel schwerer als der Scorpion und lt Datenblatt ist der 4D mit knapp unter 500kv auch leistungsmäßig im gesuchten Bereich (max 24 V bei 165A)
Da kann man an 6s dann schon die 9er oder 10er Klapplatten verwenden.

Viele Grüße,
Sebastian
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten