• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Direktantrieb für 5 kg-Segler

Hallo Kollegen,

ich fliege einen 5-kg-Scale-Segler mit einem Kontronik-Getriebemotor an 6s (so. ca. 650 W).

Den Antrieb brauche ich nun für ein anderes Modell.

Den o.a. 5-kg-Segler will ich deshalb auf einen Direktantrieb an 3s (max. 60 A) umstellen.

Kann mir jemand ein Setup (Motor/Klappluftschraube) empfehlen ?

(Der Motor sollte einen möglichst geringen Durchmesser haben, wobei ich an einem neuen Motorspant wohl nicht vorbeikomme.)

Gruß Gyro
 
Hi Gyro,

könnte mir folgendes Setup Vorstellen...allerdings wirds mit 3S extrem schwer:

Hacker A40-10L V2 14-Pole
17x11 Klapplatte
an 4S
855W
59A

oder

Hacker A40-8L V2 14-Pole
16x8 oder 15x8
an 4S
914W oder 899W
63A oder 62A

Grüße
Robert
 
Mein Equipment fuer den ASW17 von 4 Meter und 5,2 Kg:

Motor :MEGA 22/45/3 E Brushless direktantrieb
Regel. :Simprop Magic 52-H met ProgBox
Prop. :Aeronaut Cam-Carbon 13,0 x 8,0
Spin. :Simprop Alu-Turbo 40x8x5mm
Akkuweiche :Powerbox Digi-Switch 6420
Akku :Roxy-Power Lipo 3300 ma 14,8V 4S1P 25C
 

k_wimmer

User
Hi,
also ich fliege im Luky-Sport mit 4,5kG und 4m folgende Kombi:
Dymond Master HQ4252 an einer 18*11 Aero-Cam mit 42er Mittelstück.
Mit 4s habe ich so knapp 50A und damit gehts zügig (7-8m/s) nach oben.

Gruß
Kai
 
Oben Unten