Die "Wilde Hummel"

Hi zusammen,

letzte Woche kam der lang ersehnte Bausatz für die "Wilde Hummel". Das Modell soll in Richtung Speed Delta gehen. Konstruiert hat das ganze Gerd Wegner, er wird sich hier auch noch einklinken ;) Als Profil wurde ein Naca 006 auserkoren. Ich werde einen Boost 25 an 3s einbauen, vorerst ;) Damit soll eine Leistung von 350Watt erreichbar sein. Wenn es mir zu wenig ist, kommt was schärferes rein ;-) Die Hummel hat eine Spannweite von ca 98cm und soll zwischen 850-1200gr. wiegen, je nach Antrieb. Aufgebaut wird das ganze aus Sperrholz und ohne Plan. Lediglich die Ruder werden mit einem 3mm CFK Rohr verstärkt.

Ich werde hier jetzt nach und nach vom Bau berichten.....aber immer der Reihe nach ;);)

So soll das ganze mal aussehn
18_800x525.jpg

So sah das ganze aus als es bei mir angekommen ist
Lieferumfang.JPG

So eine Genauigkeit bekommt man einfach nur mit einem Laser hin
Laserqualität.JPG
Lasergenauigkeit.JPG

Das "Rumpfboot" und der Grundriss entstehen.....
1.JPG
2.JPG

... und werden "verheiratet"
3.JPG

Danach werden nach und nach die Diagonalstreben eingebracht...
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG

... nochmal kontrollieren...
8.JPG

...und nach ca 50min Feierabend machen ;)
9.JPG

Und weiter gehts..
10.JPG
11.JPG

... und die Oberseite ist schon soweit fertig!
Komplett.JPG

Bis zu diesem Zeitpunkt hab ich ca 90min reine Arbeitszeit investiert, die Trockenzeiten von Weisleim kennt ihr ja ;-) Gewicht in diesem Zustand 131gr.
fertig.JPG

Und jetzt geht es an die Unterseite, da wird genauso aufgebaut. Muss mir aber morgen oder übermorgen erst einmal ein paar Holzklötzchen als "Hilfshelling" anfertigen...
Rückseite.JPG

So weit so gut.....

Gruß Tobi
 
Hi Männer,

Also ich hab ja noch nicht angefangen mit meinem Delta:o Der Tobi wird da schneller sein und schon Testen wenn ich noch baue.
@Norbert: Jo, ohne Tobi währe ich derzeit ganz schön aufgeschmissen.
@Tobi: Du kannst doch Legosteine zum unterlegen nehmen. Da muss kein Holz geschnitten werden. Es geht doch nur drum die Nasenleiste genau gerade auszurichten.
Bin echt mal gespannt wie steif der ganze Kram wird wenn der Vogel im Rohbau steht. Das Gewicht ist ja bis jetzt schon in der Toleranz;)
 
Moin Gerd,

schön das du auch an Board bist ;-) Da bin ich ja schonmal zufrieden dass das Gewicht in der Toleranz ist! Und auf die Steifigkeit bin ich auch gespannt! Ich habe gestern erst gesehn das du ja für die Unterseite zwei "Kufen" vorgesehen hast, da bin ich mal gespannt wie das Handling dann beim Start ist.
Zum Thema Lego: Muss mal kucken wo der ganze Kram ist, hab ich schon lang nicht mehr benutzt :-D Aber ich hab noch viele Doppel-CD-Hüllen, das müsste auch gehn. Ich melde mich was ich dann gemacht hab....


Gruß Tobi
 
Hui,

über Nacht schon fast 700 Klicks ;)

Hatte eben nur kurz zeit und hab daher nicht viel gemacht. Lediglich die ersten Diagonalrippen eingeklebt.
P1090952_800x600.JPG
P1090953_800x600.JPG

Ich habe auch schonmal die zwei Wurfkufen zusammengeklebt...es wurde auch extra darauf geachtet, eine linke und eine rechte zu bauen....es soll ja Leute geben die das zB mal beim QR-Bau verpennt haben ;)
P1090954_800x600.JPG

Morgen gehts dann weiter

Gruß vom Tobi

PS: Keine Bange, der überschüssige Weißleim wurde wieder entfernt ;)
 
Vorsicht Falle

Vorsicht Falle

Hallo Tobi,

Mach mal schnell die Rippen wieder ab!!!!! Sonst bekommst Du morgen die längste Rippe nicht mehr rein.
Auf dem 2. Bild kannst Du sehen das die Nut oben zu ist. Zuerst mal alles zusammenstecken und dann leimen!
 
Zu spät, bin nicht mehr fageim! Mist! Naja, passiert mal....werde die lange Rippe dann morgen irgendwie da noch reinbekommen....ich hatte mich nach der reihenfolge der CAD Bilder gehalten....naja, irgendwie bekomm ich das wieder hin ;)

Gruß Tobi
 
Hi Tobi,

Na macht auch nichts. Du kannst dann die lange Rippe schneiden und einsetzen. War mein Fehler:o Ich bin ein wenig aus dem Konzept gekommen mit der Einbaureihenfolge. Die verflochtene Diagonal Bauweise war für mich schon ein bisschen zu viel für den Anfang:rolleyes:
 
Moin Gerd,

genau das war mein Plan! Ja der Aufbau ist schon ziemlich Tricky. Auf der Oberseite hab ich immer alles kontrolliert, aber da hab ich es total verpennt. Naja, halb so wild! Heut Abend geht's weiter!

Gruß Tobi
 
Hi,

schön das sich hier noch jemand zu Wort meldet ;-)
Heute ging es weiter. Musste erstmal insgesamt 4 Rippen vorsichtig mit der Laubsäge "zersägen" weil ich gestern eine Querrippe zu früh eingeleimt habe. Egal, Fehler wurde behoben und dann wurde nach und nach weitergebaut.
P1090956_800x600.JPG
P1090957_800x600.JPG
P1090958_800x600.JPG
P1090960_800x600.JPG

In der Zwischenzeit habe ich noch die Akkufachabdeckung gebaut
1.JPG
2.JPG

Und zu guter letzt, die heutige Gewichtsbillanz. Morgen kommt das RC-Equipment und dann kanns an den Motoreinbau gehen...
3.JPG

Achso, für die Unterseite hab ich jetzt ca. 110 Minuten reine Bauzeit benötigt.

Gruß vom Tobi

Gerd, passt das alles noch in deine "Gewichts Rechnung"??
 
Die Wilde

Die Wilde

Ich bin am Baubericht sehr interessiert und muss leider meine angefangenen Baustellen zuerst aufräumen
Eine Wilde Hummel aber wird es garantiert auch noch geben.
Nur schon damit ich sie mit dem Wing 7 und Wing 9 vergleichen kann.

Viel Spass beim weiteren Zusammenbau.
 
@Steve: ja der Bau macht wirklich Spaß! Ich finde die konstruktion jetzt schon ziemlich stabil! Mal sehen wie steif sie dann ist, wenn noch die ganzen Kieferleisten drinnen sind.

Gruß Tobi
 
Hi zusammen,

@ Frank: schön das Du die alten Wing-Kämpfer noch hast. Evtl können wir mal einen Vergleich machen wenn mein Delta fertig ist (falls). Lebe jetzt ganz in der Nähe von SG:cool:
@ Tobi, stimmt denn die Waage? knapp 200g für die Fläche?? Das wird leicht, oder? Mit den gebogenen Kieferholmen wird da hoffentlich richtig Steifigkeit reikommen.
 
Moin Zusammen!

Ja Gerd die Waage stimmt ;) der Flügel ist ja noch nicht ganz fertig, da fehlt noch der komplette Bereich mit der Motoraufnahme! Aber das Gewicht ist schonmal viel versprechend;)

Norbert, im 1. post steht was ich verwende. Boost 25 mit 30A Regler und 3s zwischen 1700-3200, mal sehn was am besten dazu passt. Folie entscheide ich spontan wenn ich beim Händler bin. An servos kommen zwei HET Digital MG servos mit 2,5kg rein, wie beim Cloud.

Gruß Tobi
 
Hi Tobi

Hast du dir das Teil in FH auf der Messe gekauft ? Interessantes Teil, aber für mich ist das nix.

Hab zwar auch die Möglichkeit in der Ebene bzw nicht am Hang zu fliegen, aber das Thema Motorflieger hab ich vor 30 jahren abgehakt.

Viel Spass noch beim bauen und fliegen.
Werde den Thread trotzdem weiterverfolgen.
 
Hey Nobby,

nein das hab ich net auf der Messe gekauft. Denn das Modell gibt es (noch) nicht. Gerd hat mich gefragt ob ich das Modell "testen" möchte und so kam die Hummel zu mir ;)

Gruß Tobi
 
Oben Unten